vibrationen im haus

Diskutiere vibrationen im haus im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Ich hab immer wiedermal ein starkes vibrieren in meinem haus....es ist im keller nicht zu hören. Geh ich ins eg wird es laut und am...

  1. #1 Chelsea, 31.03.2020
    Chelsea

    Chelsea

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab immer wiedermal ein starkes vibrieren in meinem haus....es ist im keller nicht zu hören. Geh ich ins eg wird es laut und am Treppengeländer spürt man die vibration... Im og wird es dann ganz laut.. Hört sich an als hätte ich eine turbine an. Das ganze dauert nur 30 bis 40 sek... Es beginnt leise wird immer lauter bis zu 80 dz dann wieder leise dann ist es weg.... Ich glaube es hängt mit dem wind zusammen
    .. Ich hab alles abgesucht rauchfang ist es nicht. Die Luft Wärme pumpe hab i vom strom genommen. Hat nix gebracht
    ... Hat wer einen Tipp? Wäre sehr dankbar
     
  2. #2 simon84, 31.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.551
    Zustimmungen:
    2.734
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn du denkst es ist der Wind dann mach mal eine Tür und ein Fenster auf zur Kreuzlüftung und schau ob es dann weg ist.

    Ansonsten wenn das Geräusch auftritt Haus komplett Stromfrei machen (alle Sicherungen aus) wenn es dann weg ist muss es ja ein Gerät im Haus sein

    80 dB ? Wie gemessen ? Handy App ? Das ist schon sehr laut . Kann eigentlich dann nur eine Waschmaschine oder sowas sein, nichtmal ein Kühlschrank macht so viel Krach.
     
  3. #3 Fred Astair, 31.03.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.624
    Zustimmungen:
    2.374
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Nach dem Kontaktverbot kannst Du interessierte Forenuser für eine Woche oder länger in Dein Haus einladen, damit die das für Dich herausfinden.
    Bisher schrieb ich immer, dass Gerüche, Geschmäcke und Geräusche völlig untaugliche Erscheinungen sind, um von Internetforen aufgeklärt zu werden. Ich muss meine Liste um fühlbare Schwingungen erweitern. Wobei das ja nur niederfrequente Schallereignisse sind.
     
  4. #4 Chelsea, 31.03.2020
    Chelsea

    Chelsea

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube eher das der wind vielleicht irgendwas in schwingung versetzt.... Ich weiss nur nicht wo ich suchen soll... Vielleicht hats auch mit der Windrichtung zu tun oder damit das es kälter wird.... Mir ist nir aufgefallen das es wenn es da ist draussen kalt und meist sehr windig ist.... Aber es breitet sich über das treppenhaus nach oben aus... Es ist immer das gleiche Geräusch immer ein auf und abheulen....
     
  5. #5 Chelsea, 31.03.2020
    Chelsea

    Chelsea

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das ganze haus stromfrei gemacht und es war trotzdem da... Und jaaaa das Geräusch is extrem laut... Ich rede da nicht von einem kleinen brummen das is wirklich sehrsehr laut. Waschmaschine hab ich noch keine...trockner auch noch nicht....
    Gemessen hab ich mit einer handy app aber die brauch ich nicht um das zu hören ich kann es nur nicht aufnehmen weil es das handymikro nicht hört
     
  6. #6 simon84, 31.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.551
    Zustimmungen:
    2.734
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Dann mach das wie beschrieben. Geräusch da , Tür+Fenster auf . Falls dann weg ist es vom Wind

    Haustür absperren kannst auch mal versuchen falls die nur in der Falle liegt
     
  7. #7 Lexmaul, 31.03.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.674
    Das Handymikro hört es nicht...somit sollte vieles klar sein.
     
  8. #8 Manufact, 31.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Nach Corona kommen wir gerne vorbei zum Probe-Vibrieren.
    Wir sind nicht anspruchsvoll, 2 x pro Tag Dry Aged Beef und einen guten Riesling bzw. guten österreichischen Zweigelt (ja! Zweigelt..)
    Und ja: Trotz fortgeschrittener Demenzia, immer noch bis 15.000 Hz.

    Was mich in contradictio etwas erstaunt:
    Mikro zeichnet nichts auf, aber 80 DB sind ganz sicher - mit welchem Messgerät, welcher Eichung, welcher erlaubten Toleranz und welcher Messmethode?
     
    Malunga, Fabian Weber und driver55 gefällt das.
  9. #9 simon84, 31.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.551
    Zustimmungen:
    2.734
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich interpretiere es eher so dass die Handy App den Pegel erfasst aber auf einer Aufzeichnung wie zb sprach Nachricht nichts hörbar ist ....

    Richtig ?
     
  10. #10 Chelsea, 31.03.2020
    Chelsea

    Chelsea

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau....
     
  11. #11 Chelsea, 31.03.2020
    Chelsea

    Chelsea

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Liebe selbsteinlader... Es reicht wenn ich einen stör faktor im haus habe.... :closed:
     
  12. #12 Chelsea, 31.03.2020
    Chelsea

    Chelsea

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    :mega_lol:
     
  13. #13 Manufact, 31.03.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Das ist sehr schade!
    Den Stör hätten wir trotzdem gerne probiert.
    Die Eierchen hatten wir schon, ist ein zu großer Vibe um den Schlunz :)
     
  14. #14 simon84, 31.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.551
    Zustimmungen:
    2.734
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Bei mir pfeift es ja bei Wind und Sturm auch durchs dach. :) also eigentlich ist das doch ganz normal .

    grenz es erstmal ein und sag uns dann Bescheid

    die Haustür / Wohnungstür wäre der erste Schritt wenn du Verdacht auf Wind hast
     
  15. #15 Manufact, 31.03.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Jetzt mal ernsthaft.
    Vibrationen am Geländer sind allerhöchstwahrscheinlich über 20 Hz und unter 3000 Hz.
    Das sollte das Handy-Mikro aufzeichen können.

    Ansonsten wäre es tatsächlich angeraten, mehrere Personen ins Haus einzuladen, diese an unterschiedlichen Positionen zu plazieren und deren subjektives Feedback einzuholen.
     
    simon84 gefällt das.
  16. #16 Lexmaul, 31.03.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.674
    Coronazeit ist Trollzeit...aber es gibt ja Simon, der immer für jeden ein Ohr hat ;)
     
    Fred Astair und simon84 gefällt das.
  17. #17 Chelsea, 31.03.2020
    Chelsea

    Chelsea

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Aber bei mir pfeift es ja ned durchs dach...
    Dieses summen bzw vibrieren wird von etage zu etage lauter... Wenn ich das Treppengeländer anfasse dann vibriert meine hand..... Wie soll ich das bitte mit nem handy aufnehmen..... Wenn ich im og bin ist es am lautesten... Wenn ich in eines der zimmer gehe ist es weg.. Also funktioniert mein stiegenhaus quasi als schall verstärker.... Ich kann das mit der Tür und den fenstern mal ausprobieren aber i glaub ned das was hilft weil i hab schon mal die Tür aufgemacht um zu lauschen obs draussen zu hören ist.....aber nix...meine heizung brummt im keller auch den tag vor sich hin und i hab die heizung vermutet aber wie kann sie ein Geräusch erzeugen wenn sie vom strom ist.... Nochmals es hört sich immer gleich an also muss es doch etwas sein das immer gleich abläuft wenn der ton in Stärke uns Intensität immer gleich ist.... Und dann noch das schlechte wetter mit wind..... Das muss doch irgendwie sinn ergeben.... :mauer
     
  18. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    73
    Ich hatte nach dem Einzug hier das Gegenteil, ein hochfrequentes Pfeiffen, dass niemand außer mir wahrgenommen hat und das auch nach kompletter Stromabschaltung nicht weggegangen ist. Allerdings konnte ich mit einer App für Ultraschallwellen meiner Frau zumindest zeigen, dass ich nicht spinne oder an Tinnitus leide, sondern dass da tatsächlich etwas ist :-)

    Ich hab nie herausgefunden, wo es herkommt, aber mein Gehirn scheint das Signal inzwischen auszufiltern, ich nehme es nicht mehr bewusst wahr.

    Können die Schwingungen bei dir vielleicht von einem Nachbarn ausgehen, vielleicht einer anderen Luftwärmepumpe? Oder einen Transformator, der in der Nähe steht?
     
  19. #19 simon84, 31.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.551
    Zustimmungen:
    2.734
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Video

    Das heisst das Geräusch blieb im Eingangsbereich exakt gleich als du die Tür geöffnet hast ?
    Das Geländer hat weiterhin "vibriert" ?

    Naja dann kommt eigentlich nur noch Kamin, Abwasserentlüftung, Lüftanlage usw in Frage....
     
  20. #20 Manufact, 31.03.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Sorry:
    Mit der Hand fühlbare Frequenzen im Geländer sind entweder im Infraschall-Bereich (sehr unwahrscheinlich) oder im gut hörbaren Bereich: ab. ca20 Hz (eher unwahrscheinlich)
    bis ca. 12 KHz.:(als wirklich nerviges hochfrequentes Vibrieren fühlbar, ungefähr wie ein für andere Zwecke umgebautes Zahn-Reinigungsgerät)
     
Thema:

vibrationen im haus

Die Seite wird geladen...

vibrationen im haus - Ähnliche Themen

  1. Weishaupt Bi Block Sehr starke Vibrationen und Lärm im ganzen Haus

    Weishaupt Bi Block Sehr starke Vibrationen und Lärm im ganzen Haus: Hallo zusammen, Sorry wenn ich noch keinerlei Angaben gemacht habe, aber ich bin im Moment echt fix und fertig :-(. Ich komme gerade von unserem...
  2. Vibrationen / Schwingungen in der Wohnung

    Vibrationen / Schwingungen in der Wohnung: Leider überträgt sich bei uns im Haus der Körper- und Luftschall massiv auch über mehrere Stockwerke. Dachte immer es würde nur von oben kommen....
  3. Vibrationen und Dröhnen in der Wohnung

    Vibrationen und Dröhnen in der Wohnung: Ich bin absolut verzweifelt und hoffe, in diesem Forum Hilfe zu finden. Ich wohne schon 10 Jahre in diesem MFH. Es ist 4 stöckig, 8 Wohnungen. Es...
  4. Waschmaschine überträgt Vibration auf schwimmenden Estrich

    Waschmaschine überträgt Vibration auf schwimmenden Estrich: Hallo zusammen, ich habe mich hier im Forum angemeldet, um ein Problem zu diskutieren, das mich im Augenblick in den Wahnsinn treibt. Ich habe...
  5. Erschütterung / Vibrationen im Haus

    Erschütterung / Vibrationen im Haus: Wir bewohnen ein Haus Bj 1932. Es ist massiv gebaut und zur Hälfte unterkellert. Die Grundmauern haben einen durchscnittliche Breite von 45cm und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden