Wäschschachtdurchführung mit KG-Übersteckmuffen

Diskutiere Wäschschachtdurchführung mit KG-Übersteckmuffen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, bei Wäschabwurfschächten aus KG-Rohr wird, nach allem, was ich bisher gesehen hab, meist in der EG- und KG-Decke je eine...

  1. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo zusammen,

    bei Wäschabwurfschächten aus KG-Rohr wird, nach allem, was ich bisher gesehen hab, meist in der EG- und KG-Decke je eine quadratische Aussparung gelassen. Da werden dann später Etagenauflager festgedübelt, welche dann den Schacht vertikal halten. Leider sind die Teile sauteuer, und zudem ist nachträglich ein Weiterer Arbeitsschrit zum Zubetonieren der Aussparung notwendig.

    Daher meine Frage: Wäre es nicht praktikabel, beim Betonieren der Decken in die KG-Decke eine KG-300-DOppelmuffe, in die EG-Decke eine KG-300 Übersteckmuffe einzubetonieren? Man könnte später (nach dem Innenputz, damits beim Putzennicht stört) das Rohr einfach von oben drauf stecken, im KG wäre das ganze durch die Einbetonierte Muffe fixiert, im OG hätte man ein Gleitlager (keine Zwängung bei temperaturausdehnung).

    o.g. Thema ist für mich selbst leider bloss noch von akademischem Interesse, weil der Rohbau bereits abgeschlossen ist.

    Viele Grüße,
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SmartHome, 19.01.2012
    SmartHome

    SmartHome

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ENAE, WirtschIng
    Ort:
    Kreis München
    ...besser ein Schachtfutter.

    Die Idee finde ich gut. Allerdings würde ich dazu eher ein Schachtfutter nehmen. Zum einen ist dieses zum Einbetonieren geeignet, zum anderen lässt das Schachtfutter einen "Fehlwinkel" von 3° in alle Richtungen spannungsfrei zu.
     
  4. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Stimmt, Schachtfutter wäre besser. Auf jeden Fall für die obere Durchführung. Vertikalkräfte müsste man dann allerdings anders aufnehmen, wenn man für die untere Durchführung auch ein Schachtfutter nimmt.
     
  5. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    ...allerdings seh ich grad, sind die Teile auch schweineteuer :D
     
  6. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Ud auf den Branschutz muss amn auch noch achten, wenn die geschossdecke Brandaschnitte trennt.
     
  7. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Klar. Für mehr als EFH taugt die Lösung sicher ned. KG-300 Schachtfutter sind übrigens doch gar ned so teuer, im Großhandel unter 20 EUR netto.
     
  8. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wäschschachtdurchführung mit KG-Übersteckmuffen

Die Seite wird geladen...

Wäschschachtdurchführung mit KG-Übersteckmuffen - Ähnliche Themen

  1. Abdichten des Anschluss Betonrohr an KG Rohr ,

    Abdichten des Anschluss Betonrohr an KG Rohr ,: Bei unserem Kanalanschluss ist an das bestehende Betonrohr ein KG Rohr übergeschoben worden, nach nunmehr 10 Jahren sind am Anschluss Wurzeln...
  2. Fußbodenaufbau KG-EG

    Fußbodenaufbau KG-EG: Hallo, ich bin gerade am Altbau sanieren und habe eine Frage, in der ich unschlüssig bin. Die Decke KG (unbeheizt) zu EG ist aus 16cm...
  3. Richtungsänderung bei KG-Rohren

    Richtungsänderung bei KG-Rohren: Hallo liebes Forum, ich habe an meinem Bau eine interessante Leitungsführung entdeckt, wohl entstanden durch diverse Umplanungen. Es wird die...
  4. KG Rohre für Regenwasser verlegen

    KG Rohre für Regenwasser verlegen: Hallo zusammen, wegen Umbau muss ich KG Rohre verlegen. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob so eine "Kurve" zum senkrechten Rohr zulässig...
  5. Kanal umlegen - KG-Doppelabzweig oder nicht?

    Kanal umlegen - KG-Doppelabzweig oder nicht?: Hallo zusammen, wir müssen/wollen bei unserer Sanierung einen Abfluss umlegen. Der Kanalanschluss auf dem Foto rechts unten soll stillgelegt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden