Wärmeverlust durch Mauern?

Diskutiere Wärmeverlust durch Mauern? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, gibt es irgendeinen Anhaltswert, wie viel Prozent der Wärme ca. durch die Aussenmauern in einem Kniestockhaus entweichen? Hintergrund...

  1. MrN

    MrN Gast

    Hallo,

    gibt es irgendeinen Anhaltswert, wie viel Prozent der Wärme ca. durch die Aussenmauern in einem Kniestockhaus entweichen?

    Hintergrund ist die Überlegung zwischen T14- und T9-Ziegeln. Für den Aufpreis könnte man sich schon fast eine Solaranlage (BUSO) kaufen.

    Wie viel machen die Aussenmauern wirklich aus, im Verhältnis zu Lüftungsverlusten (keine KWL) und den vielen Fensterverlusten (wir werden viel Fensteranteil haben)?

    Vielen Dank schon im vorraus.

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Der Anteil der Wände liegt ungefähr bei 15% (Berechnungsbeispiel von Thermopor).
    [​IMG]

    Prozentrechnerei ist aber gefährlich, wenn die anderen Faktoren unbekannt sind. Besser ist es, mit absoluten Zahlen zu rechnen. Hier geht es um den Vergleich T14 und T9. Bei einer 36,5 cm starken Wand ergeben sich die U-Werte mit 0,35 bzw. 0,23. Nach einer Faustformel beträgt die Einsparung ca. 10 Liter Heizöl pro m2 und Verbesserung des U-Werts um 1. Ein Einfamilienhaus hat ungefähr 150-250 m2 Außenwand. Der Unterschied im Verbrauch beträgt also:

    10 Liter/Jahr u. m2 * (0,35-0,23) * 150..250 m2 = 180..300 Liter/Jahr

    Die Fassadenfläche müsste genau berechnet werden, Beispiel:

    Haus 10*10, 1 m Kniestock, Traufhöhe 4 m, Giebelhöhe 4 m
    4 * 10*4 + 2 * 10*4/2 = 200 m2, abzüglich 25 m2 Fenster = 175 m2.
     
Thema:

Wärmeverlust durch Mauern?

Die Seite wird geladen...

Wärmeverlust durch Mauern? - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  2. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  3. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...
  4. Mauer aus Muschelkalksteinen

    Mauer aus Muschelkalksteinen: Hallo zusammen, wir wollen bei unserem Neubau als Abgrenzung zum Bürgersteig und um der Hanglage des Grundstücks entgegenzukommen mit zwei...
  5. Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....

    Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....: Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder in Wandstärke in Höhe des Fussbodenaufbaus mauen? Ist wahrscheinlich blöd das ich mir gedanken drum...