Wandanschluss bei abgehängter Decke im Bad

Diskutiere Wandanschluss bei abgehängter Decke im Bad im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich möchte in unseren drei Badezimmern die Decken abhängen (Installation von LED Spots und Einbau von Deckenauslass-Regenduschen...

  1. #1 drummer2003, 24.05.2018
    drummer2003

    drummer2003

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte in unseren drei Badezimmern die Decken abhängen (Installation von LED Spots und Einbau von Deckenauslass-Regenduschen in den Duschen).
    Jetzt frage ich mich, was ich mit der Abdichtung entlang der Fuge zwischen Wand und Decke mache.
    Da wird hier kontrovers diskutiert im Forum.
    Ich frage mich hauptsächlich: Muss ich die genauso abdichten, wie den Übergang Boden/Wand, also mit Abdichtband, Innenecken usw.? Oder verschließt man die anders, wenn ja, womit?
     
  2. #2 Lexmaul, 24.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.007
    Zustimmungen:
    1.124
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Da DICHTET man gar nix ab, das übernimmt die Dampfbremse dahinter.

    Man KANN es mit Acryl ausfugen, kann das aber immer mal wiederholen.

    Oder man lässt ne Schattenfuge.

    Kontroverse Diskussionen darüber kenne ich übrigens nicht?
     
  3. #3 drummer2003, 24.05.2018
    drummer2003

    drummer2003

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in anderen Bauforen gelesen, dass manche Leute der Ansicht sind, dass dort keine Dampfsperre hin muss. Andere wiederum sagen schon.

    Eine Schattenfuge möchte ich nicht. Die Ecken und Fugen sollen geschlossen sein.

    Also gilt es einfach nur exakt genug zu arbeiten, so dass der Übergang mit Acryl verfugt werden kann, bevor tapeziert wird?

    Achso, es handelt sich um eine gegossene Betondecke, die abgehängt werden soll. Dämmung kommt keine in die abgehängte Decke. Die Dampfsperre schützt doch die sich dahinter befindliche Isolierung vor Schimmel, oder? Wenn ich dort keine Isolierung habe, dennoch Folie rein?
    Abgehänt wird mir Profilen, nicht mit Holz und natürlich verwende ich die grünen Gipskartonplatten.
     
  4. #4 Lexmaul, 24.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.007
    Zustimmungen:
    1.124
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ach, dann brauchst ja nicht mal ne Dampfbremse dahinter - dann nur Acryl.

    Aber Tapeten im Badezimmer? Auch etwas schräg, wenn man sich wegen Schimmel Gedanken macht. Wichtig ist die Lüftung, dann kannst da auch Tapeten sorgenfrei kleben
     
    SIL gefällt das.
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    1.173
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nein Nein Herr Lexmaul dieses nicht komplette Verfliesung ist mittlerweile sehr stark in Mode, im letzten Jahr bei 28 Kunden dieses Gedöhns da, ich finds auch nicht toll, aber ist wirklich usus mittlerweile. :winken
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 drummer2003, 24.05.2018
    drummer2003

    drummer2003

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Ich dachte an Malerflies wie im Rest des Hauses. Aber vermutlich ist ein feuchtraumgeeigneter Feinputz da die bessere Wahl?
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    1.173
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nein haben viele auch mit Vlies, Untergrund entsprechend behandeln und halt entsprechende Farbe nach Wahl für Nassraum drauf.
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    1.173
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Die Duschauslässe, ich nehme an mit Styropor Körper? die müssen abgedichtet sein, selbstredend die Zuleitungen auch mit.
     
  9. #9 drummer2003, 24.05.2018
    drummer2003

    drummer2003

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Die Duschauslässe in der Decke meinst du? Das sind "Grohe Rainshower Deckenbrause 230" zum direkten einclipsen in die Gipskartondecke. Kein Styropor.
    Ich dichte natürlich Boden, Wände in der Dusche usw. ab (mit Ardex S7 Plus und passendem Dichtband / Manschetten).
     
  10. #10 simon84, 25.05.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    1.411
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Es gibt sogar Leute die wollen ein fliesenfreies Bad
     
  11. #11 Lexmaul, 25.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.007
    Zustimmungen:
    1.124
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Beton Cire mal als Stichwort ;)
     
    simon84 und SIL gefällt das.
  12. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    1.173
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Sowad wolle mir Ned habe:mega_lol:wir gehen dann schon in Richtung Tadelakt stucco lustro oder opus signium, ansonsten bringt diese Techniken ja irgendwann gar keiner mehr, immer diese Chemie da :)
     
    simon84 gefällt das.
Thema: Wandanschluss bei abgehängter Decke im Bad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bad decke fugen

    ,
  2. regendusche decke Abgehangen

    ,
  3. wandanschlüsse bad decke

    ,
  4. news
Die Seite wird geladen...

Wandanschluss bei abgehängter Decke im Bad - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Kellerboden - welches Material, wie Wandanschluss herstellen?

    Abdichtung Kellerboden - welches Material, wie Wandanschluss herstellen?: Guten Morgen zusammen, ich möchte auf unseren Rohfußboden eine Sperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit aufbringen. Gedacht hatte ich dabei an...
  2. Nachbesserung Fenstereinbau / Wandanschluss innen?

    Nachbesserung Fenstereinbau / Wandanschluss innen?: Hallo Zusammen, im Haus bei einem guten Freund ist da folgendes Problem aufgetaucht. Offensichtlich hat der Schreinermeister (ehm....
  3. Keller Boden Wandanschluß (Komplettdusche, Hebeanlage)

    Keller Boden Wandanschluß (Komplettdusche, Hebeanlage): Hallo, mein Keller ist als Weißewanne ausgeführt und die Dämmung 10cm liegt unter dem Estrich. Der Boden wurde gefließt die Wand ist die...
  4. Wandanschluss Dampfsperre

    Wandanschluss Dampfsperre: Hallo zusammen, seit Anfang meiner Umbauphase bin ich regelmäßig in diesem Forum zu Gast, und konnte mir schon viele wertvolle Tipps holen....
  5. Wasser-Wandanschluss schief - Gibt es eine Vorschrift?

    Wasser-Wandanschluss schief - Gibt es eine Vorschrift?: Hallo zusammen, ich habe ein Problem in einem Neubau und zwar ist der Wasseranschluss der Dusche nach vorne gekippt schief, d.h. nicht in der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden