Wärmebrücke beim Verblendermauerwerk vermeiden

Diskutiere Wärmebrücke beim Verblendermauerwerk vermeiden im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Um die Wärmebrücke beim Verblendermauerwerk zu vermeiden, möchte ich die Verblender auf eine Schicht Foamglas Perinsul stellen. Der Perinsul wird...

  1. #1 R. Derdau, 15. Mai 2002
    R. Derdau

    R. Derdau

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Um die Wärmebrücke beim Verblendermauerwerk zu vermeiden, möchte ich die Verblender auf eine Schicht Foamglas Perinsul stellen. Der Perinsul wird auf die Kellerwand (Beton) gesetzt und somit wird die Wärmebrücke zwischen Kellerwand und Verblender vermieden. An der Kellerwand wird die Perimeterdämmung bis zum Verblender (über den Perinsul) hochgezogen.
    Hat schon jemand Erfahrungen mit Perinsul gemacht?
    Gibt es günstigere oder bessere Lösungen?
    Kann man auch Foamglas-Boards in Steifen schneiden und darauf den Verblender mauern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    Genau richtig

    Genauso haben wir es jetzt schon mehrmals gemacht. Funktioniert gut. Nur "normale" Schaumglasplatten in Streifen schneiden ist nicht. Da reicht die Druckfestigkeit nicht. Deswegen ist dieser "Stein" ja extra entwockelt worden.
     
  4. #3 Juergen12345, 26. Mai 2005
    Juergen12345

    Juergen12345

    Dabei seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Köln
    Perinsul Zulassung?

    Hallo Bauexperten,

    Das gleiche Problem, nur drei Jahre später...

    Ist Perinsul denn für diese Anwendung zugelassen?
    Der Baustoffhänder meint, die Zulassung würde fehlen...Oder ist das ein alter Hut?
    Dies habe ich im Internet gefunden: http://www.foamglas.de/download/produkte/neu/TD 13 Perinsul-SL.pdf

    Kann jemand mit Zulassungsnummer Z-17.1-829 etwas anfangen?

    Gruß
    Juergen
     
Thema:

Wärmebrücke beim Verblendermauerwerk vermeiden

Die Seite wird geladen...

Wärmebrücke beim Verblendermauerwerk vermeiden - Ähnliche Themen

  1. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  2. Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?

    Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?: Hallo, kann mir jemand sagen wie hoch die Schwelle bei der Schlupftür einesNormstahl Decken sektionaltores ist . Laut eines Torhändlers 28mm und...
  3. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  4. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  5. Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?

    Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?: Hallo zusammen, wir sind aktuell dabei unseren Kaminofen zu bestellen und wollen diesen auch selbst Anschließen und dann vom Schornsteinfeger...