Wallbox Installation - Kernbohrung durch weisse Wanne

Diskutiere Wallbox Installation - Kernbohrung durch weisse Wanne im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte eine Wallbox installieren lassen... die Elektriker sagen aber dass sie nicht durch eine weisse Wanne bohren. Ist ja erstmal gut,...

  1. Skyx

    Skyx

    Dabei seit:
    01.09.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte eine Wallbox installieren lassen... die Elektriker sagen aber dass sie nicht durch eine weisse Wanne bohren. Ist ja erstmal gut, dass sie nicht einfach rumpfuschen :-)
    Die Hauselektrik ist im Keller und es muss ein Kabel vom Sicherungskasten, unter der Decke zur gegenüberliegenden Wand geführt werden.
    Dort soll dann im oberen Bereich eine Kernbohrung nach draussen (man kommt ca 20 cm unter der Garagenauffahrt raus).
    Soweit, so gut... ich habe jetzt nachgelesen und es sollte wohl am besten eine Ringraumdichtung installiert werden.
    Meine Fragen:
    Die Ringraumdichtung wird an der Aussenseite installiert (einfach rein und spannen ?), was ist mit dem Hohlraum auf der Innenseite ? Wie und womit wird der verfüllt ?
    Wer macht so etwas ? Ein Tiefbauer wohl nicht... die Firma die die Kernbohrung macht wohl auch nicht ?
    Ich möchte eine Firma beauftragen, informiere mich aber vorher um zumindest grundlegende Dinge kontrollieren zu können. Ein Nachbar hat das Loch von einem Elektriker bohren lassen (keine Kernbohrung !) und es wurde danach mit einem Schaum ausgeschäumt... das halte ich für Pfusch, auch wenn diese Stelle nur von Sickerwasser betroffen ist...
    Vielen Dank für jeden Hinweis !
    GLG
     
  2. #2 petra345, 01.09.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    363
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Wenn das Wasser nicht ansteht und einen Druck erzeugt oder irgendwann einen Druck erzeugen kann, kann man sich eine Verschraubung der Abdichtung überlegen. Dann kann auch geeigneter Schaum ausreichend sein.
    So eine Verschraubung in eine saubere Kernbohrung einzubauen sollte auch für einen ungeübten Laien möglich sein.
    Man kann sich ja schlau machen. Es ist zumindest nicht verboten.
    .
     
    Skyx gefällt das.
  3. #3 Fabian Weber, 02.09.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.586
    Zustimmungen:
    3.611
    Die Ringraumdichtung sitzt auf der Außenseite der Wand, die Schrauben zeigen nach innen, so dass man bei Bedarf nachspannen kann.

    Die Innenseite der Wand bleibt einfach so.

    Außen kann man, wenn man es gut meint nach der Kabelverlegung noch die Dämmung wieder anfrickeln.

    Das setzen der Dichtung kannst Du selbst oder jeder Elektriker.
     
    simon84 und Skyx gefällt das.
  4. Skyx

    Skyx

    Dabei seit:
    01.09.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    So einfach soll das sein ?
    Es klingt für mich logisch... die Beschreibung einer weissen Wanne besagt das solange nichts hinter den Kernbereich dringt, ist alles safe.
    Um ganz sicher zu gehen, könnte man am Ausgang noch ein wenig Bitumenfarbe verschmieren... Dämmung gibt es, soweit ich mich an den Rohbau erinnere, nicht.
    Deswegen ist es im Keller auch das ganze Jahr um die 16 Grad warm ;-)
    Aber ein ca 220 mm tiefes Loch offen zu lassen... ist komisch. Von aussen ist Erde, also ziemlich dicht...
    Würde man ein Leerohr legen um da durch 5 x 6 quadrat + Lan Kabel zu legen ?
    Wie gross sollte die Kernbohrung sein... 50 oder gleich 100 ?
    Welche Ringraumdichtung ist zu empfehlen... amazon hat viele Treffer zwischen 40 und 80 Euro ?

    Ganz lieben Dank für jeden Input.

    LG
     
  5. #5 Fabian Weber, 02.09.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.586
    Zustimmungen:
    3.611
    Nimm eine 100er von Doyma. Da kannst Du ggfs. auch später mal einen anderen Einsatz nehmen, wenn noch Kabel dazukommen.

    Das Leerrohr wird nicht mit durchgeführt.
    Was ist mit einem Fenster in der WU-Wand? Das wäre ja auch nicht 220mm dick.

    Also bei meinem aktuellen Bauvorhaben sind alleine ca. 25 solcher Dichtungen genau so gesetzt.
     
    Skyx gefällt das.
Thema:

Wallbox Installation - Kernbohrung durch weisse Wanne

Die Seite wird geladen...

Wallbox Installation - Kernbohrung durch weisse Wanne - Ähnliche Themen

  1. Wallbox(en) für die Doppelgarage

    Wallbox(en) für die Doppelgarage: Hallo zusammen, ich bin am überlegen, ob ich für unsere Doppelgarage eine oder zwei Wallboxen (aufgrund der KfW-Förderung) installieren lassen...
  2. Förderung Wallbox ohne Nutzung

    Förderung Wallbox ohne Nutzung: Hallo zusammen, wir haben eigentlich vor in ca. 2 Jahren ein E-Auto zu kaufen (wenn unsere Tochter 18 ist). Nun gibt es ja aktuell die Förderung...
  3. Hausanschlusskasten für Wallbox

    Hausanschlusskasten für Wallbox: Hallo ans Forum! Lagebeschreibung: 4 Fertiggaragen auf der einen Seite 4 Fertiggaragenauf der anderen Seite dazwischen liegt ein...
  4. WEG plant (bis zu) 28 Wallboxen / Ladestationen

    WEG plant (bis zu) 28 Wallboxen / Ladestationen: Ich wohne in einer WEG mit 24 Wohneinheiten und 28 Tiefgaragenstellplätze – Neubauanlage (Abnahme September 2016). Manche Nachbar wollen demnächst...
  5. Welche Konsole für Wallbox an Holzfaser-WDVS?

    Welche Konsole für Wallbox an Holzfaser-WDVS?: Hallo zusammen, ich möchte an unserem EFH 2 Wallboxen anbringen. Geplant ist ein WDVS aus 160mm Holzfaser, allerdings wird dies erst 2022/23...