Wärmeverteilung und Heizkosten bei Galeriewohnung und FBH?

Diskutiere Wärmeverteilung und Heizkosten bei Galeriewohnung und FBH? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Leute, ich stehe kurz vor dem Erwerb einer Neubau Eigentumswohnung und zögere noch bezüglich folgendem Sachverhalt: Bei der Wohnung...

  1. messy

    messy

    Dabei seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leitender Angestellter
    Ort:
    Köln
    Hallo Leute,

    ich stehe kurz vor dem Erwerb einer Neubau Eigentumswohnung und zögere noch bezüglich folgendem Sachverhalt:

    Bei der Wohnung handelt es sich um eine Galeriewohnung im Dachgeschoss (Spitzdach). Untere Ebene rund 95qm, obere ebene rund 40 qm. offene galerie ins wohnzimmer runter sowie eine offene treppe.
    Fussbodenheizung unten und oben, kamin unten.

    Ein bekannter sagte mir, dass er eine galeriewohnung aufgrund der immensen heizkosten nicht empfehlen würde, da die warme luft stetig nach oben steigt und es daher im wohnzimmer kalt, und oben warm ist.
    Er hat vorgeschlagen, den offenen bereich der galerie mit einer glasscheibe nach unten zu trennen und so die warme luft unten zu halten.
    wie seht ihr das? kann es sein, dass dies eher bei heizkörpern der fall ist anstatt bei einer fussbodenheizung? die dachdämmung ist mit 20cm dämmung (verklebt) versehen.
    danke für eure meinungen!
    messy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Ich habe mal einige Jahre in so einer Wohnung gelebt. Im Winter ist mir die kalte Luft von oben richtig ins Genick gefallen. Ich habe dann Stoffbahnen zusammengenäht, mit Rißzwecken an die Wände gepinnt, in die Mitte eine Öse genäht, in einen Dachsparren einen Haken gedreht und dann das ganze wie ein Zelt hochgezogen. Damit waren die Winter dann auszuhalten.
    Die Wohnung war zwar sehr groß, hatte aber nur ein abgeschlossenen Raum. Als 100m² Junggesellenbude war es zwar nett, aber für mehr Personen nicht geeignet. Ich würde jetzt eine stinknormale 3-Zimmer Wohnung vorziehen. (darf auch ruhig 150m² haben) Zuerst dachte ich, daß man oben ja gut frühstücken und soweiter kann. Nachdem ich einmal das ganze Zeug hochgeschleppt hatte (über die Wendeltreppe) habe ich es seien lassen.
    Galeriewohnungen sind zwar nett anzusehen, aber recht unpraktisch.
     
Thema:

Wärmeverteilung und Heizkosten bei Galeriewohnung und FBH?

Die Seite wird geladen...

Wärmeverteilung und Heizkosten bei Galeriewohnung und FBH? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  2. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  3. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  4. Regal + Estrich + FBH

    Regal + Estrich + FBH: Hallo Leute. Hab eine Frage bezüglich Aquariumregal im Keller. Geplant wäre eine Art Schwerlastregal mit Aquarien gefüllt. Der Plan führte mich...
  5. Alte FBH Heizflächen

    Alte FBH Heizflächen: Beim Modernisieren/Optimieren im Bestand ist es nicht selten, dass vorhandene FB Heizungsflächen, -rohre existieren. Bei älteren Objekten sind...