Vorzeitige Ablösung einer Baufinanzierung

Diskutiere Vorzeitige Ablösung einer Baufinanzierung im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo liebe Forumsgemeinde, ich hätte die Bitte, dass evtl. ein Finanzprofi :-) mal eine Berechnung überprüft. Es geht um eine Baufi, welche...

  1. #1 Huber86, 25.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2019
    Huber86

    Huber86

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich hätte die Bitte, dass evtl. ein Finanzprofi :-) mal eine Berechnung überprüft.
    Es geht um eine Baufi, welche vorzeitig durch entsprechende Maßnahmen zur Ablösung bereit ist. Ich weiß aber nicht, ob ich richtig liege oder mich verrechnet habe - gerade was die Vorfälligkeitsentschädigung angeht.

    Folgende Daten liegen vor:
    Darlehensbetrag: 42.500 Euro
    Ratenhöhe: 239,42 Euro
    Anfängliche Tilgung 4,5%
    Erste Rate/Start war am 31.03.2016
    Sollzinssatz p.a. 2,26%
    am 30.06.2017 wurden 8000 Euro Sondertilgung durchgeführt

    Wenn man nun annimmt, dass das Darlehen zum 31.08.2019 gekündigt wird, komme ich auf einen Ablösebetrag von 27.312,14 Euro zzgl. 2272,94 Euro Vorfälligkeitsentschädigung.

    Macht also zusammen: 29.585,08 Euro, die noch zu bezahlen sind.

    Passt das?

    Vieln Dank im Voraus.

    VG
     
  2. #2 Kriminelle, 25.02.2019
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    295
    Beruf:
    Öffentl. Dienst
    Ort:
    Niedersachsen
    Wichtig ist noch die eigentliche Laufzeit
     
  3. #3 Huber86, 25.02.2019
    Huber86

    Huber86

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Achso, 18J 1M.
     
  4. #4 Einfachnurich, 26.02.2019
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Laufzeit interessiert nicht, vielmehr

    - die Zinsfestschreibungszeit, wenn länger als 10 Jahre der Vollauszahlungstermin?
    - Sondertilgungs-, und Tilgungssatzwechseloptionen vorhanden?
     
  5. #5 msfox30, 26.02.2019
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    321
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Ja, gemäß einem Gerichtsurteil, sind die Sondertilgungen bis zum Ende der Kreditlaufzeit ebenfalls zu berücksichtigen.
    D.h. diesen jährlichen Betrag brauchst du bei der Vorfälligkeitsentschädigung nicht berücksichtigen.
     
  6. #6 Huber86, 26.02.2019
    Huber86

    Huber86

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure bisherigen Antworten.
    Also die Zinsbindung betrag 10 Jahre.

    VG
     
  7. #7 petra345, 27.02.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Der Fehler ist beim Vertragsabschluß gemacht worden.

    Ich habe den Kreditbetrag in zwei Laufzeiten aufgeteilt. Bei 5 Jahren ist der Zinssatz niedriger und man kann nach 5 Jahren diesen Teil ohne irgendeine Entschädigung zurückzahlen.

    Bei der Vorfälligkeitsentschädigung rechnen die Banken immer zu ihren Gunsten. In den Zinsen ist auch ein geringer Risikozuschlag enthalten. Dieses Risiko entfällt natürlich, wenn der Kredit zurückbezahlt ist.

    Bezüglich des Zinssatzes hat man als Normalbürger sowieso keine Chance. Das muß ein Profi überprüfen.

    Auf jeden Fall sollte man von der Sonderrückzahlung vollen Gebrauch machen. Bei der Berechnung der Entschädigung wird dieser Betrag sowieso bei der Entschädigung so betrachtet, als hätte man dies genutzt.


    .

    .
     
  8. #8 petra345, 10.08.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Man sollte sich vor Vertragsunterschrift einen kostenlosen Zins- und Tilgungsplan ausdrucken lassen.

    Den kann man dann in EXCEL nachbilden oder auch nicht. Auf jeden Fall hat man damit den genauen Verlauf des Darlehens.
    Nach 10 Jahren kann man immer ohne Vorfälligkeitsentschädigung kündigen und ist nach weiteren 6 Monat den Vertrag los.

    Unter 50.000 schließen die Banken ungern ab. Gleiche Arbeit aber weniger Verdienst.
     
  9. #9 opferdernatur, 10.08.2020
    opferdernatur

    opferdernatur

    Dabei seit:
    12.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Controller
    Du kannst dieses Darlehen nicht kündigen, da es die 10,5 Jahre nicht überschreitet(siehe BGB 489). Ein weiterer Kündigungsgrund liegt nur vor wenn das Asset veräußert wurde.
     
  10. #10 GravityWST, 16.10.2020
    GravityWST

    GravityWST

    Dabei seit:
    08.09.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kurz: Die Bank wird dich da nicht raus lassen
     
Thema:

Vorzeitige Ablösung einer Baufinanzierung

Die Seite wird geladen...

Vorzeitige Ablösung einer Baufinanzierung - Ähnliche Themen

  1. vorzeitige Auflösung BHW Dispo Maxx 4,25%?

    vorzeitige Auflösung BHW Dispo Maxx 4,25%?: Hallo, ich habe einen Bausparvertrag der Marke BHW Dispo Maxx 4,25% über 6 Jahre mit bislang 4000 EUR bespart (Bausparsumme 10.000 EUR). Ich...
  2. Darlehen vorzeitig ablösen

    Darlehen vorzeitig ablösen: Ich habe seit 5 Jahren ein Baudarlehen laufen. Jetzt ist die Situation so, dass ich eine Nachfinanzierung benötige. Die Bank, bei der ich das...
  3. Vorzeitige Abnahme der Innenwände und des Bodens?!

    Vorzeitige Abnahme der Innenwände und des Bodens?!: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei ein Haus von einem Bauunternehmen bauen zu lassen. Der eigentliche Einzugstermin sollte schon zum...
  4. Öffentliche Mittel - Eigentumswohnung - vorzeitiger Baubeginn

    Öffentliche Mittel - Eigentumswohnung - vorzeitiger Baubeginn: Zur Zeit wohnen wir in einer Eigentumswohnung. Da sie aber jetzt wo wir zwei Kinder haben einfach zu klein geworden ist, wollen wir nun bauen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden