Vorschrift für Türabstand zum Boden bei einer Terrassentür

Diskutiere Vorschrift für Türabstand zum Boden bei einer Terrassentür im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei uns ist der Abstand zwischen der Terrassentür und dem Parkett minimal, so dass wir nicht einmal eine dünne Fußmatte hinlegen können,...

  1. #1 neubau0813, 25. Juli 2014
    neubau0813

    neubau0813

    Dabei seit:
    25. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    bei uns ist der Abstand zwischen der Terrassentür und dem Parkett minimal, so dass wir nicht einmal eine dünne Fußmatte hinlegen können, den dann kann man die Tür nicht mehr aufmachen. Es besteht permanent das Risiko, dass wir den Parkett zerkratzen, wenn sich bspw. ein Steinchen zwischen Tür und Parkett verirrt. Unser Bauträger erkennt den Mangel nicht an.
    Gibt es eine DIN oder etwas ähnliches, die den Abstand zwischen Tür und Boden für Terrassentüren regelt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Ist da unten ein normaler Balkontürrahmen oder eine behindertengerechte Schwelle? Bei einem normalen Balkontürrahmen wird die Unterkante Blendrahmen = FFOK gesetzt, dann hat man mindesten 2,5 bis 4 cm Luft bis zum Balkontürflügel. Bei einer flachen Schwelle hingegen kann es schon knapp werden.
     
  4. feelfree

    feelfree Gast

    Wenn man alles richtig macht. Was in diesem Fall halt wohl nicht passiert ist. Wir haben das gleiche Problem, zum Glück nicht an der "Haupt"-Terrassentür, die eine Schiebe/Hebetür ist.

    @TE: Was würde sich denn ändern, wenn das jetzt ein Mangel wäre? Abstellen wird man den mit vernünftigem Aufwand nicht mehr können.
     
  5. #4 neubau0813, 25. Juli 2014
    neubau0813

    neubau0813

    Dabei seit:
    25. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mainz
    Wir haben die Türen/Fenster im "Standard" belassen, so gehe ich davon aus, dass wir einen normalen Türrahmen haben.
     
  6. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Was ist, wenn es eine Vorschrift o.ä. dafür gibt?
    Der Bauträger erkennt den Mangel an?
    Wie wollt ihr weiter vorgehen?
    Preis drücken oder auf Mängelbeseitigung bestehen?
     
  7. #6 Gast036816, 25. Juli 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    so etwas regelt man im detailplan und gibt dem fensterbauer eine höhenmarke (meterriss), wonach er zu montieren hat.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vorschrift für Türabstand zum Boden bei einer Terrassentür

Die Seite wird geladen...

Vorschrift für Türabstand zum Boden bei einer Terrassentür - Ähnliche Themen

  1. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  2. Boden Dachgeschoss

    Boden Dachgeschoss: Hallo, es geht nochmal um den Boden im Dachgeschoss. Ich habe jetzt mal eine kleine Bohrung bzw. eine Fuge aufgemeißelt. Jetzt stellt sich die...
  3. Wandanschlussprofile an Terrassentür in Nische

    Wandanschlussprofile an Terrassentür in Nische: Hallo zusammen, ich lese hier schon länger mit und habe viele interessante Dinge gelernt. Nun habe ich mich aber doch selbst registriert, da ich...
  4. Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden

    Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden: Hallo zusammen, Leider konnte ich keine Antwort auf meine Frage nirgends finden. Daher über diesem Weg. Folgende Situation stellt sich bei mir...
  5. Boden aus "kunststoffvergütetes mineralisches Material"

    Boden aus "kunststoffvergütetes mineralisches Material": Hallo zusammen, wir haben vor kurzem unsere Garage "restaurieren" (ca. 18 Jahre alt) lassen, da wir grössere Probleme mit Feuchtigkeit gehabt...