Von KFW 70 nach KFW 55 wechseln

Diskutiere Von KFW 70 nach KFW 55 wechseln im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, habe einen Vertrag mit KFW 70 und noch kein Geld abgerufen oder auch noch nicht angefangen zu bauen. Kann ich jetzt noch von KFW70 nach...

  1. mfreye

    mfreye

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    habe einen Vertrag mit KFW 70 und noch kein Geld abgerufen oder auch noch nicht angefangen zu bauen. Kann ich jetzt noch von KFW70 nach KFW55 wechseln?

    Ich verseteh nämlich diesen Satz bei der KFW nicht:

    Hinweis: Das angestrebte neue Effizienzhaus-Niveau muss zum Zeitpunkt des ursprünglichen Kreditantrages bereits gemäß Programmmerkblatt bestanden haben.

    MfG
    Maik
     
Thema:

Von KFW 70 nach KFW 55 wechseln

Die Seite wird geladen...

Von KFW 70 nach KFW 55 wechseln - Ähnliche Themen

  1. Große Fensterscheibe selber wechseln

    Große Fensterscheibe selber wechseln: Hallo Experten, wie man eine durchschnittliche Fensterscheibe wechselt, finde ich häufig beschrieben. Unsere Wohnzimmerscheibe ist defekt und...
  2. Rolladenmotor wechseln mit speziellen Motorlager

    Rolladenmotor wechseln mit speziellen Motorlager: Hallo, wir haben 2010 gebaut und an allen Fenstern elektrische Rolläden (Vorbaukästen) installiert. Die Motoren sind von Selve mit der...
  3. Heizkörper wechseln

    Heizkörper wechseln: Hallo zusammen, ich habe eine Wohnung Bj. 1965 erworben. Die Art der verwendeten Heizkörper habe ich vorher noch nie gesehen. Kennt jemand diese...
  4. Hansa Kartusche wechseln Deckel geht nicht ab

    Hansa Kartusche wechseln Deckel geht nicht ab: Hallo, könnt Ihr mir bitte einen Tipp geben, wie ich den Deckel von der Amatur abbekomme. Ich habe schon an den Hebel gezogen, bewegt sich aber...
  5. Dachboden ausbauen (Isolierung wechseln auf heutigen Standard)

    Dachboden ausbauen (Isolierung wechseln auf heutigen Standard): Aktuell planen wir den Dachbodenausbau von unserem Haus Baujahr 1994. Das komplette Haus ist mit 100mm Dämmwolle (0,40) gedämmt, d.h. das...