Versorgungsraum ohne Be- und Entlüftung

Diskutiere Versorgungsraum ohne Be- und Entlüftung im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo an die Experten, ich habe ein Haus errichten lassen (mit Architekt). Weil das Gebäude keinen Keller und nur eine Bodenplatte hat, sind...

  1. #1 Peterchen, 12.05.2012
    Peterchen

    Peterchen

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Aachen
    Hallo an die Experten,

    ich habe ein Haus errichten lassen (mit Architekt). Weil das Gebäude keinen Keller und nur eine Bodenplatte hat, sind die Versorgungsanschlüsse für Gas, Wasser und Elektro innerhalb des Hauses in einem separaten Raum untergebracht.

    Der Raum ist mit einer Sicherheitstür verschlossen und weist keine Be- und Entlüftung und keinen Abfluss aus. Bei der Bauabnahme wurde der Raum nicht beanstandet.

    Schon unmittelbar nach Beginn der Nutzung des Hauses hat sich herausgestellt, dass die nicht gedämmten Wasserrohre, die zur Wasseruhr verlaufen, relativ viel Schwitzwasser entwickeln, das auf dem Boden kleine Pfützen bildet. Außerdem herrscht jetzt in dem Raum eine hohe Luftfeuchtigkeit und es kommt zur Geruchsbildung.

    Ich habe dazu die folgenden Fragen, die ich bisher nicht klären konnte:

    1) Entspricht eine Herstellung des Versorgungsraums ohne Be- und Entlüftung und ohne Abfluss den anerkannten Regeln der Technik bzw. den Vorschriften?

    2) Der Installateur hat Bedenken, ob die zur Wasseruhr führenden Leitungen gedämmt werden dürfen, weil diese in den Bereich des Versorgers fallen. Triff das zu?

    3) Ist jemandem bekannt, ob es hilfreich ist, die aufsteigende Kaltwasserleitung und die dazwischen eingebauten Armaturen mit Dämmstreifen / Dämmfilzen zu umwickeln? Die Leitungen sind aus Kunststoff gefertigt, die Eckverbindungen aus Metall.

    Euren Beiträgen sehe ich mit Interesse und Dank entgegen.


    Viele Grüße

    Peterchen
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.835
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
  3. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
  4. #4 Peterchen, 20.05.2012
    Peterchen

    Peterchen

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Aachen
    Hallo R.B., Hallo OldBo,

    herzlichen Dank für die Hinweise.

    Gruß

    Peterchen
     
Thema:

Versorgungsraum ohne Be- und Entlüftung

Die Seite wird geladen...

Versorgungsraum ohne Be- und Entlüftung - Ähnliche Themen

  1. Badentlüftung: Ein Rohr für zwei Entlüftungen?

    Badentlüftung: Ein Rohr für zwei Entlüftungen?: Hallo zusammen, wir sanieren ein Einfamlienhaus (Bungalow) mit einem Dachboden der nicht genutzt wird. Bei unserer Sanierung stellt sich aktuell...
  2. Entlüftung

    Entlüftung: Hallo erstmal, ich habe mal 2 Fragen betreffend der Entlüftung unserer Abwasserleitungen (privates EFH). 1. Im Zuge unserer Altbausanierung...
  3. Entlüftung vom Bad

    Entlüftung vom Bad: Hallo zusammen, ich habe 2 Badezimmer und ein Gäste-WC. Das Gäste-WC befindet sich im EG und darüber und ein Raum daneben befindet sich das erste...
  4. Entlüftung Abwasser

    Entlüftung Abwasser: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unser Haus zu sanieren. In diesem Zuge haben wir das Bad in seiner Aufteilung neu geplant , ebenso werden...
  5. Umlenken der Entlüftung

    Umlenken der Entlüftung: Hi zusammen und frohes neues Jahr! Ich habe einen Dachboden in einem Mehrfamilienhaus, bei dem einige Fallrohre durch das Dach entlüftet werden....