Verpfuschte Nivelliermasse?

Diskutiere Verpfuschte Nivelliermasse? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben eine Firma beauftragt, um uns mehrere Räume mit Ausgleichsmasse oder Nivelliermasse behandeln zu lassen. Uns ging es...

  1. #1 Pusteblume2, 15.05.2023
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2023
    Pusteblume2

    Pusteblume2

    Dabei seit:
    15.05.2023
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben eine Firma beauftragt, um uns mehrere Räume mit Ausgleichsmasse oder Nivelliermasse behandeln zu lassen.
    Uns ging es vorallem darum, einen ebenen Grund zu haben, damit wir darauf ohne Probleme Vinyl verlegen können.

    Freitags waren also die Handwerker da und heute (Montag) haben Sie den Boden nochmal abgeschliffen, weil viele Blasen im Boden waren (für weitere 2 Räume waren Sie eh da).
    Nachdem mein Mann von der Arbeit kam, fand er viele Löcher und regelrechte Krater im Boden vor. Zusätzlich stellenweise Risse.

    Es ist zu erwähnen, dass darunter erst wohl Bitumen und dann irgendwas mit Kunstharz verklebt war. Der Firmenchef sagte am Telefon, dass die Blasen davon kämen - mag ja sein, aber er hat es sich ja vorher angeguckt.
    Wir sind momentan etwas ratlos - immerhin haben wir bisher "nur" eine Anzahlung geleistet.

    Wir fragen uns nun: in wie weit müssen wir das akzeptieren? Ist das noch normal? Wir finden nein. Jetzt haben wir eben andere Unebenheiten als vorher.
    Wie können wir weiter vorgehen?

    WhatsApp Bild 2023-05-15 um 19.43.23.jpg WhatsApp Bild 2023-05-15 um 19.43.47.jpg WhatsApp Bild 2023-05-15 um 23.02.31.jpg WhatsApp Bild 2023-05-15 um 23.02.32.jpg WhatsApp Bild 2023-05-15 um 23.02.33.jpg WhatsApp Bild 2023-05-15 um 23.02.34.jpg WhatsApp Bild 2023-05-15 um 23.02.332.jpg WhatsApp Bild 2023-05-15 um 23.02.333.jpg
     
  2. #2 Gast 85175, 16.05.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Was wurde bezüglich der Oberflächenbeschaffenheit explizit vereinbart?

    Wenn ihr mal einen Hammer nehmt und mit der breiten Seite flach einfach über den Boden streicht, klingt das überall gleich, oder klingt das im Bereich der Risse auffällig "hohl"?

    Das was ich auf den Bildern sehe ist nicht dramatisch, diese kleinen Blasen sind oft egal oder innerhalb kurzer Zeit "zugespachtelt", das auf den Bildern ist nah an der Bagatelle.
     
  3. #3 Pusteblume2, 16.05.2023
    Pusteblume2

    Pusteblume2

    Dabei seit:
    15.05.2023
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Aber ist es Sinn der Sache, dass wir dann nochmals die Löcher ausbessern?

    Es war vereinbart, dass die Unebenheiten ausgeglichen werden sollen, damit wir eine ebene Fläche haben.
    Jetzt haben wir wie gesagt andere Unebenheiten.
     
  4. #4 nordanney, 16.05.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    1.763
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Was soll den mit der "ebenen" Fläche später passieren?
     
  5. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    #1 lesen ....
     
  6. #6 Pusteblume2, 16.05.2023
    Pusteblume2

    Pusteblume2

    Dabei seit:
    15.05.2023
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also uns wurde gesagt, dass wenn wir Vinyl verlegen wollen, der Boden möglichst glatt und eben sein sollte - ohne große Unebenheiten oder Löcher etc. weil sonst das Vinyl brechen kann - daher wollten wir es ja ausgeglichen haben.
     
  7. #7 Pusteblume2, 16.05.2023
    Pusteblume2

    Pusteblume2

    Dabei seit:
    15.05.2023
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    die große Frage ist nun eben: Regen wir uns ohne Grund auf? Ist das normal?
    Wie sollen wir weiter vorgehen?

    Die Firma sagte schon Dinge wie: ja, also wenn sie es glatter haben wollen, müssen Sie schon mehr investieren - ja also die Blasen kommen von dem Bitumen - meine Mitarbeiter haben da schon X Säcke Zeug reingekippt

    Und so Aussagen finde ich ehrlich gesagt ziemlich frech, wo er sich doch vorher alles angeschaut hat, dazu gehört doch auch richtiges kalkulieren und ggf. den Auftrag ablehnen, wenn man meint, dass man das nicht richtig hinbekommen kann
     
  8. #8 Gast 85175, 16.05.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Jein. Wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, dann muss man irgendwie entscheiden was noch OK ist und was nicht. Mit "aufregen" ist da nicht weitergeholfen. Es läuft da (wie immer) drauf raus, den dazu zu bringen das schnell und "freiwillig" nachzubessern. Weil sonst wird das ein großees und langes Drama wegen ein wenig Nivelliermasse.

