Wärmebrücke Ringanker Kondenswasser gefroren

Diskutiere Wärmebrücke Ringanker Kondenswasser gefroren im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Hallo zusammen, ich hoffe, dass uns hier jemand helfen kann. Wir haben im Sommer 2020 mit unserem Neubau (Bungalow) in Eigenleistung begonnen...

  1. #1 YveTrep, 11.02.2021
    YveTrep

    YveTrep

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Celle
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherrin
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, dass uns hier jemand helfen kann.
    Wir haben im Sommer 2020 mit unserem Neubau (Bungalow) in Eigenleistung begonnen (Porenbeton, 36,5 cm breites Mauerwerk).
    Der Ringanker wurde mit Porenbeton (5cm dicke) selbst konstruiert. (Die U-Schalen hätten eine Dicke von ca. 6 cm gehabt, aus kostengründen haben wir uns dann für die Variante mit den 5er Porenbeton entschieden)

    Im Ringanker selbst wurde keine Dämmung angebracht.

    Jetzt mussten wir feststellen, dass das kondensierte Wasser im Bereich des Ringanker vereist ist.

    Liegt es an der noch vorhandenen Baufeuchte oder das tatsächlich die Dämmung fehlt?

    Gruß, Yvonne
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.942
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    OK - 100% Eigenleistung !
    Ist Werkplanung auch Eigenleistung?

    EnEV-Nachweis auch Eigenleistung?
    Wärmebrückennachweise auch Eigenleistung?

    Vielleicht liegt es einfach an der Kälte?
    Vielleicht liegt es einfach an der fehlenden Beheizung?
    Woher sollen wir das wissen?
    Vielleicht mal ein Foto?
    Vielleicht mal mehr Infos?
    Rohbau oder wohnt ihr schon drin?
    Mal doch mal genau ein Detail und trag ein wo genau das Eis sich bildet.
     
    Yilmaz gefällt das.
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    Wie weit ist es Fortgeschritten?
    Vereisung Innen oder Außen?
    Ein Foto wäre hilfreich
     
  4. #4 petra345, 11.02.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.887
    Zustimmungen:
    355
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Eine maßstabsgerechte Zeichnung vom Querschnitt wäre auch sehr gut, bemaßt noch besser.

    Warum kondensiert da eigentlich Wasser, und wo ist es in der Zeichnung
     
  5. #5 YveTrep, 11.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2021
    YveTrep

    YveTrep

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Celle
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherrin
    Zustand: Rohbau
    Dach ist drauf
    Fenster sind drin
    das Dach ist gedämmt / Dachbremse (Alujet/Climajet)

    Außenputz / Innenputz / Estrich sind noch nicht ausgeführt

    vereist ist es nur von innen

    Wenn ein Foto hilfreich ist, dann werde ich morgen oder Samstag mal eins hochladen
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wie kommen Sie auf die Idee das Ringanker nicht zu Dämmen?
    Sie werden das so nicht ausführen können...!

    Sofort Maßnahmen ergreifen in dem Sie den Ringanker ausreichend zu Dämmen
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 YveTrep, 11.02.2021
    YveTrep

    YveTrep

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Celle
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherrin
    wieviel cm Außendämmung müssten mind. drauf?
     
  8. #8 petra345, 12.02.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.887
    Zustimmungen:
    355
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Mit 5 cm außen auf die Wand geklebt, hatte ich schon Erfolg.
    Mit 10 cm ist der Schaden sicher behoben. Aber man sollte a uch daran denken, daß die Wärme nicht nur waagrecht durch die Wand geht, sondern sich den kürzesten Weg sucht.
    Also man muß evtl. oben auf dem Ringanker noch dämmen.
     
    YveTrep gefällt das.
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.942
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Gibt es bauseitig keine Werkplanung für die Wärmebrückendetails, so dass wir das jetzt hier nachliefern sollen?
     
    Alex88 und Fred Astair gefällt das.
  10. #10 YveTrep, 12.02.2021
    YveTrep

    YveTrep

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Celle
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherrin

    Von oben ist der Rinkanker gedämmt.
    Also reichen Porenbetonsteine mit einer Dicke von 5 cm definitiv nicht aus?
     
