Wärmebrücke

Diskutiere Wärmebrücke im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Bauexpertenforum, ich hab folgendes Problem. Ich habe einen "Altbau" der teilweise gedämmt ist (Hausrückseite). Von der Küche aus kann...

  1. #1 Daniel1981, 4. Mai 2014
    Daniel1981

    Daniel1981

    Dabei seit:
    3. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Herne
    Hallo Bauexpertenforum,

    ich hab folgendes Problem.

    Ich habe einen "Altbau" der teilweise gedämmt ist (Hausrückseite). Von der Küche aus kann man auf eine unterkellerte Terrasse und von dort in den Garten. Die ganze Rückseite ist gedämmt bis auf die Terrasse die ließ sich ja ohne größere Aufwendungen nicht mit dämmen. Das Problem ist jetzt das in die Terrasse die Kälte zieht und im inneren der Fußbodenbereich zur Terrasse hin so stark auskühlt das Feuchtigkeit kondensiert und Schimmel entsteht.

    Was kann man dagegen machen???

    Würde es Sinn machen in diesem Bereich ein Heizungsrohr in den Estrich zu legen oder würde dies das Problem noch verstärken? (komplette Fußbodenheizung würde evt. auch in Frage kommen)

    Auf der Wand ist ein Gipsputz angebracht. Würde es Sinn machen die ersten 20 - 30cm vom Boden aus zu entfernen und ein Kalkzementputz anzubringen? Vertragen sich die Baustoffe?

    Im Moment ist eine Fließtapete an der Wand, dass ich natürlich auch nicht optimal. Gibt es einen Kratzputz oder ähnliches den man über den Gipsputz putzen kann der nicht schimmelt?

    Die perfekte Lösung wird es wahrscheinlich nicht geben, was ist die beste alternative??? :think

    Danke für eure Vorschläge.

    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wärmebrücke

Die Seite wird geladen...

Wärmebrücke - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  2. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  3. Wärmebrücken im sanierten und unsanierten Bestand

    Wärmebrücken im sanierten und unsanierten Bestand: Hallo, Bislang konnte mir kein Energieberater vernünftig erklären, warum der Transmissionswärmeverlust einer unbehandelten Wärmebrücke in einem...
  4. Einbau Raffstore Wärmebrücke

    Einbau Raffstore Wärmebrücke: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch wegen des folgenden Anliegens: Im DG haben wir 10,5 Schichten a 25cm = 262,50m Abzüglich Bodenaufbau...
  5. WDVS Anbau

    WDVS Anbau: Guten Tag, wir sind aktuell an der Planung eines Carports (Flachdach), dieser soll am Haus Angeschlossen werden. Die Größe beträgt ca. 21m2....