Verständnisfrage Automation

Diskutiere Verständnisfrage Automation im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe mich jetzt relativ ausführlich mit der Gebäudeautomation und unterschiedlichen Bussystemen beschäftigt. Allerdings gibt es...

  1. komikaa

    komikaa

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bietigheim
    Hallo,
    ich habe mich jetzt relativ ausführlich mit der Gebäudeautomation und unterschiedlichen Bussystemen beschäftigt.

    Allerdings gibt es eines das ich nicht richtig verstehe:
    die Busteilnehmer sind mit eigener Intelligenz ausgestattet. Aber wie schaut das mit der Programmierung aus? Wie änder ich beispielsweise die Solltemperatur eines Raumes?

    Bei einem System mit SPS änder ich die Werte einfach in der SPS - wie läuft dies bei einem dezentralen System ab??
    Gibt es da trotzdem ein "zentrales" Konfigurationssystem?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Distler, 15. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2006
    Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    Automation

    bei EIB:

    1. die vorher programmierten Solltemperaturen (Komfort, Abwesend, Frostschutz) am Raumtemperaturregler per Knopfdruck umschalten

    2. diese dann mittels Drehrad ca. +/- 3°C feinjustieren

    3. oder Temperaturen mittels einer Visualisierung direkt eingeben

    4. oder Tensoren nehmen, bei denen man die Temperatur an einer Digitalanzeige direkt numerisch definieren kann.

    5. Mit der ETS kann man den Parameter auch noch ganz archaisch zu Fuß aus der Programmierumgebung definieren, nichts für die Routine

    -> es ist also je nach Wunsch prizipiell jedes sinnvolle Vorgehen auch möglich.


    Das Programmierwerkzeug heißt ETS, siehe www.eiba.com, leitet neuerdings auf knx um.

    Die Dezentralität ist ein Vorteil hinsichtlich der Systemstabilität, da einzelne Geräte ohne allzugroßen Flurschaden ausfallen können. Jedes System sollte daher zunächst einmal in den Grundfunktionen ohne Zentraleinheit funktionieren.

    Die interessanten "Leckerchen" kommen dann aber aus Logikfunktionen, Sequenzen etc., die beispielsweise der Gira Homeserver (google) liefern kann. Dann ist es aber eine Mischung aus zentral und dezentral
     
  4. viggo

    viggo

    Dabei seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker/Redakteuer
    Ort:
    München
    Hallo Komikaa, leider lese ich deine Frage jetzt erst.

    Freut mich aber, dass Du dich für Bussysteme interessierst, wobei ich nur zu EIB raten kann, das ist ein durchgesetzter, anerkannter und erprobter Standard. Ich habs bei mir eingebaut.

    Die Frage nach der Programmierung wurde ja schon beantwortet, aber schau mal HIER. Ich hab EIB mit dem Gira Homeserver realisiert, das meiste in Eigenregie. Du kannst dir da mal anschauen, wie sowas live aussieht.
     
Thema:

Verständnisfrage Automation

Die Seite wird geladen...

Verständnisfrage Automation - Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage Fussbodenheitung hydraulischer Abgleich

    Verständnisfrage Fussbodenheitung hydraulischer Abgleich: Hallo, Folgende Ausgangssituation: Gasbrennwerttherme, Gebäude gut gedämmt, Fussbodenheizung (Rohrlängen pro Raum s.u.) Wohnzimmer_a 90m...
  2. Verständnisfrage WDVS und bauaufsichtliche Zulassung

    Verständnisfrage WDVS und bauaufsichtliche Zulassung: Hallo zusammen, ein paar Fragen zum Verständnis: Ein WDVS braucht einen bauaufsichtliche Zulassung, also ist man auf das (komplette) System...
  3. ENEV in 2016 - Verständnisfrage bzgl. KFW-Förderung

    ENEV in 2016 - Verständnisfrage bzgl. KFW-Förderung: Hallo zusammen, kurze Verständnisfrage(n) bei Neubauten: - Die Verschärfung der Werte für Transmissionswärmeverlust und Primärenergiebedarf...
  4. Verständnisfrage: hydraulische Abgleich VS. Stellantrieb

    Verständnisfrage: hydraulische Abgleich VS. Stellantrieb: Bei mir sind Schütz Komfort 90 FBH-Heizkreisverteiler verbaut....
  5. Tht und Thb im Bebauungsplan-Verständnisfrage

    Tht und Thb im Bebauungsplan-Verständnisfrage: [IMG] Hallo zusammen, Ich habe eine Verständnisfrage zu den obigen Begriffen. Wir haben die Möglichkeit ein Grundstück zu kaufen auf der im Bild...