Wandaufbau Giebelseite zu Wandaufbau Dachgaube

Diskutiere Wandaufbau Giebelseite zu Wandaufbau Dachgaube im Dach Forum im Bereich Neubau; Liebe Experten, ich habe ein Problem. Bei unserem Haus wurde eine Gaube installiert, der Zimmermann hat sich nicht an die Absprache gehalten....

  1. kriskind

    kriskind

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Regisseur
    Ort:
    Hürth
    Liebe Experten,

    ich habe ein Problem. Bei unserem Haus wurde eine Gaube installiert, der Zimmermann hat sich nicht an die Absprache gehalten. Die Gaube sollte innen Bündig mit der Giebelwand sein. Nun würde ein Versatz von 4 cm. nach innen entstehen. Ich könnte diesen Vorsprung entfernen, aber dann verliere ich 4 cm Dämmstärke. Die Gaube ist aber sowieso schon anders ausgeführt, als die Giebelwand.

    Giebelwand: Holzständer-Fertighaus: 10 cm EPS Außendämmsystem, innen 16 cm Steinwolle 035, Dampfsperre und Gipsfaser + Gipskarton.

    Gaube wurde ausgeführt mit nur 20 cm Zwischensparrendämmung (auch Giebelwand). Wenn ich nun die 4 cm innen entfernen muss, bleiben nur noch 16 cm Dämmung. Wenn ich diese in 032 Steinwolle/Glaswolle ausführe, bekomme ich dann ein Problem, weil der Wandteil der Gaube anders, weniger gedämmt ist als der Rest der Giebelwand? Also schlägt sich Luftfeuchtigkeit dort nieder???

    Ich bin wirklich verunsichert, weil die ausführenden Handwerker ja immer nur sagen: Kein Problem...

    Über fachlichen Rat bin ich sehr dankbar!

    Herzliche Grüße

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kriskind

    kriskind

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Regisseur
    Ort:
    Hürth
    Liebe Gemeinde,
    ist das so eine blöde Frage, oder kann/will die hier einfach niemand beantworten?
     
  4. Gast943916

    Gast943916 Gast

    war das nur eine mündliche Absprache, an die sich jetzt keiner mehr erinnert,
    oder gibt es eine exakte Planung mit Detailplan?
     
  5. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Eine Gaube in einer GIEBELWAND? Loggia? Oder ist doch die Traufe gemeint? Was sagt die Statik? Was sagen die Ausführungspläne?
     
  6. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Manchmal ersetzt eine kleine Skizze Massen an Text und trägt sogar zum allgemeinen Verständnis bei. Niemand weiß, was wie wann und warum beauftragt wurde. gab es eine Statik oder gar eine vorhergehende Planung, oder wurde einfach ein Stück >Gaube beim örtlichen Zimmerer bestellt?
     
  7. kriskind

    kriskind

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Regisseur
    Ort:
    Hürth
    Hallo, danke sehr für die Antworten. Es handelt sich um eine geplante Gaube mit Statik, etc. Absprache wurde mündlich und auch schriftlich per E-Mail zusätzlich getroffen.
    Frage ist, reichen die 16-17 cm Dämmung bei einer Ausführung in 032 Klemmfilz?

    Weitere Situation:
    Die alte Spannbahn kommt im Raum an der Decke der Gaube raus. Wenn also Wasser oberhalb der Gaube ins Dach eintritt, läuft es ohne Barriere in die Dämmung des Gaubendaches. Ist das so richtig ausgeführt?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. kriskind

    kriskind

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Regisseur
    Ort:
    Hürth
    USP02.jpg
     
  10. kriskind

    kriskind

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Regisseur
    Ort:
    Hürth
    gaube_giebel.jpg
     
Thema:

Wandaufbau Giebelseite zu Wandaufbau Dachgaube

Die Seite wird geladen...

Wandaufbau Giebelseite zu Wandaufbau Dachgaube - Ähnliche Themen

  1. Was bedeutet "Dachgauben einrüsten"

    Was bedeutet "Dachgauben einrüsten": Hallo, ich habe in einem Angebot die Position "Dachgauben Einrüsten" drin und weiß leider nicht was das sein soll, auch bei Google finde ich...
  2. Welcher Wandaufbau für Neubau

    Welcher Wandaufbau für Neubau: Hallo zusammen, wir planen ein EFH in Massivbauweise und stehen momentan vor der Frage welchen Wandaufbau wir nehmen sollen. KFW Förderung...
  3. Okal Fertighaus 1972 neuer Wandaufbau

    Okal Fertighaus 1972 neuer Wandaufbau: Hallo, habe schon vor 8 Jahren ein Okal Fertighaus in Frankfurt abgebaut und in Spanien wieder aufgebaut. Da die Belastungen im Haus ja nicht ohne...
  4. Dachgaube und niedrige Firsthöhe

    Dachgaube und niedrige Firsthöhe: Hallo Leute, da ich gerne Wohnraum schaffen möchte, würde ich gerne eine Dauchgaube einbauen. Mein Problem ist allerdings, dass auf meinem...
  5. Abgwandelter Rahmenbau (Wandaufbau Ständerbauweise) - funktioniert das?

    Abgwandelter Rahmenbau (Wandaufbau Ständerbauweise) - funktioniert das?: Liebes Bauexpertenforum, ich habe viel gesucht, gelesen und ein wenig davon schon dazu gelernt. Aber so richtig komme ich in meinen...