Wärmebrücke durch Stahlträger in Außentreppe?

Diskutiere Wärmebrücke durch Stahlträger in Außentreppe? im Mein Hausbau Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, an meinem Haus wurde eine Außentreppe gegossen und oben mit 2 Stahlträgern in die Decke fixiert. Dafür wurden 2 25iger Bohrungen gemacht...

  1. #1 Gandi84, 17.10.2020
    Gandi84

    Gandi84

    Dabei seit:
    17.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    an meinem Haus wurde eine Außentreppe gegossen und oben mit 2 Stahlträgern in die Decke fixiert. Dafür wurden 2 25iger Bohrungen gemacht und die Träger, circa 50cm lang, eingegossen. Die Stiege hat ansonsten, bis auf eine Stütze, keine Verbindung zur Wand, da überall Dämmplatten hinterlegt wurden. Wir sagten dass das Haus später evt. gedämmt wird und daher wurde das so entschieden. Allerdings frage ich mich wie sich das mit den Stahlträgern verhält? Wurden da auch zuerst Platten zugeschnitten und in die Löcher gelegt? Ich mache mir halt Sorgen dass durch diese Träger jetzt eine Warmebrücke entsteht.

    Mach ich mir evt. um nichts Sorgen oder sind meine Sorgen berechtigt?
     
  2. #2 Fred Astair, 17.10.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    2.264
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Tja, hättest Du uns mal vorher Bescheid gesagt. Dann wären wir vorbeigekommen und hätten aufgepasst.
     
  3. #3 simon84, 17.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.266
    Zustimmungen:
    2.626
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Verstehe ich richtig, geht die Frage warum welche Wärmebrücke 2x25mm Bohrungen verursachen in denen Träger stecken ?
     
  4. #4 Gandi84, 17.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2020
    Gandi84

    Gandi84

    Dabei seit:
    17.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde halt nur gerne wissen ob durch die Bohrungen, welche in die Decke gemacht wurden, in dessen dann die Stahlträger eingesetzt und mit Beton eingegossen wurden, Wärmebrücken entstehen?

    An diese Träger wurde dann ja die Außentreppe gegossen. Die Treppe leitet die Kälte (da Beton) perfekt an die Stahlträger weiter und dann rein in die Hütte. Oder nicht?

    Ps: Nicht 25mm sondern cm.
     
  5. #5 simon84, 17.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.266
    Zustimmungen:
    2.626
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja klar entstehen da welche :)
    Ob sie im Gesamtbild relevant sind ist die Frage
    Deshalb gibt es ja auch Isokorb etc.

    du müsstest erst mal genau wissen was verbaut wurde und wo wie was gedämmt wurde
     
  6. #6 Hercule, 17.10.2020
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    67
    Im schlimmsten Fall bekommst du im Winter in dem Bereich etwas Tauwasser.
    Passiert beispielsweise bei Türen wenn die auf massive Metallschienen gesetzt werden um sie einige Zentimeter zu erhöhen. Ich lasse mir dafür beispielsweise Aluschienen aus Alu laserschneiden, mit rausgelaserter Wabenstruktur die dann mit EPS Zuschnitten gefüllt werden. Ergebnis: kein Tauwasser. Im Vergleich zu den Türzylindern aber da wirds schwierig diese Mini Brücke zu dämmen :)
     
  7. #7 Gandi84, 17.10.2020
    Gandi84

    Gandi84

    Dabei seit:
    17.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Da für den Rest der Treppe ja Vorkehrungen getroffen wurden (Dämmplatten zwischen Wand und Treppe gesetzt), wurden bei den Trägern bestimmt auch Vorkehrungen getroffen. Da wir ja auch gesagt haben dass wir später mal das Haus dämmen wollen. Welche das sind müsste ich nachfragen. Was wäre Standard? Zugeschnittene Dämmplatten in die Bohrungen? Solche Außentreppen werden ja sehr oft in diesem Verfahren gebaut.
     
  8. #8 Hercule, 17.10.2020
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    67
    Google mal "hervorstehende Balkone dämmen" und geh auf Bildersuche. Dort gibt es auch viele Analysen wie man solche Wärmebrücken am besten dämmt. Aber manche Wärmebrücken bekommt man nie weg.
     
    simon84 gefällt das.
  9. #9 simon84, 17.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.266
    Zustimmungen:
    2.626
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn es beauftragt war bestimmt sonst vielleicht eher nicht :)

    Am besten nachfragen
     
  10. #10 Gandi84, 17.10.2020
    Gandi84

    Gandi84

    Dabei seit:
    17.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    OK. Ich denke meine Sorgen sind auch übertrieben da das Haus bis jetzt sowieso nicht gedämmt wurde und nur in die Decke gebohrt wurde, die ja sowieso aus Beton ist (ebenfalls ein Material was Kälte gut weiterleitet). Die Träger gehen ja nur so weit rein wie dieser Beton breit ist. Es handelt sich um eine Decke mit Einschieber, nicht komplett betoniert (nur außen rum).
     
  11. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    935
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    schon cool - dass hier nur geredet wird.

    Die ZEICHNUNG ist die SPRACHE DES INGENIEURS

    und wer eine ingenieurmäßige Antwort haben will, der liefert Fotos oder eben Ausführungszeichnungen zu seinem Problem. Solche Wärmebrücken lassen sich mit Wärmebrückenprogrammen berechnen, dann spart man sich das ganze "VIELLEICHT".
     
Thema:

Wärmebrücke durch Stahlträger in Außentreppe?

Die Seite wird geladen...

Wärmebrücke durch Stahlträger in Außentreppe? - Ähnliche Themen

  1. Wärmebrücke Streifenfundement / Abtreppung zum Keller

    Wärmebrücke Streifenfundement / Abtreppung zum Keller: Planen gerade Neubau KFW40 mit Keller und Anbau ohne Keller. Aus statischen Gründen ist eine Abtreppung zwischen den beiden gebäuden notwendig....
  2. Sockel Wärmebrücke

    Sockel Wärmebrücke: Hallo, Wir haben jetzt den Aufbau unserer Wand und der Bodenplatte bekommen. Mir ist dabei gleich aufgefallen dass eine eventuelle Wärmebrücke...
  3. suche Wärmebrücken-Experten

    Wärmebrücken-Experten: Hallo und guten Tag, für mein erstes KfW55-Neubau Projekt als EEE (Energieeffizienzexperte) suche ich einen "erfahrenen" Wärmebrücken-Experten....
  4. Wärmebrücke durch Stahlträger und Lücken im WDVS?

    Wärmebrücke durch Stahlträger und Lücken im WDVS?: Hi, ich wollte mal eure Einschätzung zu folgendem baulichem Detail wissen. Zwischen Wohnzimmer und Esszimmer wurde beim betonieren der EG Decke...
  5. Kellerdecke mit herausragenden Stahlträgern dämmen

    Kellerdecke mit herausragenden Stahlträgern dämmen: Hallo Experten, ich möchte die Kellerdecke von unten dämmen damit der Fußboden in den Räumen darüber ein bischen fusswärmer ist. Als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden