Vorsatzschale an Außenwand

Diskutiere Vorsatzschale an Außenwand im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Sorry für das leidige Thema. Aber da ich sonst nirgendswo was gefunden habe was zu meinem Anliegen passt, frag ich nochmal. Ich...

  1. Fisch1

    Fisch1

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Sorry für das leidige Thema.
    Aber da ich sonst nirgendswo was gefunden habe was zu meinem Anliegen passt, frag ich nochmal.

    Ich habe eine Scheune (120qm), nicht beheizt (wird es auch nicht!), Ziegelmauerwerk innen und außen ohne Putz.
    Alter des Objekts - 1948.

    So, da nun der Boden komplett erneuert worden und und die Decke, stellt sich nun die Frage was mit den Wänden werden soll.
    Diese sind teilweise richtig schief, sodass es ziemlich teuer wird beim verputzen (es waren schon Firmen da).

    Nun dachte ich mir da die Scheune nicht beheizt werden soll und ich auch nicht dämmen will, das ich eine Vorsatzschale erstelle.

    Mit Profilen 5cm abstehend von den Wänden und dann einfach Rigipsplatten montiere. Oben und unten bleibt ein Spalt von einem Zentimeter der auch nicht geschlossen wird.

    Schimmelbildung möglich auch ohne Dämmung und Heizung?
    Auf was sollte evtl. noch geachtet werden?

    Vielen Dank und sorry für den Roman.
    Gruß
     
  2. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    gehen tut alles, aber warum muß die alte Scheune nun gerade Wände haben
     
  3. Fisch1

    Fisch1

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da sie als Garage dienen soll, für fünf Autos und nicht so schäbig aussehen soll.
    Sollte schon sauber sein alles, da Decke und Boden auch komplett neu sind.
     
  4. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    193
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    Gipskartonplatten würde ich in einer Garage nicht verwenden, die schimmeln schon alleine durch die
    entstehende Feuchtigkeit.
    Wir haben vor einigen Jahren ähnliches gemacht, aber mit zementgebundenen Platten und, je nach Länge der Wand,
    in gewissen Abständen oben und unten Lüftungsgitter (wie bei Toilettentüren) eingebaut.
    Bis heute ist mir kein Nachteil bekannt.

    Einen Spalt zu lassen, wird nichts bringen da der vom UW Profil, unten sowie oben, abgedeckt wird,
    allerdings sollte unten schon ein Spalt von ca. 2-3 cm freigelassen werden, es könnte ja mal Wasser von den KFZ´s tropfen und
    stehen bleiben.
    Außerdem sollten korrosionsgeschützte Profile verwendet werden.
     
  5. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    6.804
    Zustimmungen:
    994
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Evtl kann man auch Heraklith Platten anbringen, ausrichten und diese dann verputzen
     
  6. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    193
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    im Gesamtaufbau dann aber zu teuer
     
    simon84 gefällt das.
  7. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    6.804
    Zustimmungen:
    994
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Jemand der auf glatte Wände in einer Autogarage besteht hat sicherlich einen erhöhten Qualitätsbedarf und hoffentlich den dazu passenden Geldbeutel.
    Ansonsten würde man ja auch die Wände einfach so lassen wie sie sind.
     
    Fred Astair, Manufact und Alex88 gefällt das.
  8. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    6.804
    Zustimmungen:
    994
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Es wurde ja geschrieben, dass es laut Firmen zu verputzen ziemlich teuer wird.

    Was heisst das denn genau, bzw. was wurde angeboten ?

    Es gibt ja durchaus diese "Dämmputze" oder ähnliches mit Styroporkugeln die man als Füllputz nehmen kann,
    puren Kalkzementputz mehrere cm aufzutragen ist natürlich sehr teuer.

    Bei Ziegelmauerwerk könnte man evtl. auch abbürsten und versiegeln, sieht auch super aus.
     
  9. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    193
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    wenn Oltimer reingestellt werden, ganz bestimmt
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Vorsatzschale an Außenwand

Die Seite wird geladen...

Vorsatzschale an Außenwand - Ähnliche Themen

  1. Vorsatzschale an der Aussenwand

    Vorsatzschale an der Aussenwand: Guten Morgen zusammen, ich habe mir letzte Woche ein Haus gekauft und habe im Wohnzimmer festgestellt das dort von Innen eine 60mm Ytong mit ca...
  2. Trockenbauwand vor Außenwand

    Trockenbauwand vor Außenwand: Hallo zusammen, ich habe ein Fertighaus aus 1978 und seit letztem Wochenende neue Fenster in meiner Außenwand. Die neuen Rolladenkästen stehen...
  3. Demo Vorsatzschale mit Aussenwand an der Flanke

    Demo Vorsatzschale mit Aussenwand an der Flanke: Hallo zusammen, ich habe keine Passende Antwort im Forum gefunden. Ich möchte an einer Innenwand ( Verputzte Ziegelwand zum Nachbarn ) eine 20...
  4. Vorsatzschale Dachgeschoss Außenwand Kniestock

    Vorsatzschale Dachgeschoss Außenwand Kniestock: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu Thema Vorsatzschale vor einer verputzen/gemauerten Lochziegelwand. Kurze Info hierzu: Haus ist Bj. 70...
  5. Vorsatzschale der Innenwand grenzt seitlich auf Außenwand

    Vorsatzschale der Innenwand grenzt seitlich auf Außenwand: Hallo, vor ca. einem Jahr habe ich ein altes Mittelreihenhaus (Zeche, Baujahr 1925) gekauft. Nun möchte eine Innenwand zum Nachbarhaus mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden