Wände und Trockenbau Spachteln vor dem Estrich

Diskutiere Wände und Trockenbau Spachteln vor dem Estrich im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Forumsgemeinde, aus gegebenen Anlass wende ich mich an euch , weil ich dringend einen Expertenrat brauche. Wir haben es ein wenig eilig mit...

  1. Habro

    Habro

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumsgemeinde,

    aus gegebenen Anlass wende ich mich an euch , weil ich dringend einen Expertenrat brauche.
    Wir haben es ein wenig eilig mit dem Einzug und würden daher so wenig Zeit wie möglich verglden

    Es müssen in Paar Räumen die Decke abgehängt werden.
    Und alle Massiven Wände sollen gespachtelt werden.

    Nun ich das so, das jeder eine andere Meinung hat was Estrichfeuchte in verbindung mit Wandspachtel bzw Trockenbau.

    letzter Stand der Dinge war vollgender

    Decken werden abgehangen und die Fugen werden nicht gespachtelt bis der Estrich trocken ist, da der Spachtel keine Feuchtigkeit mag, die Platten stört es nicht!
    Wände werden auch dann erst gespachtelt.

    dem Estrichleger ist alles egal

    Der Maler der alles Spachtel sagt bitte erst dann wenn die Luftfeuchtigkeit absinkt.

    und der Trockenbauer hat fast die gleiche Meinung wie der Mal sagt aber das die Sorgen unnötig sind, da in den anderen Räumen die Decken vom Vorbesitzer ja schon abgehangen sind, und dann müsste es durch die Feuchte auch Probleme geben

    wäre super wenn hier jemand was dazu schreiben könnte ob das so alles OK ist .
    Sind für jede Hilfe dankbar

    lg
     
  2. HVT

    HVT

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Hallo? Das gleiche Thema wird doch gerade in eben diesem Forum diskutiert..mit ausführlichen Antworten
     
  3. Habro

    Habro

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ja den Beitrag hab ich gelesen, aber da geht es um Trockenbauwände diese werden ja doch meistens doppelt beplankt

    und da hat Peeder

    also gilt das auch bei einfacher Beplankung ?


    aber wie siehts aus mit der Spachtelmasse die auf verputze Wände drauf kommt ? diese dann auch am besten wenn alles Trocken ist ?
     
  4. HVT

    HVT

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Mit dem Spachteln der Decklage ist es theoretisch besser abzuwarten. Aber Praxiserfahrungen zeigen, wie auch andere angemerkt haben, dass es auch bei vorheriger Spachtelung in den meisten Fällen zu keinen Schäden kommt.

    Bei den Wänden kannst du in diesem Sinne m.E. getrost auf dem Putz spachteln. Sonst müsste dir der Putz ja auch schon überall reissen
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.861
    Zustimmungen:
    1.245
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Die Frage ist was für ein Estrich wird eingebaut, bei Wänden ist das nicht so problematisch, Decken sind da eher anfällig was den Nasseintrag betrifft, Spachteln also flächig würde ich aber generell erst nach Estricheinbau.
     
  6. HVT

    HVT

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ergänzung: Wenn du die Möglichkeit hast ist es natürlich immer besser abzuwarten
     
  7. Habro

    Habro

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    es wir ein Fließestrich rein kommen
    da muss man ja hoffen das der Estrichleger die gespachtelten wände nicht einsaut :)

    ich hoffe das die anderen damals errichteten Decken der Feuchte Standhalten

    ein Teil der Decken habe ich entfernen müssen, und dabei ist aufgefalen das ganz schön am Material gespart wurde.

    Flur ist gute 2 m Breit und die in der Mitte war ein Tragprofil und an den Wänden lagen diese auf den UD Profilen vollflächig auf
    dies hatte der Trockenbauer bemängelt, als er den Rest der Trockenbaukonstruktion gesehen hatte

    im anderem Zimmer wurde auch am Materiel gespart :(

    ich hoffe das im Wohnzimmer ( 10m x 4m ) nicht gepfuscht wurde und sich die TB Platten durchbiegen wegen der Feuchte

    lg
     
  8. #8 Sastrockenbau, 15.08.2018
    Sastrockenbau

    Sastrockenbau

    Dabei seit:
    15.08.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ob man vorher oder nacher spachtelt ist egal da treten keine schäden auf. Nur wird halt mal gern gepatzt. Da freut sich oft der bodenleger. Dies sind oft ausreden auf grund der hochsaison ( mach ich leider auch so wenn ich viel stress habe)
     
  9. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Also so einen Blödsin, von wegen Ausrede habe ich noch nie gehört... Es gibt durchaus berechtigte Gründe für die Herstelleraussagen. Schließlich ist die Einbringung von Feuchtigkeit mit dem Estrich kein Mythos. Sicherlich zeigen Erfahrungswerte, dass in den meisten Fällen keine Schäden auftreten, trotzdem ist deine Aussage einfach quatsch.
     
    SIL und HVT gefällt das.
Thema: Wände und Trockenbau Spachteln vor dem Estrich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erst spachteln dann estrich

    ,
  2. decke spschteln vorestrich

    ,
  3. erst spachteln oder estrich

    ,
  4. trockenbau spachteln estrich,
  5. warum spachteln nach estrich,
  6. vorm Estrich spachteln,
  7. trockenbau spachteln bevor estrich,
  8. verspachteln bei hoher Luftfeuchtigkeit,
  9. verspachteln nach dem estrich,
  10. trockenbau erste lage nicht gespachtelt,
  11. trockenbau spachteln vor dem estrich
Die Seite wird geladen...

Wände und Trockenbau Spachteln vor dem Estrich - Ähnliche Themen

  1. WC in trockenbau Wand

    WC in trockenbau Wand: Hallo ich habe mich dumm und dämlich gesucht aber keine Aussage gefunden. Ich habe zwischen Küche und WC die alte Wand eingerissen und will dort...
  2. Trockenbau macht Geräusche, Fußboden und Wand aber entkoppelt

    Trockenbau macht Geräusche, Fußboden und Wand aber entkoppelt: Hallo zusammen, der Trempel macht übelste Geräusche beim Gehen. Diese Geräusche sind nur beim Laufen. Es ist eine Mischung aus knarren und...
  3. Wände mit Trockenbau beplanken

    Wände mit Trockenbau beplanken: Moin ich hab einen Altbau aus dem der komplette Putz entfernt wurde. Ich möchte vor die Wände ca. 5 cm Abstand aus Latten osb und gipskarton...
  4. Schiebetür in Wand laufend zwischen Kalksandstein und Trockenbau

    Schiebetür in Wand laufend zwischen Kalksandstein und Trockenbau: Hallo, Ich habe bei meinem Neubau ein Türloch mit einer Breite von 177cm in einer Kalksandsteinwand. Dort soll eine zweiflügelige Schiebetür...
  5. Hohe Wände Trockenbau

    Hohe Wände Trockenbau: Hallo zusammen, wir bauen aktuell gerade den Dachboden aus. Die Zwischenwände sollen mit Rigipsplatten im Trockenbau entstehen. Ich hätte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden