Vormauerung contra dickere Wand

Diskutiere Vormauerung contra dickere Wand im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Unser Archi stellt uns bei der Werkplanerstellung (LPh5) vor die folgende Alternative für die Zimmertrennwand zwischen Bad und Schlafzimmer:...

  1. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Unser Archi stellt uns bei der Werkplanerstellung (LPh5) vor die folgende Alternative für die Zimmertrennwand zwischen Bad und Schlafzimmer:

    Variante 1: 11,5 cm Ziegelwand, zusätzlich 10-15 cm breite Vormauerung mit einer Rohbauhöhe von ca. 1,30 m hinter dem Waschbecken und einer raumhohen Vormauerung hinter der Dusche, zusätzlich in der raumhohen Vormauerung: Strangentlüftung ins OG

    Variante 2: 24 cm Ziegelwand mit Unterputz-Armaturen/Leitungen für Waschbecken und Dusche, Strangentlüftung ins OG.

    Fragen:
    1. Welche Variante ist ausführungstechnisch sinnvoller?
    24 cm Wand mauern und dann stemmen
    oder
    11,5 cm Wand mauern und dann später zwischen den Armaturen/Leitungen vormauern.

    Die bei der Vormauerung möglichen Vorsprünge (als Ablage für Zahnputzbecher, Shampoo o.ä.) sind für uns nicht entscheidend.

    2. Bestehen Eurer Meinung nach Unterschiede hinsichtlich des Schallschutzes?

    Danke.
     
  2. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Ich würde immer Variante1 wählen.

    Auch besser für den Schallschutz. Schlitze in HLZ stemmen ist nicht erlaubt!

    TAMKAT
     
  3. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @Tamkat:

    Du sagst:

    "Schlitze in HLZ stemmen ist nicht erlaubt".

    Dann frage ich mich aber, wie man Elektroleitungen/Steckdosen/Wasserzuleitungen in die HLZ-Mauern bekommt?

    Oder störst Du Dich an dem Wort "stemmen"? Von mir aus können wir auch fräsen/klopfen o.ä. sagen.

    So einverstanden oder wo liegt mein Mißverständnis?
     
  4. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Nichts anderes als Fräsen ist erlaubt!!!


    TAMKAT
     
  5. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Danke, ich habe verstanden!
     
Thema: Vormauerung contra dickere Wand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wand vormauern www.bauexpertenforum.de

    ,
  2. 11 5 ziegelwand vormauerung

    ,
  3. wand vor wand mauern

    ,
  4. dicke vormauerung,
  5. welche höhe vormauerung waschbecken,
  6. vormauerung contra dickere wand,
  7. zusätzliche verkleidung einer 11 5 cm dicken Wand,
  8. wand vormauerung ,
  9. waschbecken vormauerung
Die Seite wird geladen...

Vormauerung contra dickere Wand - Ähnliche Themen

  1. Badsanierung / Vormauerungen entfernen

    Badsanierung / Vormauerungen entfernen: Hallo zusammen, wir entkernen gerade unser Bad (BJ 94, wie das ganze Haus). An drei Wänden gibt es üppige Vormauerungen, die zum Großteil weg...
  2. Vormauerung vs. Kalkputz

    Vormauerung vs. Kalkputz: Hallo liebes Forum, Ist mein erster Beitrag, daher hoffe ich das ich hier in der richtigen Sektion gelandet bin. Wenn nicht kann ich das Thema...
  3. Vormauerung zu hoch

    Vormauerung zu hoch: Hallo zusammen, meine Vormauerung im Bad ist leider deutlich zu hoch (1,38m gemessen vom Boden), im Werkplan stehen 1,30m. Darüber sollte ein...
  4. Vormauerung Ytong

    Vormauerung Ytong: Hi, Ich bin gerade dabei bzw kurz davor die Spülkästen einzumauern. Zuerst hab ich die Abflussrohre eingeschalt und mit Zementmörtel ausgegossen....
  5. Flies- und Tropfgeräusche hinter Vormauerung

    Flies- und Tropfgeräusche hinter Vormauerung: Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem im Badezimmer. Das Haus ist ca. 2 Jahre alt. Seit ein paar Wochen sind unter dem Waschbecken laute...