Vor Verputzen: Welcher Untergrund für gestrichenen Porenbetonstein?

Diskutiere Vor Verputzen: Welcher Untergrund für gestrichenen Porenbetonstein? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hi, ich möchte eine Garage von Innen verputzen. Die Wände wurden bei der Erstellung der Garage gestrichen. Welcher Untergrund sollt benutzt...

  1. #1 Bal3aBal3a, 09.06.2021
    Bal3aBal3a

    Bal3aBal3a

    Dabei seit:
    09.06.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich möchte eine Garage von Innen verputzen. Die Wände wurden bei der Erstellung der Garage gestrichen. Welcher Untergrund sollt benutzt werden, bevor ich mit Kalkputz verputze?

    Grüße
     
  2. #2 petra345, 09.06.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    364
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Gipsputz ist für eine trockene Garage völlig ausreichend und sehr viel leichter als Kalk-Zementputz zu verarbeiten.
    Der Gipsputz, wie der Knauf MP 75, haftet fürchterlich. Auch noch lange auf den Werkzeugen.

    Trotzdem sollte man die Farbe etwas entfernen. Kleine Flächen mit verbleibender Farbe stören die Haftung des Putzes nicht.

    Man kann mit einer rotierenden Drahtbürste im Winkelschleifer und PFF2-Masken arbeiten.
     
  3. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    858
    Das hast du scheinbar noch nie gemacht, sonst würdest du nicht so ein Quatsch erzählen. Nach einem qm ist die Maske dicht und man bekommt keine Luft mehr.
     
  4. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    858
    Zum abfräsen gibt es Betonfräsen mit entsprechender Absaugung. Für Farben gibt es sogar spezielle Schleifteller bei denen die Diamantbesetzten Stege zur Bohrung ausgerichtet sind. Das schont den Untergrund.
    Porenbeton sollte vor dem verputzen mit einer Aufbrennsperre gestrichen werden.
    Theoretisch kann man in der Garage auch Gipsputz nehmen, ist aber nicht zu empfehlen, da der Putz bei langanhaltender hoher Luftfeuchtigkeit Schaden nehmen kann.
     
  5. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.805
    Zustimmungen:
    1.367
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    mag theoretisch ja stimmen, aber trotzdem ist Zementputz zu empfehlen,
    denn gerade im Winter wenn das Fahrzeug nass in die Garage gestellt wird, saugt der Gipsputz die
    Feuchtigkeit extrem auf und fängt irgendwann an zu schimmeln
     
    Osnabruecker und SvenvH gefällt das.
Thema:

Vor Verputzen: Welcher Untergrund für gestrichenen Porenbetonstein?

Die Seite wird geladen...

Vor Verputzen: Welcher Untergrund für gestrichenen Porenbetonstein? - Ähnliche Themen

  1. Altbau Wand verputzen

    Altbau Wand verputzen: Guten Abend Zusammen, da ich aktuell dabei bin einen Altbau zu sanieren und leider nur ein lernwilliger Laie bin stoße ich gerade auf das ein...
  2. Wand verputzen: Wie Untergrund vorbereiten und welchen Putz verwenden ?

    Wand verputzen: Wie Untergrund vorbereiten und welchen Putz verwenden ?: Hallo und guten Abend zusammen, Ich bin gerade dabei meine kleine Küche zu sanieren, dazu habe ich den alten Fliesenspiegel der direkt ins...
  3. Fassade verputzen mit kanarischer Optik auf unterschiedlichem Untergrund

    Fassade verputzen mit kanarischer Optik auf unterschiedlichem Untergrund: Hallo erst einmal. Vorspann: Wir haben in 2007 eine ehemalige Kapelle (Mutter Maria vom guten Rate) in Nachrodt-Wiblingwerde im Sauerland...
  4. Gaubenwand verputzen - Welchen Untergrund?

    Gaubenwand verputzen - Welchen Untergrund?: Hallo Bauexperten, ich baue mit einem Kleinstunternehmen ein Satteldach-1,5Geschosser. Oben im Schlafzimmer haben wir eine Gaube, dessen Wände...
  5. Verputzen auf acrylhaltigen Untergrund

    Verputzen auf acrylhaltigen Untergrund: Hallo, Ich habe Putz von der Rolle(Acrylbasis) auf unsere Zimmerdecke aufgetragen, bin aber mit dem Ergebnis nicht zufrieden.:mauer Wir dachten...