Wand öffnen oder Kleinhebeanlage nutzen?

Diskutiere Wand öffnen oder Kleinhebeanlage nutzen? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Bauexperten! Folgende Situation: Kellerraum über der Entwässerungsebene aber nur mit Abwasserrohr für ein Spülbecken auf ca. 45 cm Höhe....

  1. ph0x

    ph0x

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bauexperten!

    Folgende Situation:
    Kellerraum über der Entwässerungsebene aber nur mit Abwasserrohr für ein Spülbecken auf ca. 45 cm Höhe. Eingebaut werden soll eine Dusche mit möglichst wenig Aufbau (~20 cm).
    Neben dem genannten Raum ist das Bad mit dem zentralen Fallrohr des Hauses (dorthin führt logischerweise auch das o.g. Abwasserrohr).
    Nun stehen wir vor der Wahl, die Wand zu öffnen, um das Fallrohr zu erweitern oder eine Kleinhebeanlage zu nutzen, um das Duschwasser auf 45cm zu pumpen.
    Problem beim Erweitern wird sein, dass das Fallrohr nicht in der Bodenplatte verschwindet, sondern im Bereich des Estrichs waagerecht wird (hab ein kleines Loch in die Wand geschlagen, um nachzusehen und dabei glücklicherweise alles ganz gelassen). Um mit dem neuen Anschluss für das Abwasser möglichst tief zu kommen, müsste also in das untere Ende des Fallrohrs ein Teil wie auf dem Bild eingefügt werden und hierzu ein entsprechend großer Schlitz in die Wand gestemmt werden.
    Daher drei Fragen:
    1. Taugt ein solches Bauteil etwas (gibt's offenbar nicht von O***ndorf)?
    2. Rechtfertigt ein äußerst niedriger Abfluss diesen Aufwand?
    3. Wäre unter den gegebenen Umständen vielleicht doch eher eine Kleinhebeanlage zu empfehlen?

    Gruß Marco
     
  2. #2 Fred Astair, 07.11.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.589
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Hauptfrage, bevor überhaupt nachgedacht wird: Auf welcher Höhe befindet sich die Straße vor dem Haus?
     
  3. #3 ph0x, 07.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2019
    ph0x

    ph0x

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe nicht so ganz, weshalb das relevant ist, das Haus wird bislang ja fehlerfrei entwässert. Die Straße liegt schätzungsweise einen Meter niedriger als das Haus.
     
  4. #4 Fred Astair, 07.11.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.2019 um 20:43 Uhr
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.589
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    [Beitrag editiert]

    Es geht nicht darum, ob das Abwasser bisher gut abfloss, sondern wo die Rückstauebene ist.
     
  5. ph0x

    ph0x

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid, wenn ich nicht verstehe worauf du hinauswillst. Die Rückstauebene kenne ich nicht zu 100%, aber sie liegt definitiv unterhalb des genannten Geschosses, da hier eine ebenerdige Dusche eingebaut ist und ein anderer Raum ebenfalls einen Abfluss hat.

    Beantwortet das die Frage?
     
  6. #6 Fred Astair, 07.11.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.589
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Nein, überhaupt nicht.
    Ist es Dir nicht möglich, die Straßenhöhe in Relation zu Deinem Keller- oder Erdgeschossfußboden anzugeben?
     
  7. ph0x

    ph0x

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon gesagt: -1
    Und gerade auf dem Grundriss nachgeschaut: die Rückstauklappe liegt 3 Meter vor dem Haus unter der Hofeinfahrt.
     
  8. #8 simon84, 08.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.509
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Auf welcher Höhe liegt der Kanaldeckel in der Straße ?

    abgesehen davon : aufstemmen
     
    Fred Astair gefällt das.
  9. ph0x

    ph0x

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: der Kanaldeckel liegt etwa einen Meter niedriger als der Geschossboden.
     
  10. #10 simon84, 08.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.509
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich sehe jetzt die Wiederholung noch nicht, vielleicht hab ich es überlesen, aber danke, dass du die Info endlich rausrückst ;)

    Aufstemmen und natürlich entwässern ist meiner Meinung nach IMMER besser als eine Anlage zu verbauen, welche Geld kostet, Strom verbraucht, Fehler verursachen kann und ggf. gewartet werden muss.

    Kannst du dazu noch etwas erklären, welche Art von Rückstauklappe ist verbaut und warum, wenn doch der Kanaldeckel 1 Meter unter der niedrigsten Entwässerung im Haus liegt ?
     
  11. #11 simon84, 08.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.509
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    1 Meter unter Kellerbodeb würde bedeuten dein Haus steht ca 3 Meter höher als die Straße .
    Gibt es durchaus, ist zb. Bei mir so
    Aber eher selten
     
  12. ph0x

    ph0x

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dass die Straße etwa einen Meter tiefer liegt, habe ich 2x geschrieben...

    Danke für diese Einschätzung, das ist auch mein Gefühl bei der Sache.

    Ich habe vorhin als es hell war, nochmal genau nachgesehen und der Deckel liegt vermutlich doch eher auf Höhe des Geschossbodens bzw. knapp darunter. Ist schwer einzuschätzen, da das Haus am Hang steht.

    Gibt es noch eine Meinung zu dem abgebildeten Rohr? Sieht man solche seltsamen Abzweige hin und wieder oder sollte man sich auf das Standardprogramm namhafter Hersteller beschränken?

    Grüße
     
Thema:

Wand öffnen oder Kleinhebeanlage nutzen?

Die Seite wird geladen...

Wand öffnen oder Kleinhebeanlage nutzen? - Ähnliche Themen

  1. 140kg PV Speicher an 11,5 Wand PPW4

    140kg PV Speicher an 11,5 Wand PPW4: Hallo zusammen, wir bekommen eine PV Anlage und ich würde den Speicher von E3/DC den S10 mini Gwicht etwa ( 140kg) mit den Wandhaltern an die...
  2. Flecken auf Wand im Schlafzimmer

    Flecken auf Wand im Schlafzimmer: Hi, in meinem Schlafzimmer sind an einer Wand mehrere Flecken zu sehen. Diese sind nicht auf der ganzen Wand. Habe ein paar Bilder gemacht und...
  3. Träger für tragende Wand nachrechnen

    Träger für tragende Wand nachrechnen: Hallo, Ich habe vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus aus dem Jahre 1972 komplett saniert, dabei wurde auch ein Durchbruch durch eine tragende Wand...
  4. Abrechnung Wand oder Unterzug (Balken)

    Abrechnung Wand oder Unterzug (Balken): Sehr geehrte Fachexperte, bei der Abrechnung eines Projektes bin ich mit meinem AG nicht der gleichen Meinung, wie die Außenwände abzurechnen...
  5. Warme Stelle auf dem Dach

    Warme Stelle auf dem Dach: Hallo, seit unserem Einzug haben wir nun zum ersten Mal unser Krüppelwalmdach gleichmäßig mit einer dicken Schicht Frühreif belegt. Alles ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden