Wand erwärmt sich ohne ersichtlichen Grund

Diskutiere Wand erwärmt sich ohne ersichtlichen Grund im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, kann mir jemand erklären, wie sich eine Wand erwärmen kann ohne ersichtlichen Grund? Keine Steigleitung, keine Heizung, kein...

  1. Reggie

    Reggie

    Dabei seit:
    14.06.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann mir jemand erklären, wie sich eine Wand erwärmen kann ohne ersichtlichen Grund? Keine Steigleitung, keine Heizung, kein Warmwasserabfluss. Nur das Abflussrohr Toilette in der Wand, manchmal klpópft es, die Wand wird warm bzw ist warm an einer bzw zwei getrennten Stellen (ca. 30-40 Grad).
    Kann da etwas im Schacht hängen? Kann man das von außen ausfindig machen ohne großen finanziellen Aufwand?
     
  2. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    180
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    RLP
    dort sind garantiert Heizung/Wasser Leitungen drunter, musst halt mal suchen
     
  3. Reggie

    Reggie

    Dabei seit:
    14.06.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich sagte doch: "Keine Steigleitung, keine Heizung, kein Warmwasserabfluss."
     
  4. #4 simon84, 16.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wohnung im MFH oder eigenes Haus (EFH)?
     
  5. #5 1958kos, 16.06.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    417
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Perpetuum mobile?
     
    simon84 und Fred Astair gefällt das.
  6. #6 Maape838, 16.06.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    180
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Eher Freie Energie.
    Wärmetauscher auf die Stelle dübeln und anzapfen :think
     
    Domski und Fred Astair gefällt das.
  7. Reggie

    Reggie

    Dabei seit:
    14.06.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MFH - freie Energie???
     
  8. #8 klappradl, 17.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    103
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Was ist denn auf der andere Seite der Wand? Nachbarhaus, Nachbarwohnung, Parkhaus, Aufzug, Verorgungsschacht, Schornstein, der Freie Blick in die Welt oder sonst was?
    Ansonsten fält mir nur ein ein: Uran in der Wand verbaut, nahe der kritischen Masse.
     
  9. #9 petra345, 18.06.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    324
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Wenn es keinen Grund gäbe, hätten wir unser Energieproblem gelöst.
     
  10. Reggie

    Reggie

    Dabei seit:
    14.06.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Klappradl: auf der anderen Seite ist die Küche des Nachbarn, DORT ist die Wand NICHT warm. Wanddicke ca. 10 - 15 cm
     
  11. #11 1958kos, 18.06.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    417
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Mach mal ein Bild von der Wand und zeige die Stellen.
     
  12. #12 simon84, 18.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Und in der Küche des Nachbarn gibt es kein Warmwasser, Zirkulationsleitung, Heizungsrohre etc?
     
  13. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1.648
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Nee - da wohnen doch nur schwarze Löcher!
    Niemals - Mikrowelle, Backofen, Kochfeld, Wrasenabzug, das bleibt beim Nachbarn immer kalt, denn der kocht nur mit der Lieferheld-App.
     
  14. #14 Fred Astair, 18.06.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    3.042
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ein WC-Abwasserrohr in 10-15 cm Wand?
    Irgendwie kann ich Deine Aussagen nicht so richtig ernst nehmen.
    Die 30-40 Grad, wie gemessen? Bei welcher Raumlufttemperatur und sonstiger Wandtemperatur auf beiden Seiten der Wand?

    flir_20210618T162807.jpg
    Meine Wandtemperatur geht gerade von 45 - 72 °C. Aber ich weiß warum. :)
     
  15. #15 Maape838, 18.06.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    180
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Meine Glaskugel sagt es wird immer warm wenn der Nachbar seinen GS an hat
     
    simon84 und Fred Astair gefällt das.
  16. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1.648
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    ...auch eine coole Info!!!
    Wanddicke und Wandbaustoff einer Wohnungstrennwand ist nicht bekannt?
    Brandschutz, Schallschutz, nicht so wichtig?
     
Thema:

Wand erwärmt sich ohne ersichtlichen Grund

Die Seite wird geladen...

Wand erwärmt sich ohne ersichtlichen Grund - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand - was tun?

    Feuchte Wand - was tun?: Hallo allseits! Ich - Baulaie aber dennoch Besitzerin eines Hauses - habe folgendes Problem: Das Esszimmer hat einen Erker, sechseckig, mit 4...
  2. Wieso ist die Wand nass? Kondensat oder Haus kaputt?

    Wieso ist die Wand nass? Kondensat oder Haus kaputt?: Moin, vor knapp 2 Jahren habe ich unseren Keller (BJ 74) renoviert. Also neue Fliesen, Fensterscheiben, Elektro und so weiter. Ich war stolz wie...
  3. Wand - Tragend oder nicht

    Wand - Tragend oder nicht: Hallo Bauexperten, ich ziehe bald um und möchte dort die Wand zwischen Küche und Esszimmer "weg machen" - Reihenhaus - Ende 70er Jahre. Frage...
  4. wandanschluss holzständer an best. wand

    wandanschluss holzständer an best. wand: Hallo, hat jemand einen Tip wie ich die Fuge zwischen einer holzständerwand und einer verputzen Wand am besten isoliere? Die bestehende Wand ist...
  5. Sichtschutzelement an WDVS Wand

    Sichtschutzelement an WDVS Wand: Hallo liebe Gemeinde, ich würde gerne ein Sichtschutzelement aufbauen. Die eine Seite soll dabei an einem Pfosten einbetoniert im Boden hängen,...