Wärmedämmdübel für Styrodur auf T9

Diskutiere Wärmedämmdübel für Styrodur auf T9 im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, bei mir steht die Styrodurdämmung 60mm vom Keller bis Ok 1ste Ziegelreihe EG rauf. 1. Ziegelreihe 30cm Stein, ab 2. Reihe dann...

  1. #1 Unregistriert, 24. März 2005
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo Forum,
    bei mir steht die Styrodurdämmung 60mm vom Keller bis Ok 1ste Ziegelreihe EG rauf.
    1. Ziegelreihe 30cm Stein, ab 2. Reihe dann weiter mit 36,5cm.
    Da das 2komponentige Zeug nicht hält, die Frage welche Dübel (Schrauben) werden beim T9 verwendet.
    Im Lagerhaus haben die nur die stinknormalen Wärmedämmdübel (max. 190mm). Da sind aber nur die letzten paar Zentimeter Rau;
    beim T9 werd ich damit nur einen Steg erwischen - denke nicht dass das hält - habs noch nicht ausprobiert.
    Was sagt (wisst) Ihr.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "mmmh"

    ist die XPS Dämmung hinterher eingesetzt worden ??? ... probieren Sie mal Plattendübel mit Plastiknägel Länge ca. 20cm ... gibt´s bei jeden Baustoffhandel ... "ohne" Schlag bohren und vorsichtig mit Gefühl die Plastiknägel einschlagen ... müsste eigentlich funzen (!)
    .
    "optimal" wär´s gewesen die 1te. Schicht anzulegen die Dämmung ran und draufmauern ... "oder" die Ziegelstösse des T9 30cm anzeichnen und an den Ziegelstössen Plattendübel zu setzen die würden bombenfest halten.
    .
     
  4. #3 Unregistriert, 25. März 2005
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    danke josef
     
Thema:

Wärmedämmdübel für Styrodur auf T9

Die Seite wird geladen...

Wärmedämmdübel für Styrodur auf T9 - Ähnliche Themen

  1. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  2. T9 Kleben oder doch Leichtmörtel

    T9 Kleben oder doch Leichtmörtel: Hallo, welche vor und Nachteile hat das Verwenden von Leichtmörtel LM21 bzw. Kleber bei T9 Steinen mit 42,5 cm? Wie unterscheiden sich die...
  3. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...
  4. Lüftungröhre an der Aussenwand Poroton T9

    Lüftungröhre an der Aussenwand Poroton T9: Hallo, mir liegt meine KWL Lüftungsplanung vor, und folgendes: Hersteller/Planer schlägt Innen-Wände Zu-Luftsröhre (75er) in OG bei eine...
  5. Mauerwerk aus 17,5 Hochlochziegel und 16cm Styrodur sinnvoll?

    Mauerwerk aus 17,5 Hochlochziegel und 16cm Styrodur sinnvoll?: Guten Abend, wir haben vor Kurzem ein Grundstück gekauft und sind momentan auf Suche nach einem Partner zum Bauen (Architekt, GU, GÜ). Nun...