Wärmepumpe/Lüftung Kombigerät

Diskutiere Wärmepumpe/Lüftung Kombigerät im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Forumsleser hat irgendjemand persönliche Erfahrungen mit einem Kombigerät, wie z.B. Alpha InnoTec SolCom, das eine Sole/wasser bzw...

  1. #1 Planlos, 06.05.2003
    Planlos

    Planlos

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr in spe
    Hallo Forumsleser
    hat irgendjemand persönliche Erfahrungen mit einem Kombigerät, wie z.B. Alpha InnoTec SolCom, das eine Sole/wasser bzw Luft/wasser WP, ein Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sowie z.T. eine Kühlung mittels kalter Sole integriert hat. Kann man tatsächlich bei normaler Niedrigenergiebauweise 2 kW für die Rückgewinnung abziehen und kommt dann mit monovalentem WP-System mit 30W/qm beheizte Fläche abzüglich 2kW für Heizen (FBH) und Warmwasser ohne Solar hin?
    Und ist das auch mehr als nur theoretisch o.k. (Macht das bischen Kühlung wirklich kalt??)
    Danke, Christian
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    *grübel*

    so was ähnliches gibt´s schon länger von ochsner, wurde mal in e. passivhaus eingebaut und scheint zu funktionieren ;)

    wenn ich die "2 kW-subtraktion" richtig kapier, kann man per wp im winter strom erzeugen, oder? ;)
    richtig ist, dass die ganze gaudi gerechnet wird - bautechnik meets haustechnik :)
     
  3. #3 Planlos, 07.05.2003
    Planlos

    Planlos

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr in spe
    perpetuum mobile

    Ich fürchte fast, dass ich schon noch Strom aus der Dose brauchen werde. Die Dimensionierung der Pumpe kann aber doch wohl kleiner ausfallen wenn man sie mit WRG-Lüftung kombiniert - die Frage nur ob das auch für normalen Niedrigenergiestandard funktioniert d.h. Pumpendimensionierung sich ergibt als:
    beheizter Raum*30W/qm-2kW also für 180qm:
    180 qm*30W/qm-2kW=3,4 kW
    scheint mir ein wenig klein???
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    im prinzip geht alles ...

    das kannman schönrechnen, wie man will :)
    wichtig ist bei solcher zahlenalrobatik der eingebaute e-heizstab :D
    aber bei den guten stromtarifen für wp zahlt man ja gerne ...
     
  5. #5 bauhexe, 07.05.2003
    bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    :think Hab heute die WP dann doch abgeschaltet und bin auf Sommerbetreib übergegangen. Die Rücklauftemp. lag über Vorlauf, dann könnt ich mit meiner WP jetzt eigentlich Geld verdienen. :lock Ich warte nur noch bis jemand das Gerät dazu erfunden hat. :smoke Dann muß ich nicht mehr Arbeiten sondern laß im Sommer die Heizung laufen. Übrigens WP+FB Heiz. in NEH.
     
Thema: Wärmepumpe/Lüftung Kombigerät
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmepumpe lüftung kombigerät

Die Seite wird geladen...

Wärmepumpe/Lüftung Kombigerät - Ähnliche Themen

  1. Kalziumsilikat vs. Dezentrale Lüftung

    Kalziumsilikat vs. Dezentrale Lüftung: Hallo Liebe Comunity Mitglieder Wohne in einer Eigentumswohnung die über einer Tiefgarage ist. Die Tiefgaragen Decke war bis April 2018...
  2. Wärmepumpe , Legionellen

    Wärmepumpe , Legionellen: Hallo, Wir wohnen in einem Neubau von 2017. Wir heizen mit einer Vaillant-Wärmepumpe flexotherm, mit Tiefenbohrung. Um Energie zu sparen hätte...
  3. Einstellung Luft Wasser Wärmepumpe

    Einstellung Luft Wasser Wärmepumpe: Hallo Zusammen, ich heize mein 150 qm Neubau mit einer Fussbodenheizung und einer LWWP von Stiebel Eltron. Leider bekomme ich die Anlage nicht...
  4. Dezentrale Lüftung gegen Feuchtigkeit im Keller? / Welcher Sachverständiger?

    Dezentrale Lüftung gegen Feuchtigkeit im Keller? / Welcher Sachverständiger?: Hallo, wir haben vor 3 Jahren ein Haus gekauft (BJ 2004), vollunterkellert, Erdgeschoss aber ca. 1m über Grund, d.h. Fenster sind im Keller...
  5. Welche Heizart (Fernwärme vs. Luft-Wärmepumpe)

    Welche Heizart (Fernwärme vs. Luft-Wärmepumpe): Liebes Forum, bei uns steht demnächst die Entscheidung an welche Heizart wir möchten. Aktuell bauen wir eine Doppelhaushälfte mit Fußbodenheizung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden