Verständnisfrage Betonkeller-WW

Diskutiere Verständnisfrage Betonkeller-WW im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich hätte da mal eine Verständnisfrage: Wo liegt der genaue Unterschied zwischen einem Betonkeller und einer weissen Wanne? Gruß Holger

  1. Holger

    Holger Gast

    Hallo,
    ich hätte da mal eine Verständnisfrage: Wo liegt der genaue Unterschied zwischen einem Betonkeller und einer weissen Wanne?

    Gruß
    Holger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael Prieß, 3. Oktober 2003
    Michael Prieß

    Michael Prieß Experte im Forum

    Dabei seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV für Schäden an Gebäuden, Bauüberwachung, Baulei
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    .
    Unterschied

    Betonkeller: Abdichtung erforderlich
    Weiße Wanne: Abdichtung nicht erforderlich
     
  4. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    "Betonkeller" sagt nichts zur Abdichtung.
    "Betonkeller" sagt lediglich : Keller aus Beton


    Man beachte den Unterschied:
    Bauwerksbeschreibung (Keller)/Baustoffbeschreibung (Beton)

    Handelt es sich um eine Baubeschreibung und will man die angegebene Leistung bewerten, dann sind folgende Formulierungen grundsätzlich akzeptabel, weil eindeutig :

    - (Beton-)Keller als Weiße Wanne
    - Betonkeller als WU-Konstruktion

    Das spezielle Leistungsbild ist natürlich von weiteren Parametern abhängig :
    - Grundwasser ? (Welche max. Rissbreite ist zulässig ?)
    - Nutzung ? (Welche max. Rissbreite ist zulässig ?)
    etc.


    In die Tonne treten kann man hingegen folgende Bezeichnungen, wenn keine zusätzlichen Angaben zur Bauwerksabdichtung gemacht werden :

    - "Keller aus WU-Beton"
    - "Die Kellerwände werden mit wasserundurchlässigem Beton hergestellt"
    - oder so ähnlich

    Damit kann man NIX anfangen, weil lediglich die Eigenschaften des Betons beschrieben werden.
    Die Alarmglocken sollten in Bereitschaft gehen.
     
  5. Holger

    Holger Gast

    Vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Gruß aus Bremen
    Holger
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verständnisfrage Betonkeller-WW

Die Seite wird geladen...

Verständnisfrage Betonkeller-WW - Ähnliche Themen

  1. Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe

    Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe: Hallo, wir sind ein 4 Personen Haushalt in einem Einfamilienhaus. Das Haus hat ca. 130 m³ Wohnfläche und ist Baujahr 1998. Unsere aktuelle...
  2. WW Zirkulation: Pumpe in VL oder RL?

    WW Zirkulation: Pumpe in VL oder RL?: Hallo, neuer Bauabschnitt, neue Fragen. Da der neue Bauabschnitt weiter von der Heizung entfernt liegt, haben wir uns für eine Zirkulation...
  3. Größe WW-Speicher

    Größe WW-Speicher: Ein leidiges Thema und ich finde nach langem Recherchieren, richtig, Antworten, die um mehrere 100l voneinander abweichen. Wir kaufen eine...
  4. Vaillant Unistor WW Ausgang nach 2 Jahren halb durchgegammelt

    Vaillant Unistor WW Ausgang nach 2 Jahren halb durchgegammelt: Hallo Experten Nachdem wir die meisten Wehwehchen hinsichtlich Sanitär und Heizung mit unserem GU klären konnten fiel mir Anfang des Jahres...
  5. Neubau: WU Betonkeller Innenwand vom Boden her feucht

    Neubau: WU Betonkeller Innenwand vom Boden her feucht: Hallo liebe Bauexperten, ich suche Rat bzgl. der möglichen Quelle meiner Feuchtigkeit im Keller (Neubau). Ich habe an der Kommunwand zum...