Wand - Tragend oder nicht

Diskutiere Wand - Tragend oder nicht im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo Bauexperten, ich ziehe bald um und möchte dort die Wand zwischen Küche und Esszimmer "weg machen" - Reihenhaus - Ende 70er Jahre. Frage...

  1. #1 Sascha2021, 14.07.2021
    Sascha2021

    Sascha2021

    Dabei seit:
    14.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bauexperten,

    ich ziehe bald um und möchte dort die Wand zwischen Küche und Esszimmer "weg machen" - Reihenhaus - Ende 70er Jahre.
    Frage natürlich... ist die Wand tragend oder nicht.
    Was sagt ihr dazu? (siehe Grundriss).


    Gruß

    Sascha
     

    Anhänge:

  2. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    1.381
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    ich glaub´s zwar nicht, aber mit Gewissheit sagt dir das nur ein Statiker
     
    Osnabruecker gefällt das.
  3. #3 matschie, 14.07.2021
    matschie

    matschie

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    284
    Beruf:
    Tragwerksplaner (Brücken- und Industriebau)
    Es gibt mehrere Indizien, die dafür sprechen dass die Wand nicht tragend ist.
    Auffällig ist, dass im Keller unter der betroffenen Wand keine weitere Wand ist. Sofern hier kein Träger (Unterzug) ist, kann die Last also nicht weiter.
    Außerdem ist die Wand deutlich anders schraffiert, wobei mir die Schraffur nichts sagt. Ein erster Test meinerseits wäre, das Wandmaterial zu bestimmen. Leichte Materialien bei dünnen Wänden weisen meist auf nicht tragende Wände hin.

    BTW: Ich nehme an, dass die Problematik mit dem Heizkörper geklärt ist?
     
  4. Knebel

    Knebel

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Weinfranken
    rein von Plan her gesehen würd ich auch aus nicht tragend tippen
    aber das Problem bei älteren Häuser ist,..man weiß nie ob die alten Pläne noch mit dem tatsächlichen Zustand übereinstimmen
    Deshalb sollte sich das ein Sachkundiger (wer immer das ist) Vorort anschauen.
     
  5. #5 Kriminelle, 14.07.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    693
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Beim Reihenhaus würde ich einfach mal die Nachbarn fragen, ob die das schon realisiert haben.
     
  6. #6 Sascha2021, 16.07.2021
    Sascha2021

    Sascha2021

    Dabei seit:
    14.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für das Feedback.

    @matschie Bezüglich Problematik mit der Heizung, wird wahrscheinlich gemeint, dass der Heizkörper im Weg steht oder? Die wird noch entfernt, da eine Fußbodenheizung nachgerüstet wird.
     
Thema:

Wand - Tragend oder nicht

Die Seite wird geladen...

Wand - Tragend oder nicht - Ähnliche Themen

  1. Baustützen - der erste Durchbruch durch eine tragende Wand

    Baustützen - der erste Durchbruch durch eine tragende Wand: Hallo liebe Community, mein erster Durchbruch durch eine tragende Wand steht an und wie sich das gehört bin ich etwas aufgeregt und will nichts...
  2. Tragende Wände entfernen

    Tragende Wände entfernen: Ein Bauherr bei dem ich 2 Badezimmer sanieren soll fragte mich, ob ich sowas kann, was ich bejahte. Gewerkübergreifend sozusagen. Ich beantworte...
  3. Türen höher machen in Tragenden Wänden

    Türen höher machen in Tragenden Wänden: Hallo , ich habe auch mal eine Frage . Wir haben uns eine Eigentumswohnung gekauft bei der die Türhöhe , an allen Türen 1,85 cm hoch ist . Da ich...
  4. Wand entfernen: Tragend oder nicht?

    Wand entfernen: Tragend oder nicht?: Im Obergeschoß eines Einfamilienhauses (Baujahr 1985) soll der Teilbereich einer Wand entfernt werden (rot markiert auf Bildern). Es handelt sich...
  5. Tragende Wand Grundrisse, lesen

    Tragende Wand Grundrisse, lesen: Hallo, wir haben es nun vermutlich wirklich geschafft. Anfang September ist der Notartermin für den Kauf unseres Hauses. Habe ein paar Fragen zu...