  11. #11 YveTrep, 12.02.2021
    YveTrep

    YveTrep

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Celle
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherrin
    leider nein
     
  12. #12 JohnBirlo, 12.02.2021
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    123
    Gabs denn einen Energieberater? Keine KFW Förderung?
     
  13. #13 YveTrep, 12.02.2021
    YveTrep

    YveTrep

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Celle
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherrin
    auch nicht....
     
  14. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wieso laden Sie keine Foto oder Detailschnitt hoch?
     
  15. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.942
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Weil die zu faul sind zu fotografieren oder nicht mehr dran kommen und weil sie für die Erstellung von bemaßten Schnittzeichnungen nicht genug Talent besitzen...
     
  16. #16 Hercule, 12.02.2021
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    167
    Tip: beim Ubakus anmelden und rechnen.
    Und noch ein Tip: Balkone + Wärmebrücke in Google eintippen und auf Bildsuche gehen. Dort gibt es viele Tips wie man Wärmebrücken richtig entschärfen kann.
     
    YveTrep gefällt das.
  17. #17 YveTrep, 13.02.2021
    YveTrep

    YveTrep

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Celle
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherrin
    vielleicht sollten sie erstmal lesen, bevor sie solche Äußerungen treffen... einige Antworten zuvor hatte ich erläutert, wann ich ein Bild hochladen könnte.
    Also mal einen Gang zurückfahren mit solchen Anmaßungen!
     
    Maape838 gefällt das.
  18. #18 YveTrep, 13.02.2021
    YveTrep

    YveTrep

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Celle
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherrin
    prima, vielen dank für den Ubakus Tipp. Das hilft auf jeden Fall auch erst einmal weiter ! Wie wir die Wärmebrücke entschärfen könnten, haben wir nun auch eine Lösung gefunden.
     
  19. #19 YveTrep, 13.02.2021
    YveTrep

    YveTrep

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Celle
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherrin
    weil wir derzeit nicht vor Ort sind/waren. Deswegen hatten ich geschrieben Samstag, da wir heute wieder zum Bau fahren
     
  20. Mok

    Mok
    Moderator

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Ingenieurgeologe
    Bitte auf einen angemessenen Ton achten. Wenn der TE ein Foto für Samstag ankündigt und dann am Freitag schon Faulheit unterstellt wird, weil das Foto nicht da ist, dann ist das unangemessen. Und das ist es m.E. auch am heutigen Sonntag noch, weil das Foto gestern nicht kam :lock. Und jetzt bitte auch keine Diskussion über rauhen Umgangston auf dem Bau.
     
    YveTrep, Siedler, Cybso und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Wärmebrücke Ringanker Kondenswasser gefroren

Die Seite wird geladen...

Wärmebrücke Ringanker Kondenswasser gefroren - Ähnliche Themen

  1. Betonfensterbank = Wärmebrücke - Vorgehen bei Fenstertausch

    Betonfensterbank = Wärmebrücke - Vorgehen bei Fenstertausch: Ich habe ein MFH Bj. 1925 und möchte dort die Fenster im ganzen Haus tauschen lassen. Nun sind Betonfensterbänke verbaut die 5 cm überstehen, 12...
  2. Streifenfundament Wärmebrücke

    Streifenfundament Wärmebrücke: Guten Tag Wir richten einen Raum, ca. 16m², komplett neu her, es wurde Tiefer gegraben, geben Schotter rein und machen eine neue Bodenplatte. Dann...
  3. Wärmebrücke am Ringanker im DG wegen fehlender Dämmung?

    Wärmebrücke am Ringanker im DG wegen fehlender Dämmung?: Hallo Zusammen, durch Recherchen bin ich hier nach langer Suche endlich auf ein super Bauforum gekommen und muss leider direkt ein Thema zu...
  4. Wärmebrücke an Ringanker und Bodenplatte

    Wärmebrücke an Ringanker und Bodenplatte: Hallo Zusammen, ich habe durch Zufall eine Wärmebild Kamera in die Finger bekommen und habe damit mal meinen Neubau fotografiert. Dabei sind mir...
  5. Wärmebrücke an Übergang DG>Ringanker>Spitzboden

    Wärmebrücke an Übergang DG>Ringanker>Spitzboden: Hallo, vorweg, das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich hoffe es ist nicht 'unhöflich' dies direkt mit einer Frage zu beginnen. In der...