Vordach (Satteldach) mit 4 Pfosten: Wandbefestigung?

Diskutiere Vordach (Satteldach) mit 4 Pfosten: Wandbefestigung? im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Experten, ich möchte in den nächsten Tagen mein neues Vordach aufbauen. Es handelt sich um ein Satteldach mit 4 Pfosten, welche auf 4...

  1. #1 NeedHelp2019, 29.05.2019
    NeedHelp2019

    NeedHelp2019

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    ich möchte in den nächsten Tagen mein neues Vordach aufbauen.

    Es handelt sich um ein Satteldach mit 4 Pfosten, welche auf 4 Betonsockeln befestigt werden. Die breite zwischen den Pfosten beträgt 200cm, die Gesamtbreite ist 290cm.

    Muss diese Konstruktion noch zusätzlich an der Wand befestigt werden und wenn ja, an wie vielen und welchen Punkten?

    Da ich eine Wärmeschutzfassade habe, möchte ich die Wand so wenig wie möglich "durchlöchern".

    Es handelt sich um einen Bausatz ohne eine Vorbereitung für eine Wandbefestigung. Auch in der Anleitung konnte ich keine Informationen finden.

    Ich habe an je eine Befestigungen im oberen Drittel der Pfosten gedacht (Thermax 16/170 M12 A4).

    Ist dies überhaupt nötig, ausreichend, oder zu wenig?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     

    Anhänge:

  2. #2 driver55, 30.05.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.167
    Zustimmungen:
    201
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ist das jetzt nur ein Beispiel oder soll dieses Gebilde wirklich vor die Haustüre gesetzt werden?

    Wenn das Konstrukt so angeboten wird, dann wird auch keine zusätzliche Befestigung an der Wand erforderlich sein. Das kann doch alleine auf seinen vier Beinen (Pfosten) stehen.
     
  3. #3 1958kos, 30.05.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    205
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Wenn das Dach an die Wand anschließt, sollte man es schon befestigen.
     
  4. #4 NeedHelp2019, 30.05.2019
    NeedHelp2019

    NeedHelp2019

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es soll genau so vor dem Haus montiert werden. Die Bodenanker sind so vorbereitet, dass die Konstruktion 1-3 mm vor der Wand steht. Das einzige was an die Wand müsste, wären die Wandanschlussprofile, damit der Regen auf das Dach geleitet wird und nicht hinter der Konstruktion nach unten läuft.

    Also keine Wandmontage der Konstruktion erforderlich?

    Ist diese Konstruktion in alle Richtungen stabil, oder müssten noch Verbindungen im 45° Winkel von den Pfosten zum Dachträger?
     
  5. #5 1958kos, 30.05.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    205
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    1-3 mm ? :bounce::e_smiley_brille02:
     
  6. #6 driver55, 31.05.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.167
    Zustimmungen:
    201
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    1-3 mm?! Du bist auf einer Baustelle, nicht im Werkzeugbau. (Siehe 1958kos)
    Wenn du Verbindungen von Überdachung und Wand herstellt (Wasserabführung...), muss dieses Konstrukt natürlich an der Wand fixiert werden. Steht das Konstrukt 2 cm von der Wand weg, ohne Wasserabführung von der Wand (berührt die Wand also nicht), dann reichen die Pfosten.
     
  7. #7 NeedHelp2019, 31.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2019
    NeedHelp2019

    NeedHelp2019

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten!!!
     
Thema:

Vordach (Satteldach) mit 4 Pfosten: Wandbefestigung?

Die Seite wird geladen...

Vordach (Satteldach) mit 4 Pfosten: Wandbefestigung? - Ähnliche Themen

  1. WDVS Halterung Vordach

    WDVS Halterung Vordach: Auf ein Neues Forumsgemeinschaft, Bei unserer Haussanierung war es unrsprünglich nicht geplant über die Einganstüren ein Vordach zu machen....
  2. Vordach an WDVS und Holzständerhaus

    Vordach an WDVS und Holzständerhaus: Hallo, ich brauche mal etwas Hilfe.. Und zwar würde ich gerne dieses Vordach an mein Haus in Holzständerbauweise mit 16cm WDVS montieren: Gutta...
  3. Vordach für Haustür auf Granitplatte

    Vordach für Haustür auf Granitplatte: Hallo, für meine Haustür habe ich ein Vordach / Windfang geplant. Das Podest vor der Haustür ist eine 60mm Granitplatte. In dieser wurden bereits...
  4. Vordach /Eingangsüberdachung

    Vordach /Eingangsüberdachung: Hallo Alle zusammen, planen nächstes Jahr den Bau eines EFH. Möchten unbedingt eine Eingsngüberdachung (waagerechtes und senkrechtes Element,...
  5. Vordach einblechen lassen und Steine entfernt

    Vordach einblechen lassen und Steine entfernt: Hallo, ich habe heute mein Vordach (Flachdach mit 2 Abläufen rechts / links) einblechen lassen. Oben auf dem Dach lagen viele kleine Steine....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden