Wärmemengenzähler

Diskutiere Wärmemengenzähler im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen Ich möchte die Energie erfassen die unser Kaminofen über den Kessel in die Heizungsanlage einspeist. Ich denke an einen Messer...

  1. Didi69

    Didi69

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromonteur
    Ort:
    Weilerswist
    Hallo zusammen

    Ich möchte die Energie erfassen die unser Kaminofen über den Kessel in die Heizungsanlage einspeist. Ich denke an einen Messer den ich auch in der Solaranlage eingebaut bekommen habe der dort in der Wolf Solarsteuerung gespeichert wird. Ich denke nun an einen Zähler der in Wohnungen zu Wärmeverbrauchsmessung verwendet wird.
    Ich währe dankbar für Tipps und Techniche Hinweise.

    MFG Didi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was war noch gleich die Frage...?

    Passend dimensionierten Wärmemengenzähler an der richtigen Stelle einbauen lassen und gut is´!
     
  4. Didi69

    Didi69

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromonteur
    Ort:
    Weilerswist
    Den wollte ich mir so kaufen und möchte nur wissen ob es der gleiche sein kann wie in der Solaranlage. Bis auf die Tatsache das dieser in der Wolfsteuerung verarbeitet wird und der Für den Ofen eine eigen Erfassung haben muß.

    In der Solaranlage befindet sich ein

    Zenner Meseinsatz

    Qn 2,5m2/h
    Qmin 250l/min
    1l/ imp
    P16 Din20
    10 - 130 Grad

    eingebaut in die Rücklaufleitung

    könnte ich für den Ofen einen mit den gleichen Werten nehmen??


    Didi
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Woher sollen wir das wissen? Wir kennen ja noch nicht einmal den Ofen, geschweige denn Deine Installation. :(

    Mein Bauchgefühl sagt, Qn2,5 könnte kleiner gewählt werden. Das ergibt vermutlich eine genauere Ablesung/Auswertung. Alles andere ist [​IMG]

    Gruß
    Ralf
     
  6. Didi69

    Didi69

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromonteur
    Ort:
    Weilerswist
    Wir haben einen Hark 17WW Ofen mit 17KW Nennleistung.
    Die Verrohrung zwichen Pufferspeicher und Ofen ist in 22CU ausgeführt und die Umwälzpumpe sitzt im Keller am Pufferspeicher. In den Pufffer speißt auch die Solaranlage ein und die Leitungslänge zum Ofen sind gut 8m einfache Länge gerechnet.

    Ich hoffe das die Angaben reichen!!!

    Didi
     
  7. #6 Achim Kaiser, 29. Juli 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    .... und nun erwartest dass dir einer den WMZ auslegt ?

    Geh mal auf die Homepages der Hersteller und zieh dir die Einbauvorschriften.
    Dort findest auch sicher ein Leistungsdiagramm welche Leistungen die jeweiligen WMZ-Größen abdecken und was beim Einbau alles zu beachten ist, angefangen von den Fühlerprositionen bis zu den Ein- und Auslaufstrecken u.v.m.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wärmemengenzähler

Die Seite wird geladen...

Wärmemengenzähler - Ähnliche Themen

  1. Welcher Wärmemengenzähler

    Welcher Wärmemengenzähler: Hallo, wir brauchen einen Wärmemengenzähler für eine Wärmepumpe. Der Puffer und der Warmwasserboiler sind parallel geschaltet (Weiss nicht ob...
  2. Wärmemengenzähler fehlt? Wird dieser benötigt?

    Wärmemengenzähler fehlt? Wird dieser benötigt?: Hallo zusammen, unsere Heizungsanlage (Wärmepumpe) wurde vor kurzem fertig gestellt. Wir haben im kompletten Haus (EFH) eine Fußbodenheizung....
  3. Kurze Erklärung zu Minol Wärmemengenzähler?

    Kurze Erklärung zu Minol Wärmemengenzähler?: Hallo Zusammen ich habe eine kurze Frage zu unserem Minol Wärmemengenzähler Minocal Combi. Dieser ist bei uns verbaut. Soweit sind mir alle...
  4. wärmemengenzähler

    wärmemengenzähler: hallo, was kostet es in etwa 2 wärmemengenzähler (mit abgelaufener eichung) einbauen zu lassen? einer für ww einer fuer heizung. danke marco
  5. Habe ich einen Wärmemengenzähler?

    Habe ich einen Wärmemengenzähler?: Moin, hab mal angefangen meinen WP Stromverbrauch auszuwerten. Im Display meiner Va**** Geo***erm ist eine Anzeige für den (haut mich nicht...