Vorstellung von Archie

Diskutiere Vorstellung von Archie im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Hi Leute, ich wollte mich hier einmal vorstellen: Ich bin 34 Jahre alt und darf von Zuhause aus arbeiten - bin aber oft unterwegs. Ich über...

  1. #1 ArchiesFachwerk, 27.01.2020
    ArchiesFachwerk

    ArchiesFachwerk

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Senior Consultant Solution and Services
    Ort:
    Remscheid
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn ich möchte das es Perfekt wird, mache ich es.
    Hi Leute,

    ich wollte mich hier einmal vorstellen:

    Ich bin 34 Jahre alt und darf von Zuhause aus arbeiten - bin aber oft unterwegs. Ich über einen recht technischen Beruf in der IT Branche aus und bin daher schon recht schnell im verstehen von technischen Dingen. Ich liebe es wenn ich handwerklich tätig sein kann - vor allem mit Holz :bef1002:.

    Meine Frau und ich haben vor ca. 3 Jahren ein Fachwerkhaus gekauft (Denkmal). Wir haben uns sprichwörtlich in dieses Haus verliebt. Aber wie jede große liebe hat auch das Haus seine "Ecken und Kanten". Diese spiegeln sich in verrotteten Balken, Wasserschäden (welche uns beim Kauf vorsätzlich verschwiegen wurden), Blei beschichteten Wasserrohren, Einfach verglasten Fenstern und einer ca. 28 Jahren alten Ölheizung wieder - und das sind nur die "groben" Punkte.

    Ich sehe über das alles auch zum Teil hinweg - und es ist natürlich auch anstrengen wenn man dann diese Dinge in Angriff nehmen muss und möchte, aber ich motiviere mich und vor allem meine Frau immer mit den Worten: "Wenn es dann Fertig ist, haben wir es noch schöner" - mit dem kleinen Nebensatz den ich dann aber nicht erwähne: `An einem Haus ist immer etwas zutun`.

    Ich freue mich auf viele Diskussionen und vor allem dem Wissensaustausch...

    BG

    ArchiesFachwerk
     
  2. #2 Andreas Teich, 27.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Fachwerkhaus-Altbausanierung

    Stimmt schon- alte Häuser haben eine Bau- und Wohnqualität,
    die von Neubauten kaum zu erreichen ist- zumindest wenn man einen Sinn für Historie hat.
    Ich habe selbst ein Gebäude von 1910 und habe in Gebäuden von 1570
    oder nachfolgenden Jahrhunderten gewohnt.

    Vielleicht schreibst du noch, ob es ungeklärte Fragen zur Sanierung gibt?

    Oder du stellst Vorher-Nachher-Bilder ein mit den jeweiligen Schäden und wie du diese saniert hast.
    Wissentlich verschwiegene Schäden können zu Regreßforderungen führen.

    Daher vor Abschluß des Kaufvertrags schriftlich (notfalls mündlich nur mit Zeugen)
    nach bekannten Schäden fragen und die Antworten dokumentieren.

    Ebenso alle Sanierungen, Umbauten, größere Reparaturen etc vom bisherigen Eigentümer
    auflisten und mit Rechnungen dokumentieren lassen.

    Vor Kauf eine weitestgehend vollständige Schadensermittlung durchzuführen ist fast unmöglich,
    da Bauteilöffnungen und genaue Untersuchungen von den bisherigen Eigentümern kaum akzeptiert werden.

    Andreas Teich
     
  3. #3 ArchiesFachwerk, 28.01.2020
    ArchiesFachwerk

    ArchiesFachwerk

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Senior Consultant Solution and Services
    Ort:
    Remscheid
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn ich möchte das es Perfekt wird, mache ich es.
    Hallo Andreas,

    ich duze jetzt einfach mal - vielen Dank für deine Meinung und deinem Zuspruch. Ich kann dir hinsichtlich der Wohnqualität einfach absolut recht geben!

    In den Kaufverhandlungen als auch im Exposé wurde erwähnt, dass das Haus 1997/1998 zu einem großen saniert wurde; Dach und die Dämmung, Sanitäranlagen usw. Wir waren auch bei jeder Besichtigung immer zu viert - und wir haben auch mehrmals gefragt ob Blei beschichtete Rohre noch vorhanden sind - aber es folgte immer ein "NEIN". Kurz vor unterschrift (ca. 24 Stunden) hat die Verkäuferin dann beim Notar angerufen und wollte die "gekauft wie gesehen" Klausel mit im Vertrag haben. Erfahren haben wir dann natürlich am Tag der Unterschrift...

    Zum verschwiegenen Wasserschaden gibt es auch eine nette Geschichte - und auch eine Dokumentation der Schäden als auch der Sanierung. Mit diesem Punkt werde ich dann auch anfangen :hammer: und es hier einmal präsentieren...

    Wie ich sehe, bist du Gebäude-Energieberater. Ein Heizungstausch steht uns auch bevor! Würde mich dann - wenn es OK ist - bei dir direkt melden?

    BG
     
  4. #4 Manufact, 28.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2020
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    511
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Hallo Archie!
    Willkommen im Bauexpertenforum!
    Vielen Dank für Deine ungemein .... (werbewirksame) Vorstellung!
    Ich bin auch Gebäude-Energieberater und freue mich ebenfalls auf Deine Meldung (wie auch @SIL und @Fabian Weber ).

    Was für ein Zufall, das Du Dich jetzt anmeldest und dann gleich mit solch einem umfangreichen Beitrag und sogar gleich am Anfang nettem Bildchen.... und Dich dann statt PN - gleich öffentlich DIREKT an unseren EBENFALLS neuen Gast, den Andreas meldest....:bef1021:
    @malta5000
    Fachlichen Gruss an Hartmut St..ler

    Wir - und auch die @admin freuen uns schon auf Dein Expose des Wasserschadens - und vor allem auf die Antworten von Andreas.
     
  5. #5 ArchiesFachwerk, 28.01.2020
    ArchiesFachwerk

    ArchiesFachwerk

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Senior Consultant Solution and Services
    Ort:
    Remscheid
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn ich möchte das es Perfekt wird, mache ich es.
    Hallo Manufact,

    herzlichen Dank für dein Feedback! Klar werde ich mich dann öffentlich dazu melden! Macht ja auch Sinn!

    BG
     
Thema:

Vorstellung von Archie

Die Seite wird geladen...

Vorstellung von Archie - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Colin Reiser, 36 Jahre alt und komme aus dem Raum Stuttgart. Dieses Forum...
  2. Thema Baukosten - haben wir total unrealistische Vorstellungen?

    Thema Baukosten - haben wir total unrealistische Vorstellungen?: Hallo zusammen, wir haben aktuell ein großes Thema auf dem Tisch - den Neubau zweier Häuser. Ich hole mal etwas weiter aus: Wir leben aktuell in...
  3. Badezimmer, Trockenbauwand an Außenmauer vorstellen?

    Badezimmer, Trockenbauwand an Außenmauer vorstellen?: Hallo zusammen, mir stellt sich momentan folgendes Problem: Wir renovieren aktuell unser erworbenes Haus (Baujahr 1960, letzter großer Umbau...
  4. Vorstellung als neuer Admin

    Vorstellung als neuer Admin: Hallo liebe Forengemeinde, wie bereits von Josef hier angekündigt wurde, wird es im Bauexperten-Forum einen neuen Admin geben und ich möchte...
  5. Vorstellung und ein paar ganz naive Fragen..

    Vorstellung und ein paar ganz naive Fragen..: Moin zusammen, ich habe mal ein paar Fragen, die vom Laien an den Experten gehen, und hoffe damit, trotzdem hier richtig zu sein. Und zwar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden