Viessmann Vitodens 200-w neu - läuft auch im Sommer durch

Diskutiere Viessmann Vitodens 200-w neu - läuft auch im Sommer durch im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Fachleute, habe folgendes Problem: Haben vor drei Wochen eine neue Viessmann Vitodens 200-w mit Außenfühler bekommen. Wir...

  1. egypt1983

    egypt1983

    Dabei seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    Nittenau
    Hallo liebe Fachleute,

    habe folgendes Problem:


    Haben vor drei Wochen eine neue Viessmann Vitodens 200-w mit Außenfühler bekommen. Wir haben ganz normale Heizkörper und 116 m² Wohnfläche.

    Unser Heizungsbauer sagte, wir können auch im Sommer die Einstellung "Heizung und Warmwasser" belassen und dann im Herbst
    bei entsprechend niedriger Temperatur würde sich die Heizung automatisch einschalten.

    Habe erst mal nur die Therme auf die Einstellung "Nur Warmwasser" gestellt.

    Heute wollte die andere Einstellung "Heizung und Warmwasser" umstellen, aber dann springt sofort die Therme an und heizt. Habe auf 20 Grad Raumtemperatur "Soll" gestellt und wir haben eine Außentemperatur von 13 Grad. Heizen von 8 - 20 Uhr. Danach Reduzierte Raumtemperatur 3 Grad. Sobald die Aussentemperatur niedriger wird als die eingestellte Raumtemperatur heizt die Therme.

    In unserem alten Haus hatten wir eine Ölheizung mit Außenfühler. Dort konnte man einstellen, das z.B. im Winterbetrieb sich die Umwälzpumpe bzw. die Heizung bei z.B. unter 6 Grad Außemtemperatur einschaltet und aber darüber ausschaltet. Das konnte man einstellen wie man wollte.

    Es ist doch nicht richtig, wenn sich jetzt die Therme einschaltet ? Es ist doch viel zu warm draußen. Wir haben eine Heizkennlinie von 1,5.


    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, wäre sehr sehr dankbar darüber !!!

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Welche Regelung ist in Deiner Therme verbaut?

    Es könnte sein, dass die Heizgrenze auf 15°C steht, dann würde sie bei einer AT von 13°C heizen, wenn auch nur mit niedriger Temperatur.

    Du solltest Dich auf jeden Fall mit der Bedienungsanleitung vertraut machen, insbesondere auch mit der Einstellung der Heizkurve, Temperaturen usw. Je nachdem wie die Heizkörper dimensioniert wurden, wäre eine Steilheit von 1,5 etwas hoch.

    Gruß
    Ralf
     
  4. egypt1983

    egypt1983

    Dabei seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    Nittenau
    Regelung Vitotronic 200. Im Menü steht Neigung 1,2. Ist das vielleicht die Heizkennlinie ?

    Habe schon alles durchgelesen. Es steht leider gar nichts drin.

    Der Brenner schaltet zwar erst bei 28 Grad Kesseltemperatur wieder ein und nur kurz ein aber das dürfte doch nicht sein.

    Dort steht nichts von einer Heizgrenze und im Menü leider auch nicht.
     
  5. egypt1983

    egypt1983

    Dabei seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    Nittenau
    Hallo Ralf,

    wäre nett wenn Du zurückschreiben würdest. Vielleicht kannst Du mir ja doch helfen :-)
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich kann Dir jetzt nicht sagen welche Register geändert werden müssen, das sollte aber Dein Heizungsbauer wissen. Irgendwie Adresse A5 oder A6 oder so in dem Bereich. Es gibt da die Möglichkeit einer automatische Umschaltung zwischen Sommer und Winterbetrieb, wobei eine AT eingegeben werden kann. Zusätzlich lässt sich das Verhalten der Heizkreispumpe beeinflussen.

    Das steht aber alles auch in der Serviceanleitung für die Fachkraft die Dein Heizungsbauer haben sollte.

    Wenn DU Dich mit der Bedienung nicht so gut auskennst, solltest Du solche Einstellungen (Fachmannebene) dem Heizungsbauer überlassen, denn da kann man an einigen Parametern drehen die unter Umständen zu einem eigenartigen Verhalten führen.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. egypt1983

    egypt1983

    Dabei seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    Nittenau
    Vielen Dank für Deine Hilfe !
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ach ja, und noch einmal, mache Dich mit den Einstellmöglichkeiten vertraut. Für eine Optimierung musst Du später die Heizkurve sowieso entsprechend Deinen Wünschen einstellen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Viessmann Vitodens 200-w neu - läuft auch im Sommer durch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. viessmann heizung auf winterbetrieb umstellen

    ,
  2. vissmann vitodens 200-w Kesseltemperatur zu niedrig

    ,
  3. vitodens 200 w

    ,
  4. vitodens sparbetrieb,
  5. viessmann sparbetrieb,
  6. heizkreispumpe läuft trotz sommerbetrieb
Die Seite wird geladen...

Viessmann Vitodens 200-w neu - läuft auch im Sommer durch - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...