    Du hast übrigens nur eine meiner Fragen halb beantwortet.

    Und vergiss mal diese kleinen Blasen, die sind da das kleinste Sachproblem. Risse "hohl"? Und was wurde bezüglich der Oberfläche bvereinbart, steht da irgendwas wie "geeignet für Vinylböden" oder ist das nur die Handlung beschrieben "Einbauen von Nivelliermasse"?
     
  9. #9 nordanney, 16.05.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    1.763
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Wenn er gerade ist - bei der Wasserwaage sieht es noch nicht wirklich nivelliert aus - dann wäre der Boden gut für alle Beläge. Die kleinen Löcher machen nichts.
    Wurde im Vertrag etwas besonderes vereinbart? Davon abgesehen, ja, Ihr regt Euch zwar grundlos auf - was aber nicht bedeutet, dass die Arbeit perfekt ist. Wenn ich eine glatte und ebene Fläche beauftrage, dann erwarte ich auch diese Eigenschaften beim Ergebnis. Also wird eine Mängelrüge schriftlich aufgegeben und zunächst einmal nicht bezahlt.
     
  10. #10 nordanney, 16.05.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    1.763
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Jep, überlesen...
     
  11. #11 Hercule, 16.05.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    799
    Passiert wenn man Ausgleichsmasse vollflächig drübermacht.
    Besser ist es vorher zu messen. Löcher anzeichnet und nur dort ausgleicht.
    Wenn man eine 2m Alu Richtlatte drüberlegt sollte es zum belegen mit Parket, Laminat etc max 3mm Löcher haben.
    Dann ist es ok.
    Risse, Imperfektionen usw sind in der Ausgleichmasse egal so lange die fest am Unterboden klebt.
     
  12. #12 Pusteblume2, 16.05.2023
    Pusteblume2

    Pusteblume2

    Dabei seit:
    15.05.2023
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Das mit dem Hammer wegen der Risse testet mein Mann in ein paar Stunden nach der Arbeit.

    Im Vertrag wurde leider nicht explizit vereinbart, dass es super glatt sein soll.
    Dass wir Vinyl verlegen wollen habe ich ihm beim Vorort "anguck" Termin aber gesagt.

    Da steht nur "nivellieren" - hätten wir wohl besser aufpassen sollen. Nachher ist man immer schlauer.
     
  13. #13 Gast 85175, 16.05.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Es gibt die DIN 18202 in der steht welche Toleranzen da zulässig sind. Dort gibt es die Tabelle 4 für solche "flächenfertigen Oberflächen" die Zeilen 3 und 4 und das sind zwei "Qualitätsstufen", einmal für gewöhnliche Anforderungen und einmal für erhöhte Anforderungen. Hier wird das mal ausführlich erklärt:

    Technik (architekt-buxtehude.de)

    Es ist bei euch fraglich ob die Zeile 3 oder 4 vereinbart war. Ich würde mich erstmal auf den Standpunkt stellen, dass da wegen des "Planungsgesprächs" nur die Zeile 4 gemeint sein kann, aber drauf ankommen lassen würde ich es nicht. Der versuch ist gestattet und sogar angeraten...
    Von den zwei Fotos mit Unebenheiten ist das eine mit dem kleinen Schlitz wohl noch innerhalb jeder Toleranz, beim Zweiten weiß man es nicht, so wie auf dem bild darf man die Latte nicht hin halten, das ist keine "normmäßige" Meßmethode...

    Die Risse sind ein anderes Thema, das können vollkommen unbedenkliche Schrumpf-/Sackrisse sein, oder da können sich wegen dem Bitumen/Kunstharz (was auch immer das sein soll) Hohlstellen gebildet haben. Der "Hammertest" gibt erste Hinweise darauf, ob die Nivelliermasse stellenweise hohl liegt...
     
    Schtie gefällt das.
  14. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo Pusteblume
    Du bekommst ein glatte Oberfläche für deinen Belag. Die hast du auch.
    Wenn der Fussboden von einer Ecke zur anderen Ecke 5 cm abfällt (schief ist) wird das natürlich nicht korrigiert. Das kannst / willst du gar nicht bezahlen.
    Du musst endlich auch mal sagen, daß ihr den Vinyl selber verlegen wollt und das noch nie gemacht habt.
    Die paar Löscher werden beim Belaglegen mit zugespachtelt und gut ist es .....
     
  15. #15 Gast 85175, 16.05.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    In dem Fall muss der planende Handwerker das aber mindestens vereinbaren. Man kann nicht dem Laien gegenüber erst so tun als würde man alles "topfeben" machen und dann am Ende sagen: Ja also ganz so eben wars ja überhaupt nicht gemeint. April April!

    Das ist auch mit einem Satz im LV-Text erledigt, vorzugsweise fett und eine Schriftgröße größer, dann ist das sauber vereinbart, sonst ist es halt Pech, für denjenigen der da einfach nur irgendwas von "nivellieren" reinschreibt halt...
     
  16. #16 Hercule, 16.05.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    799
    Ich würde mir an eurer Stelle eine Richtlatte besorgen und schauen wie eben alles ist.
    Sind irgendwo Löcher über 3mm = anzeichnen und ausgleichen. Ausgleichsmasse gibts im Baumarkt (auf Körnung achten - gibts für verschiedene Ausgleichsdicken).
    Trittschalldämmung und Vinyl drauf. Fertig.
     
  17. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo chillig
    Da haben vermutlich zwei aneinander vorbereitet geredet.
    LV Text ? Angebot ? Auftrag ?

    Da sind ein paar Milimeter Masse drauf gekommen, Fläche schön glatt, vorh. Unebenheiten etwas "egalisiert".......und gut.

    Ist da überhaupt ein Estrich drunter ?
    Welche Etage ?
     
  18. #18 Gast 85175, 16.05.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Das ist die Frage. Und wer das geplant hat kommt als Komplikation oben drauf. Wieso es bei "Nivelliermassen" irgendwelche Sonderrechte gibt, denen nach die "Oberfläche schön glatt und dann gut" ist wäre auch noch interessant, ich meine das ist ein Hirngespinst, wer das so machen will muss das vorab explizit vereinbaren, bzw. wenn das gefordert ist sind Bedenken anzumelden, oder man hat den Murks halt selbst zu verantworten. Meine Meinung.
     
  19. #19 Pusteblume2, 16.05.2023
    Pusteblume2

    Pusteblume2

    Dabei seit:
    15.05.2023
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    In diesem Fall seht ihr Bilder aus dem OG, unter der Masse ist soetwas wie Kunstharz (bräunlich-gelbliche Masse), womit PVC-Platten verklebt waren, darunter wurde Bitumen angebracht (leicht erkennbar, da unter dem gelblichen schwarze Masse zu erkennen ist) was darunter ist, kann ich nicht sagen.

    Das mit der Richtlatte gebe ich mal an meinen Mann so weiter, vllt können wir uns irgendwo eine leihen.
     
  20. #20 Pusteblume2, 17.05.2023
    Pusteblume2

    Pusteblume2

    Dabei seit:
    15.05.2023
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    So ein paar Tage später: die Firma hat nachgearbeitet, jetzt ist alles glatt und eben
    Dafür hat sich jetzt ein langer Riss gebildet, bei dem es sich auch hohl anhört
     
Thema:

Verpfuschte Nivelliermasse?

Die Seite wird geladen...

Verpfuschte Nivelliermasse? - Ähnliche Themen

  1. Eine völlig verpfuschte Garagensanierung

    Eine völlig verpfuschte Garagensanierung: Wenn es nicht so traurig wäre….. Was ich wollte 1. Asbestdach runter, neues drauf….dies regendicht ( ist ja die Funktion vom Dach!) 2. Die...
  2. Verpfuschtes Bad - Korrekturlauf

    Verpfuschtes Bad - Korrekturlauf: Hallo zusammen, Ich hoffe, ich finde hier einen Rat. Wir haben ein Haus gekauft und im Zuge der Sanierungen auch unser Bad gleich mal...
  3. Vliestapete Streiflicht Unebenheiten verpfuschte Wände

    Vliestapete Streiflicht Unebenheiten verpfuschte Wände: Grüß Gott allerseits Vielen Dank erst einmal fürs Lesen. Vor ein paar Wochen wurde das Wohnzimmer renoviert unter anderem die Wände ohne Decke....
  4. Was tun bei verpfuschten Wänden

    Was tun bei verpfuschten Wänden: Hallo zusammen, mein Maler hat vollen Einsatz beim verschandeln meines Hauses gezeigt. Da mir die Leistung so gar nicht zusagt hat (vereinbart...
  5. Attikaverblechung völlig verpfuscht

    Attikaverblechung völlig verpfuscht: Hallo, anbei Fotos wie der Spengler sich die Attikaverblechung vorstellt. Das scheint undicht zu sein wie ein löchriger Käse. Über Fachmeinungen...