Wandbox Befestigung an WDSV

Diskutiere Wandbox Befestigung an WDSV im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, ich habe eine Wandbox ca. 10kg mit 4 FID 90 Fischer Dübel und 6 * 40mm Schrauben versucht an die Außenwand (Putz + WSDV) zu...

  1. #1 Treppe2019, 25.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2020
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Guten Tag,

    ich habe eine Wandbox ca. 10kg mit 4 FID 90 Fischer Dübel und 6 * 40mm Schrauben versucht an die Außenwand (Putz + WSDV) zu befestigen. Die Dübel wurden zusätzlich mit Bauschaum ausgespritzt.
    Es hat sich nach 24h doch ein kleiner Spalt an der Box gebildet. Da auch einige Kinder da mal rumziehen und drücken habe ich Angst, dass denen die Box entgegenkommt. Jemand von den Experten eine Idee wie ich die Box fester an die Wand bekomme? Nochmal dahinter aufspritzen mit Bauschaum?
    Muss der Spalt oben noch mit Silikon abgedichtet werden?
     

    Anhänge:

  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.094
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo, die Verankerung muss an Mauerwerk erfolgen.
    Bauschaum und verdübellung an WDVS bringen keine Stabilität
     
    Treppe2019 gefällt das.
  3. #3 Treppe2019, 25.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2020
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Bis ans Mauerwerk sind es aber 20cm. 4 FID 90 Dübel sollten doch 10 kg aushalten?

    Wenn man in die Lücke noch ein Montagekleber spritzt?
     
  4. #4 simon84, 25.04.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    2.596
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    pfusch

    20 cm lange Schrauben werden doch zu finden sein
     
  5. #5 Treppe2019, 25.04.2020
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Schrauben + Bohrer, dann wahrscheinlich volles Programm mit Gewindestange und Injektionsmörtel, aber ist das wirklich nötig?
     
  6. #6 simon84, 25.04.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    2.596
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    naja du kannst es ja probieren mir irgendwelchen Sachen vollzuschmieren. Wenn es dann wieder wackelt oder ausreißt machst du es halt dann . Meiner Erfahrung nach bringt das nix vor allem wenn das Ding eh schon 15kg wiegt und dann noch Kinder dran rum wackeln
     
    Treppe2019 gefällt das.
  7. #7 Treppe2019, 25.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2020
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Stimmt, aber dann benötige ich direkt wahrscheinlich sowas wie Fischer Thermax?

    Würde wahrscheinlich erstmal versuchen was vollzuschmieren, bevor ich jetzt die große Keule raushole, aber klar wenns nicht hält muss ich bis an Mauerwerk (hatte ich versucht erstmal zu vermeiden). Hab ehrlich gesagt für so tiefe Löcher und Systeme auch noch nicht das passende Werkzeug.

    Was würde denn am ehesten zum Vollschmieren funktionieren ;)?

    EDIT
    Aktuell ist es so wenn ich dran ziehe und wackel ist es erstmal stabil. Wenn ich es um 180 Grad drehe von rechts nach links wird der Spalt 2-3mm größere und die Halterung bewegt sich minimal. Darum wollte ich erstmal noch was vollschmieren in die Lücke und schauen was dann passiert. In der Hoffnung dann auch nichts mehr abdichten zu müssen. Ich würde eine weiße Fuge drüber machen und die dann in der Wandfarbe anmalen.
     
  8. #8 Fred Astair, 25.04.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    2.256
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Nichts.

    Wie geschrieben, ins Mauerwerk bohren. Dann reichen Kunststoffdübel und Stockschrauben, evtl. mit Verlängerungen.
     
    driver55 und Treppe2019 gefällt das.
  9. #9 Treppe2019, 25.04.2020
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Wenn es abbricht mach ich das definitiv, aber aktuell wackelt es nicht, sondern es ist "nur" der Spalt da.
     
  10. #10 vollmond, 26.04.2020
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Jetzt nochmal langsam:
    - Du hast deine Wallbox in Styropor gedübelt
    - Styropor hält keine Punktlast
    - Jetzt versuchst Du dein Teil an den Putz zu kleben....

    Der erste der an der Box hängen bleibt reißt im besten Fall die Dübel aus der Wand, wenns schief läuft funktioniert dein geklebe, dann Reißt ein qm Putz mit Styropor raus.....
     
    simon84, driver55 und Fred Astair gefällt das.
  11. #11 Treppe2019, 26.04.2020
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Kleben habe ich schon verstanden, dass es keinen Sinn macht ;).
    Ich werde nochmal längere Schrauben testen und dann schauen was passiert. Ich verstehe leider nicht warum 4* FID 90 Dübel welche bis zu 10kg halten so eine Box nicht halten können.

    Hängen bleiben ist eher unwahrscheinlich weil das Teil sich dann bewegt es ist ja schwenkbar. Die Schwenkbewegung macht mir gerade auch am größten Sorgen, weil da entsteht die Spannung.
    Wenn ich dran ziehe und daran rüttele scheint es erstmal fest zu sitzen.

    Ich schaue parallel schon nach einem Bohrer. Wie weit muss ich denn ins Mauerwerk rein? Und muss ich das Loch vorher dann auspritzen mit Bauschaum? Damit kein Wasser rein läuft oder wie bekomm ich das wieder dicht?
     
  12. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.094
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Sie sind ein Bauschaum-Fan und glauben man kann es für alles nehmen...
     
    Blackpiazza und Fred Astair gefällt das.
  13. #13 Treppe2019, 26.04.2020
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Darum ist es eine Frage
     
  14. #14 simon84, 26.04.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    2.596
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Man könnte es auch jemanden machen lassen der die entsprechenden Werkzeuge schon hat.

    vielleicht in einem Aufwasch mit anderen Sachen die anstehen, Markise etc
     
  15. #15 Treppe2019, 26.04.2020
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Ist leider schon alles soweit erledigt. Der Nachbar bekommt die nächsten 2-3 Monate eine Markise, die Monteure könnte ich fragen.

    Eigentlich müsste ich es genau so machen?
     

    Anhänge:

    matschie und simon84 gefällt das.
  16. #16 simon84, 26.04.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    2.596
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja genau die Skizze sieht gut aus
     
  17. #17 Treppe2019, 26.04.2020
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Bin immer noch leicht schockiert, so ein Aufwand für so eine kleine Box :D...

    Die Skizze zeigt schon mal was ich alles benötige. Mal schauen ob es irgendwo eine Anleitung zu den Tiefen usw. gibt noch nie mit dem ganzen Material gearbeitet.
     
  18. #18 Fred Astair, 26.04.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    2.256
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Unsinn. Du brauchst keinen Injektionsmörtel. Nimm einfache Spreitzdübel und vergiss nicht, unter den Lautsprecher jeweils eine Distanzmutter drunterzuschrauben, damit sich das Ding nicht in das WDVS reinzieht.
     
  19. #19 Treppe2019, 26.04.2020
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Immer noch die Frage wie weit sollte ich ich in Mauerwerk rein, reichen 4 cm?

    Habe gesehen bei Fischer gibt es sowas wie Thermax 10, wäre das nicht genau was ich benötige?
     
  20. #20 Fred Astair, 26.04.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    2.256
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wie weit würdest Du bohren, wenn Du den LS innen aufhängen würdest? Wir wissen doch nicht, aus welchem Bröselkeks Deine Wände bestehen.
    Thermax kannst Du nehmen, wenn Du zuviel Geld hast.
     
Thema:

Wandbox Befestigung an WDSV

Die Seite wird geladen...

Wandbox Befestigung an WDSV - Ähnliche Themen

  1. Befestigung einer Handtuchheizung

    Befestigung einer Handtuchheizung: Hallo, ich würde mich sehr über Antworten freuen. Nachdem schon ganz viel bei unserer Badrenovierung schlecht gelaufen ist, wurde nun unsere neue...
  2. Befestigung von Grenze an Hanggrundstück

    Befestigung von Grenze an Hanggrundstück: Wir haben ein Haus an einem Hanggrunstück mit leichter Neigung. Wir haben unser Haus ebenerdig angelegt. Dadurch ist zum Nachbargrundstück ein...
  3. Terrassenüberdachung an Balkon befestigen

    Terrassenüberdachung an Balkon befestigen: Servus zusammen, zurzeit Plane ich eine Terrassenüberdachung, war gar nicht so leicht nen Schlosser zu finden der in der nächsten Monaten Zeit...
  4. Glasschiebetür – Führung am Boden befestigen

    Glasschiebetür – Führung am Boden befestigen: Hallo Experten, wir haben eine ETW erstanden, welche kurz vor der Fertigstellung steht. Der Estrich (ca. 12 cm hoch incl. Fußbodenheizung) ist...
  5. Bohrung für Befestigung abdichten?

    Bohrung für Befestigung abdichten?: Hallo. Bei unserem Neubau steht die Befestigung diverser Lampen und Bewegungsmelder an. Wandaufbau ist 17cm Porenbeton plus 12cm WDVS, darauf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden