Vorschläge zum Grundriss

Diskutiere Vorschläge zum Grundriss im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, wir haben mittlerweile einen Grundriss mit unserem Architekten erstellt. Das Baufenster lässt 12×18 m zu. Der Bereich links und...

  1. #1 Kusja90, 19.10.2019
    Kusja90

    Kusja90

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir haben mittlerweile einen Grundriss mit unserem Architekten erstellt. Das Baufenster lässt 12×18 m zu. Der Bereich links und das Obergeschoss werden von uns bewohnt, der rechte Bereich ist eine 3 Zimmer Einliegerwohnung, die an meine Mutter vermietet wird. Uns war wichtig, dass der Abstellraum von uns und ihr begehbar ist und das der Keller von der Garage aus erreicht wird - der Keller wird nur zum Abstellen und für die Heizung benötigt.
    Ich bin unsicher, ob unser Wohnbereich und der in der Einliegerwohnung gross genug sind und sinnvoll geschnitten sind. Haben wir ansonsten irgendwas nicht bedacht beim Grundriss?
    Danke euch!
     

    Anhänge:

  2. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    195
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    "Mittlerweile" klingt ein bißchen komisch von jemandem, dessen erster Beitrag das ist, der hier also vorher noch garnichts erzählt hatte. Kennen wir Deine bisherige Geschichte also garnicht oder begann diese unter einem anderen Mitgliedsnamen ?

    Im Grundriß sind einige Maßlinien abgeschnitten, da ist entsprechend erschwert etwas zu zu sagen. Die beiden 190er in der Garage interpretiere ich aber mal als Schummelei, die Maße scheinen mir etwas sehr "Economy" geraten. Das OG ist geheim ?
     
  3. #3 Kusja90, 19.10.2019
    Kusja90

    Kusja90

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 11ant,

    danke für deine Antwort.

    Dann habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Dies ist mein erster Beitrag - für mich und unsere Planung ist es ein "Mittlerweile" :) Ich wusste nicht, dass Formulierungen hier so bewusst gewählt werden müssen.

    Die Garage sollte einfach gross genug für zwei Kombis sein.

    Natürlich ist das Obergeschoss nicht geheim.
    Was meinst du mit "Economy" Geräten? Kannst du dich hier etwas genauer fassen?
     

    Anhänge:

  4. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    195
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Nun, die Garage ist schlicht so geraten, daß sie eher "Economy" als "Business" Class ist - für Kurzstreckenflüge mag das bequem genug sein, aber in der Realität vermag ein 190er wohl kaum noch zeitgemäße Fahrzeuge zu repräsentieren. Zwei Kombis müßten da schon welche in Anführungszeichen sein, also im Format Fabia / Polo Variant. Zwischen zwei Mondeos käme ich in dieser etwa 5,50 x 5,30 "großen" Garage nur mit eingezogenem Bauch durch.

    Auf der Zielgeraden sehe ich den Architekten noch lange nicht. Die Speisekammer könnte sich einer "hinteren" Tür erfreuen, wäre der Gang am Auto vorbei nicht ohnehin eher geizig bemessen; man schleppt die Einkäufe so ziemlich weit. Den Außenwandrücksprung wegen des Balkones im OG sehe ich im EG statisch nicht abgebildet. Viele Maße sind Phantasiemaße, d.h. sie springen aus dem Richtmaßraster. Der Architekt hat noch nicht viel gebaut ?
     
  5. #5 Kusja90, 19.10.2019
    Kusja90

    Kusja90

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Architekt ist seit kurzem selbstständig und war schon davor einige Jahre in einem Architekturbüro tätig.

    In die Garage sollten mind. unsere aktuellen Autos, ein BMW 5er Kombi und ein VW Golf passen :-(
     
  6. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    195
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Er hat offenbar noch nichts federführend geplant, ich hätte sogar auf einen ganz frisch Ausstudierten getippt.

    Neben einem 5er Touring wohl eher ein Up.
     
    driver55 und SIL gefällt das.
  7. #7 Kusja90, 19.10.2019
    Kusja90

    Kusja90

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es noch weitere Vorschläge neben einer größeren Garage und der Speisekammertür?
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.064
    Zustimmungen:
    1.306
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Bei Ihnen in der Küche kein Fenster,über ihrer Zeile ? Und dieses Gäste WC aufschlagend mit der HT ?Bad relativ dunkel,dass ihrer Mutter.
    Diese Tür von der Garage direkt in ihren Eingangsbereich eher ungünstig, lieber diesen Flur und Vorrat ändern dies schrieb der @11ant bereits.
    Sie haben ja auch einen Keller geplant, ein Geländeanschnitt zu Souterrain ist nicht möglich?
     
  9. #9 Kusja90, 20.10.2019
    Kusja90

    Kusja90

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @SIL,

    Souterrain ist leider nicht möglich. Die Tür vom Gäste WC wäre mir nach innen auch lieber, aber der Architekt meinte, dass es eng werden könnte.
     
  10. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    195
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Ich sehe sowohl über dem Wohnzimmer der Einliegerwohnung als auch über der Garage die oben anderen Außenwandverläufe nicht abgefangen. Die Fallrohre im OG sind nicht zu Ende gedacht bzw. müssen in der Decke verschwenken. Elternschlafsaal und Ankleide sind annähernd monströs, dafür genießt Kind 1 eine verwinkelte Kammer, die nur rein nominell unkleiner ist als die der Geschwister. Die Wohnungstrennwand wird zum "abseits" gelegenen WC der Hauptwohnung durchbrochen, für die Wandverläufe hätte sich der Planer eine Winkelprämie verdient, gekrönt von den Pfuschertaschen dank des ignorierten Richtmaßrasters. Möblierbar sind die Räume mit Ach und Krach nur so, wie die Beispielmöblierungen stehen. Eine derart verschachtelte Struktur hätte ich schon im Vorentwurfsstadium verworfen, und würde diese Planung nicht weiter verfolgen. Was hier zu sehen ist, spricht soweit es nicht mangelnder Erfahrung des Planers geschuldet ist zumindest für einen Anfangsverdacht, die Bauherrschaft könne eine zu komplexe Wunschliste vorgelegt haben.
     
  11. #11 driver55, 20.10.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    245
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    27 qm Flur, 40 qm Eltern, 40 qm für 3 Kids, 43 qm Wohnen/Essen/Küche: Finde den/die Fehler!
     
    11ant und Jo Bauherr gefällt das.
  12. #12 Jo Bauherr, 20.10.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Garage wäre mir so zu eng. Also deutlich zu eng.
    Ansonsten - nach etwas Optimierung gemäß des Vorposts - finde ich den Grundriss gar nicht verkehrt.

    Aber hat man sich bei dem Grundriss die wichtige Frage schon mal gestellt: Was ist "später"?
    Das sehe ich nämlich in der Lösung gar nicht!!!
    Empfehle rechtzeitig auch daran zu denken, auch wenn es jetzt schwer fällt.

    (War in einer ähnlichen Situation vor 20+ Jahren - für meine Eltern mit gebaut: alles war lange wirklich sehr schön.
    Aber dann: barrierefreie Umbauten etc. ohne Ende ... und bei weitem nicht mal annähernd zahlt das die Pflegekasse.)
     
  13. #13 Surfer88, 20.10.2019
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    120
    Es gibt Hardliner (wie mich), da ist die Meinung: wenns mit dem laufen nicht mehr klappt, hat man in einem 140m2++ Haus+Garten, nichts mehr verloren!
    Und sei es nur auf einer Ebene...


    Lg
     
Thema:

Vorschläge zum Grundriss

Die Seite wird geladen...

Vorschläge zum Grundriss - Ähnliche Themen

  1. Toskanahaus Neubau - Vorschläge zum Grundriss

    Toskanahaus Neubau - Vorschläge zum Grundriss: Hallo zusammen! Ich würde mich sehr über hilfreiche Tipps freuen wo noch Verbesserungspotential besteht, oder mehr Platz eingeplant werden...
  2. Vorschläge zum Bungalow-Grundriss

    Vorschläge zum Bungalow-Grundriss: Hi Leute, ich befinde mich noch vor der ersten Baubesprechung und vor Bauanzeige und wollte einmal kurz ein paar Augen auf mein Konzept werfen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden