Wärmedämmung Baujahr 1977 sowie Tondachpfannenhersteller

Diskutiere Wärmedämmung Baujahr 1977 sowie Tondachpfannenhersteller im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, da ich mein Hausdach jetzt neu deckenlassen will, würde es mich Interessieren, welche Tondachpfannenhersteller Ihr empfehlen könnt ?...

  1. walter

    walter Gast

    Hallo,

    da ich mein Hausdach jetzt neu deckenlassen will, würde es mich Interessieren, welche Tondachpfannenhersteller Ihr empfehlen könnt ?

    Wäre nett, wenn Ihr auch die Haltbarkeitsgarantie mit angeben könntet.

    Im weiteren würde es mich Interessieren, welche Art der Aufsparndämmung w Ihr für ein Haus (Baujahr 1977 mit 10 10 cm Glaswolle Wärmedämmung + Schicht) empfehlen ?

    Wäre nett, wenn Ihr ca. Preise mit angeben könntet.

    Ich hab hier nämlich einige Angebote, wobei ich nicht genau weiss, was ich nehmen soll.


    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wärmedämmung Baujahr 1977 sowie Tondachpfannenhersteller

Die Seite wird geladen...

Wärmedämmung Baujahr 1977 sowie Tondachpfannenhersteller - Ähnliche Themen

  1. Salpeter-Ausblühungen an Simo 20/20 cm Ziegelsplittbeton-Schornstein, Baujahr 1972

    Salpeter-Ausblühungen an Simo 20/20 cm Ziegelsplittbeton-Schornstein, Baujahr 1972: Hallo zusammen, am Schornstein meines Hauses (Baujahr 1972) bilden sich unter Dach zusehends immer mehr Salpeter-Ausblühungen, obwohl der...
  2. Wärmedämmung Aufzugsschacht

    Wärmedämmung Aufzugsschacht: Einen herzlichen Gruß an alle User hier - dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum! Schön, dass es sowas gibt.... Ich baue mein Reihenhaus...
  3. Fragen zu Wärmedämmung am First und Hinterlüftung

    Fragen zu Wärmedämmung am First und Hinterlüftung: Hallo zusammen, wir bauen eine Doppelhaushälfte, bei der wir auch Eigenleistung erbringen wollen. Z.B. auch den Dachausbau, also Verbau der...
  4. Bau an Grundstücksgrenze: Ausreichend Platz für Wärmedämmung einkalkulieren!

    Bau an Grundstücksgrenze: Ausreichend Platz für Wärmedämmung einkalkulieren!: Der BGH hat gerade erst am 2. Juni 2017 entschieden (Az.: V ZR 196/16), dass ein Grundstückseigentümer nicht (im konkreten Fall am Beispiel des §...
  5. Normierter Primärenergiebedarf oder thermischer, tatsächlicher Endenergieverbrauch?

    Normierter Primärenergiebedarf oder thermischer, tatsächlicher Endenergieverbrauch?: Zunehmend wird in Medien mit erheblichen Primärenergieeinsparungen bei Sanierungsmaßnahmen geworben. [Link entfernt] Dass normierter...