Vermurkste Fassade oder normal? Lackpabplatzer an der Fassade

Diskutiere Vermurkste Fassade oder normal? Lackpabplatzer an der Fassade im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; [ATTACH][ATTACH] Hallo zusammen, erst einmal herzlichen Dank für die Einrichtung dieses Forums. Bilder sagen mehr als viele Worte. Seit...

  1. #1 ralko71, 01.05.2013
    ralko71

    ralko71

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Aachen
    Haus2.jpg Haus1.jpg


    Hallo zusammen,

    erst einmal herzlichen Dank für die Einrichtung dieses Forums.
    Bilder sagen mehr als viele Worte. Seit einigen Monaten zeigen sich Veränderungen an unserer Hausfassade, die
    vor ca. 5 Jahren gereinigt und neu gestrichen worden war. Ich weiß nun nicht so recht, ob es sich normalen "Verschleiß"
    der Wetter-exponierten Hausseite handeln kann, oder ob sich hier ein Problem entwickelt.Das Haus hat keinen Keller und steht auf
    einem Betonfundament.
    Für einen Hinweis zur Ursache oder dem sinnvollen Umgang mit den Abpaltzern wäre ich sehr dankbar.

    Einen schönen Gruß,
    Ralf
     
  2. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    Moin Moin!

    Wenn mich meine Augen nicht täuschen, dann sind da wo die Farbe abblättert leichte Salzausblühungen zu erkennen.

    Können sie das bestätigen? (Sieht aus wie haariges weißes Etwas wenn man genau hinschaut..)

    Vermute hier erst mal Feuchtigkeit als Verursacher, kann aber auch eine ungenügende Vorbereitung des Untergrundes sein, etc. die liste des "es kann sein" ist noch lang....

    Bitte um Detailaufnahmen und genauere Angaben zur Wandkonstruktion ebenso zum Wandfußpunkt
     
  3. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    Zusatz:

    beim nochmal genauen betrachten des Bildes 1 sieht man, dass der BUP eine Kante bildet wo sich prima Regen ansammelt um dann schön in die Fuge gezogen wird... dann im Putz aufsteigt, bei wärme nach Außen wieder durchtrocknet und dann zu einem Wasserdampfdruck zwischen Farbe und putz führt, zusätzlich wachsen nach und nach diese schönen Härchen aus den Salzen. erst kommen die Bläschen in die Farbe und anschließend die Löcher/Ablösungen...

    ist erst mal ne Vermutung, was sagen die Spezies dazu?
     
  4. #4 Grimm19, 02.05.2013
    Grimm19

    Grimm19

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BTA
    Ort:
    Monheim
    Hört sich wirklich schlüssig an, UpsSry - bin aber auch kein Experte. Wenn man sich das zweite Bild ansieht, kann man schon fast mit einem Zirkel die obere Bläschenreihe verbinden...

    Ist im ersten Bild Rost im rechte Bläschen zu sehen?
     
  5. #5 schwarzmeier, 02.05.2013
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Hast Du eine lackierte Fassade..??
     
  6. #6 schwarzmeier, 02.05.2013
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    :respekt:respekt !!! Anhand dieser Bilder Salzausblühungen zu erkennen...:respekt:respekt
     
  7. #7 schwarzmeier, 02.05.2013
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Einer der SPEZIS sagt nur "Si tatsu isses, Philosophus mansisses".....Hättest Du geschwiegen, wärst Du ein Philosoph geblieben...
     
  8. #8 schwarzmeier, 02.05.2013
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Frage: Ist hier ein neuer Fassadenputz oder ein sanierter Altputz als Anstrichträger ? Neubau oder Altbau, wie alt ?
    Welcher Art Putz, welcher Art Anstrich, welcher Anstrichaufbau ?
     
Thema:

Vermurkste Fassade oder normal? Lackpabplatzer an der Fassade

Die Seite wird geladen...

Vermurkste Fassade oder normal? Lackpabplatzer an der Fassade - Ähnliche Themen

  1. Vermurkste weiße Wanne - was tun?

    Vermurkste weiße Wanne - was tun?: Moin, wir sollten in unserem Neubau eigentlich eine weiße Wanne gegen drückendes Grundwasser bekommen. Ausführung war mit Elementwänden und...
  2. Hilfe bei vermurkster Schiebtür

    Hilfe bei vermurkster Schiebtür: Hallo Zusammen, wir haben in unserem Haus vom Treppenhaus zum Wohnbereich eine innen laufende Glas-Schiebetür. Diese ist von den Vorbesitzern...
  3. Sat-Anlage beim Neubau vermurkst - kann man da noch was machen?

    Sat-Anlage beim Neubau vermurkst - kann man da noch was machen?: Hallo, ich baue immer noch an meinem Holzhaus. Inzwischen wurde die Satelliten-Anlage vom Elektriker verbaut. Ich habe einen Twin-Reciever (ist...
  4. Lichte Raumhöhe Keller vermurkst

    Lichte Raumhöhe Keller vermurkst: Wir haben eine ETW im EG und Keller (verbunden mit Treppe) gekauft. Im Keller sind 2 Räume, offiziell als Hobbyräume angegeben, die laut Exposé...
  5. Vermurkste Fassade soll nach erneuter Sanierung funktionieren.

    Vermurkste Fassade soll nach erneuter Sanierung funktionieren.: Natürlich soll so viel wie möglich erhalten bleiben ! :) Gegeben: großes Ziegel- bzw. Fachwerkhaus von ca. 1900 Vorhandene Außenwand :...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden