Wandbelag bei Fertighaus

Diskutiere Wandbelag bei Fertighaus im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben uns vor kurzem für ein Fertighaus in Holzständer-Bauweise entschieden. Von der Bemusterung zurück sind bei bei einem Thema...

  1. #1 andreap, 09.12.2009
    andreap

    andreap

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    München
    Hallo,
    wir haben uns vor kurzem für ein Fertighaus in Holzständer-Bauweise entschieden.
    Von der Bemusterung zurück sind bei bei einem Thema ziemlich ratlos:
    Im Standard werden Wände und Decken erst mit Raufaser tapeziert, dann gestrichen.
    Das gefällt uns nicht wirklich.
    Es gibt eine Option Feinputz, die geht so lala - ist aber nicht reinweiß.
    Malerfließ etc ist ziemlich teuer.

    Ehrlich gesagt hätten wir am liebsten die Fugen einfach nur verspachtelt und dann gestrichen.
    In unserer derzeitigen Wohnung ist das so und das gefällt uns gut.
    Irgendwie will man uns aber davon abbringen.

    Welches sind die Erfahrungen bei "einfach-nur-streichen"?
    Worauf müssen wir achten?
    Was spricht wirklich dagegen?

    Ich bedanke mich ganz herzlich für Antworten!
    Andrea
     
  2. #2 rainerS.punkt, 09.12.2009
    rainerS.punkt

    rainerS.punkt

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Berlin
    Hi Andrea,

    wir haben genau das gemacht: Spachteln, Grundieren, Streichen. Ich wüsste jetzt nicht, was bei euch dagegen spricht, auch wenn wir massiv gebaut haben (also verputzte Steinwände bzw. Trockenbauwände).

    Viele Grüße
    Rainer
     
  3. salleD

    salleD

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamm
    Es werden (möglicherweise) Haarrisse entsstehn, wo der eine Kunde sagt: Wir müssen mal wieder anstreichen (lassen) und der andere Kunde eine Horde Anwälte und Sachverständige beschäftigt um einen kompletten Neubau durchzusetzen mindestens aber 50 % des Kaufpreises zurückzuerhalten.

    Ist die juristische Motivation.

    Die kaufmännische ist, das man mit dem "teuren" Zeug
    1. Vorgenannte Haarrisse sicher vermeidet, und
    2. eine Schweinegeld verdient.

    Ich hoffe das hilft. Evtl. würde ich mit dem Verkäufer um den Einzelpreis der Wandbekleidungen schachern wenn der sonstige Preis OK ist.

    Schönen Abend und viel Erfolg bei der Auswahl des richtigen Baupartners

    den man im Zeifel sicher nicht am Preis der Wandfarbe erkennt

    :28:
     
  4. #4 Gast943916, 10.12.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    auf die Qualitätsstufe der Spachtelung, sollte Q3 sein, aber was steht denn in der Baubeschreibung?

    nichts...
     
Thema: Wandbelag bei Fertighaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Welcher wandbelag ist bei einem Fertighaus am besten

Die Seite wird geladen...

Wandbelag bei Fertighaus - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Wandbeläge im Haus gemischt. Malervlies, Feinputz

    Verschiedene Wandbeläge im Haus gemischt. Malervlies, Feinputz: Hallo zusammen, wer von Euch hat verschiedene Wandbeläge im Haus und findet es gut oder schlecht? Oder was sind die Meinungen dazu? Sollten die...
  2. Vorratsraum ohne Fenster / Wandbelag u. Wandbelag im HWR

    Vorratsraum ohne Fenster / Wandbelag u. Wandbelag im HWR: Hallöchen, 1. in unserem Neubau haben wir hinter unserer Küche einen kleinen Vorratsraum mit 5 m² (1,26 x 3,97). Spielt der Wandbelag in dem...
  3. Sanierung Loggia - Wandbelag nach Entfernung Eternitplatten

    Sanierung Loggia - Wandbelag nach Entfernung Eternitplatten: Hallo zusammen, bei der Sanierung unserer Loggia benötige ich den ein oder anderen Tipp. Wir haben ein gebrauchtes EFHA gekauft, ein Architekt...
  4. Suche einen Boden und Wandbelag für ein privates Labor

    Suche einen Boden und Wandbelag für ein privates Labor: Hallo Leute, ich möchte in meinem neuen Haus ein Labor in einem Kellerraum einrichten. In meinem Labor bei der Arbeit ist die Decke, der Boden...
  5. Wie kann man diesen Wandbelag/Tapete entfernen?

    Wie kann man diesen Wandbelag/Tapete entfernen?: Hallo an alle Experten, ich habe eine Frage speziell zum Thema Malerarbeiten. Der Vorbesitzer unseres Hauses hat ein Zimmer mit einer Art...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden