Wärmebrücken

Diskutiere Wärmebrücken im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Ich habe immer gedacht das man nach der ENEV Wärmebrücken vermeiden muß. Ich habe heute einen Bau fotografiert da haben die Maurer extra welche...

  1. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Ich habe immer gedacht das man nach der ENEV Wärmebrücken vermeiden muß. Ich habe heute einen Bau fotografiert da haben die Maurer extra welche eingebaut. Gruß Matzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    it´s not a bug - it´s a feature :)
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Was können die Maurer dafür

    manche Architekten lernen es eben nie mehr.
     
  5. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Ich glaub da war kein Architekt bei.Das war eine Baufirma die hat 1 Stück Haus verkauft. Matzi
     
  6. Gast

    Gast Gast

    warum

    ... glaubst du das? Ist das Haus etwa gelungen ?
     
  7. Gast

    Gast Gast

    shit

    asdfghjkl wars
     
  8. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    ???

    ist doch eh nur ne Garage ???
     
  9. Gast

    Gast Gast

    Das fehlende Dach?

    Ist die Wärmebrücke?
     
  10. Gast

    Gast Gast

    Quatsch

    Das Fenster
     
  11. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Zur Erklärung.
    1) Ytong geklebt.Dazwischen 5 cm Fuge gemauert. Wärmebrücke ?
    2) 17.5 Ytong darauf 24 cm Ringbalken aus Beton.Wärmebrücke ?
    3) In der Luftschicht 2 x 5 cm Glaswolle.Aber am Ringbalken nur 1 x 5 cm. Wärmebrücke ?
    Man kann das auch besser lösen.
    Gruß Matzi
     
  12. Gast

    Gast Gast

    hmmm

    meine garage ist ein carport.

    muss ich mir da jetzt auch gedanken wegen Wärmebrücken machen?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Nur dies ist ein Wohnhaus und keine Garage und vor 5 Tagen gemauert. Matzi
     
  15. Gast

    Gast Gast

    Kirche im Dorf lassen

    Klar, daß eine gute Planung Wunder wirken kann und natürlich die Kosten senkt. Und das bei gut durchdachten Lösungen.

    Aber nun schimpft nicht immer auf die bei Bauträgern angestellten Architekten. Das können genauso gute sein und auch genauso bescheuerte wie die "freien". Da braucht sich keiner was vorzumachen.

    Ein wirklich guter Architekt (im Sinne von Planer) rechnet sich auch für einen klugen Bauträger. Mit geschickter Planung kann man mehr Geld sparen als durch Pfusch.

    So, und nun bitte Wärmebrücken nicht überbewerten. Die gibt es immer wieder. Die schlagen aber keine Ehefrauen und fressen auch keine kleinen Kinder.

    Die werden erst dann zum Problem, wenn die Tauwasser verursachen.

    MB
     
Thema:

Wärmebrücken

Die Seite wird geladen...

Wärmebrücken - Ähnliche Themen

  1. Einbau Raffstore Wärmebrücke

    Einbau Raffstore Wärmebrücke: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch wegen des folgenden Anliegens: Im DG haben wir 10,5 Schichten a 25cm = 262,50m Abzüglich Bodenaufbau...
  2. WDVS Anbau

    WDVS Anbau: Guten Tag, wir sind aktuell an der Planung eines Carports (Flachdach), dieser soll am Haus Angeschlossen werden. Die Größe beträgt ca. 21m2....
  3. Tauwasseranfall bei geplanten Fußbodenaufbau bedenklich? Wärmebrücke Stufe Innen?

    Tauwasseranfall bei geplanten Fußbodenaufbau bedenklich? Wärmebrücke Stufe Innen?: Hallo, bevor ich meine eigentliche Frage stelle, würde ich gern folgendes klären: Ich habe mal gerade die Daten meines geplanten...
  4. Wärmebrücken in WDVS nur bei Frost mit Wärmebildkamera Gutachterlich feststellbar?

    Wärmebrücken in WDVS nur bei Frost mit Wärmebildkamera Gutachterlich feststellbar?: Hallo, angenommen jemand würde im Rahmen eines gerichtlichen Beweisverfahren die Frage stellen ob in einem Wärmedämmverbundsystem Wärmebrücken...
  5. Wärmebrücke entgegenwirken und Schimmel vermeiden

    Wärmebrücke entgegenwirken und Schimmel vermeiden: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Problem: Die Betonbodenplatte der 1. Etage ragt über das Mauerwerk...