Wände zu unbeheizten Räumen?

Diskutiere Wände zu unbeheizten Räumen? im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, eine kurze Frage an die EnEV-Experten: Es gibt ja in der EnEV entsprechende Temperaturkorrekturfaktoren, um die Wärmeverluste zu...

  1. Primut

    Primut

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing Umwelttechnik
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    eine kurze Frage an die EnEV-Experten:

    Es gibt ja in der EnEV entsprechende Temperaturkorrekturfaktoren, um die Wärmeverluste zu unbeheizten Räumen zu bestimmen,
    in diesem Fall ja der Korrekturfaktor 0,5 zu unbeheizten Räumen.

    Gibt es denn auch irgendwo eine normative Festlegung, was als unbeheizter Raum gezählt werden kann bzw. gezählt wird?
    Und gibt es ebenso eine normative Festlegung, welches der Mindestwärmedurchlasswiderstand bei einer Wand ist, die eben nicht an eine Außenwand sondern nur an einen unbeheizten Raum anschließt?

    Hintergrund der Frage ist eine Situation, wo der Abstand zwischen zwei Gebäuden (davon halt ein Neubau) nur 50 cm beträgt. Der Architekt hat halt vorgeschlagen, diese 50 cm halt vollumschließend zu verbinden und damit dann einen unbeheizten Raum mit einer 50 cm Luftschicht zwischen beiden Gebäuden zu erhalten. Diese Verbindung wäre allerdings ungedämmt.

    Ich bin mir etwas unsicher, wie man diese Variante normgerecht berechnen würde.
    besten Dank für Hinweise.

    Gruß
    Primut
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    In der Heizlastberechnung wird diese Leistung exakt berechnet!
    Räume, die eben nicht beheizt werden.
    Ja, die EnEV.
     
  4. Primut

    Primut

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing Umwelttechnik
    Ort:
    Berlin
    Wolltest du mir damit etwas konkretes sagen???

    Ein konkreter Hinweis auf DIN EN ISO 6946 Pkt. 5.4.3 wäre hilfreicher gewesen.
    Damit hat sich das Thema für mich erledigt.
     
Thema:

Wände zu unbeheizten Räumen?

Die Seite wird geladen...

Wände zu unbeheizten Räumen? - Ähnliche Themen

  1. War die Wand tragend?

    War die Wand tragend?: Hallo zusammen, Wir renovieren gerade unsere neu erstandene Wohnung und stoßen auf einige Dinge bei denen wir nicht ganz weiter kommen. Gerade...
  2. Höhe der Surroundlautsprecher / Sofa nah an Wand, Raumschnitt nicht ideal

    Höhe der Surroundlautsprecher / Sofa nah an Wand, Raumschnitt nicht ideal: Hallo zusammen, ich plane gerade die Aufstellung meiner Lautsprecher im zukünftigen EFH / Neubau. Ich habe schon einige Threads zu diesem Thema...
  3. Was kommt zwischen Kellertreppe innen und Wand?

    Was kommt zwischen Kellertreppe innen und Wand?: Hallo zusammen! Ich habe eine innenliegende Fertigbetontreppe zum Keller. Zwischen Treppe und Wand ist logischerweise ein Spalt. Die Treppe würde...
  4. Wände mit falschem material geglättet

    Wände mit falschem material geglättet: Hallo liebe Bauexperten, wir haben eine Frage zu den Wänden in unserer Mietswohnung. Unser Vermieter verlangt von uns, dass wir die...
  5. Tragende Wand von Kellerdecke abgerissen. Wie neu unterfüttern

    Tragende Wand von Kellerdecke abgerissen. Wie neu unterfüttern: Hallo zusammen, in einer Doppelhaushälfte hat sich im Keller eine Tragende Wand gesenkt und ist natürlich von der Kellerdecke abgerissen. Es ist...