Wand ausbessern

Diskutiere Wand ausbessern im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Forumsmitglieder, ich habe eine Frage. In dem Altbau in dem ich wohne, richte ich gerade das Bad. Dabei ist eine "doppelte" Wand zum...

  1. #1 ralindner, 27. Juli 2010
    ralindner

    ralindner

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Plochingen
    Hallo Forumsmitglieder,

    ich habe eine Frage. In dem Altbau in dem ich wohne, richte ich gerade das Bad. Dabei ist eine "doppelte" Wand zum Vorschein gekommen. Das Haus ist mit 24cm langen durchlüfteten Ziegelsteinen versetzt gemauert, d.h. die Außenwand hat ca. 30 cm incl. Innen und Außenputz. Jetzt ist aber an einer Stelle der Außenwand in dem Bad nur eine ca. 12-15 cm dicke Wand (eine Reihe Ziegel) gemauert. Bitte nicht fragen warum, habe selber keine Erklärung dafür. Mein Vorgänger hat diese Stelle nun nur mit Rigips und einem Holzgerüst zu der restlichen Wandstärke aufgefüllt, damit er Fliesen legen konnte. Da dieses Gerüst aber nicht sehr tragfähig war und auch die Fliesen schon Risse hatten habe ich alles heraus gerissen. Nun meine Frage soll ich diese "Lücke" mit belüfteten Ziegelsteinen hochmauern oder mit Ytong-Steinen?

    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

    Grüße
    Ralph Lindner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was darf ich mir unter einem "durchlüfteten" Ziegelstein vorstellen?
    Hat der schon im Werk ausgestunken? Meinst Du schlichte Hochlochziegel? Oder was ist das für eine geheimnisvolle Konstruktion?

    Vor allem:
    "Der Altbau, in dem ich wohne" hört sich eher nach Mieter als nach Eigentümer an...?
     
  4. #3 ralindner, 27. Juli 2010
    ralindner

    ralindner

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Plochingen
    Sorry, ja ich meinte Hohllochziegel.
    Nein, es ist definitiv nicht zur Miete, sondern Eigentum!
     
Thema:

Wand ausbessern

Die Seite wird geladen...

Wand ausbessern - Ähnliche Themen

  1. Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand

    Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand: Servus zusammen, ich möchte demnächst eine Trennwand einziehen. Aktueller Bauzustand: - kein Estrich mehr drin - kein Putz mehr an der Wand -...
  2. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  3. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  4. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...
  5. Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben

    Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben: Gibt es dünne betonfliesen die ich als spritzschutz Hinter nem kochfeld und nem Wasserhahn in der Küche an de Wand kleben kann ? Das ist doch...