Wandbündige Schranktür

Diskutiere Wandbündige Schranktür im Bastelecke Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir sind gerade am Renovieren unseres neuen Hauses. Im EG haben wir schon die Regipsplatten an der Wand und dort ist noch eine...

  1. PPaB

    PPaB

    Dabei seit:
    11.06.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    wir sind gerade am Renovieren unseres neuen Hauses. Im EG haben wir schon die Regipsplatten an der Wand und dort ist noch eine Öffnung in ein kleines Räumchen (ca. 60x60cm) in dem wir gerne unseren Staubsauger und weitere Putzutensilien verstauen möchten. Die Höhe ist 2,60, sodass wir gerne 2 Öffnungen daraus machen möchten. In der Oberen dann 1-2 Regalböden einbauen und in der unteren dann wie gehabt die größeren Sachen.

    Ich fände es sehr schick, wenn die Türen zu dieser Kammer wandbündig sind, vielleicht sogar ganz ohne Griff.

    Nur leider bin ich mir nicht sicher, wie ich dies einfach selbst einbauen könnte. Ich wollte mir ungern eine fertige Tür kaufen.

    Meine Idee war ein Brett zu nehmen und dieses dann einfach mit Schanieren einzusetzen. Öffnungen zum Drücken (ohne Griff) gibt es ja auch. Ich weiß aber nicht, ob dies zu einfach gedacht ist und ob dies mit dem wandbündigen so einfach geht.
     
    jakobderbaumeister gefällt das.
  2. #2 vollmond, 21.06.2020
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Kauf dir bei IKEA nen 60cm PAX Schrank und stell Ihn in die Öffnung. Kostet nix und taigt am besten....
     
    PPaB und simon84 gefällt das.
  3. #3 Fabian Weber, 21.06.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.031
    Zustimmungen:
    2.349
    Ja kannst Du so bauen, siehe Foto...
     

    Anhänge:

    simon84 gefällt das.
  4. #4 jakobderbaumeister, 30.06.2020
    jakobderbaumeister

    jakobderbaumeister

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Hallo! Deine Idee ein Brett zu nehmen und die Scharniere einzusetzen ist gar keine so blöde Idee so banal es auch bei erster Überlegung wirkt - es funktioniert. Habe ich letzte Woche erst auch so gelöst :)
     
    simon84 und PPaB gefällt das.
  5. PPaB

    PPaB

    Dabei seit:
    11.06.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Eure Antworten.

    Der IKEA Schrank macht in den Fällen Sinn, in denen man dann auch direkt die Rückwände und Seiten vergkleidet haben möchte, dann spart man sich dort noch etwas extra zu machen. Da aber an der Rückwand die Wasserleitungen laufen, wäre es ganz geschickt, wenn man dort schnell dran kommen kann, um die Hähne zu schließen. In dem Fall ist dann das Brett mit Scharnieren wahrscheinlich geschickter.

    @jakobderbaumeister Welche Dicke hatte dein Brett gehabt, kannst du als deiner frischen Erfahrung noch etwas sagen, was ich beachten sollte?
     
  6. #6 Schraubenheld, 13.07.2020
    Schraubenheld

    Schraubenheld

    Dabei seit:
    13.07.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kein Handwerk (Nur Hobbyhandwerker)
    Ort:
    NRW
    Also Wandbündig stell ich mir schwierig vor, das mit den Scharnieren klappt in meinem Kopf nur, wenn es nicht wandbündig ist. weil die Tür beim Aufmachen hinten Platz benötigt. Möglich ist das mit Außenscharnieren, sieht aber dementsprechend blöd aus...

    Hast du vielleicht ein Bild von diesem Raum? Dann kann man sich das besser vorstellen. Bei Türen sollte man sich genau überlegen wo und wie sie Platz benötigen um die auch Öffnen zu lassen.
     
  7. #7 Fabian Weber, 13.07.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.031
    Zustimmungen:
    2.349
    Ich habe es doch schon gezeigt, dass es geht...
     
    simon84 gefällt das.
  8. #8 simon84, 13.07.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    12.654
    Zustimmungen:
    2.424
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Schau das Foto noch mal genauer an, die Türe ist bündig mit der Wand, der Anschlag auf dem Futterbrett sitzt dementsprechend weiter hinten.
    Ausserdem gibt es mittlerweile auch sehr viele verschiedene Scharniere, aber die gezeigte Lösung funktioniert mit absoluter Standardware
     
Thema:

Wandbündige Schranktür

Die Seite wird geladen...

Wandbündige Schranktür - Ähnliche Themen

  1. Neubau: Sockelleisten nicht wandbündig

    Neubau: Sockelleisten nicht wandbündig: Hallo Forum, in wenigen Tagen soll ich eine Neubauwohnung übernehmen. Ich habe schon kurz in die Wohnung reingeschaut und es ist mir aufgefallen,...
  2. Wandbündige Sockelleiste

    Wandbündige Sockelleiste: Hallo zusammen, wir haben in Holzständerbauweise gebaut und hätten gerne Wandbündige Sockelleisten. Unser Spachtler meinte, dass das kein...
  3. Wandbündige Tür - wie geht das?

    Wandbündige Tür - wie geht das?: Hallo, wir Planen unsere Küche mit dahinter liegendem Abstellraum: in Verlängerung unsere Küchenzeile, direkt an drei raumhohe Hochschränke,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden