Wandfutter für Kaminofen schräg einmauern

Diskutiere Wandfutter für Kaminofen schräg einmauern im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo allerseits, da wir nun einen neuen Kaminofen bekommen, musste heute der alte Kachelofen nach nun 30 Jahren abgerissen werden. Da der neue...

  1. #1 ScottyToronto, 04.01.2022
    ScottyToronto

    ScottyToronto

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    35
    Hallo allerseits,

    da wir nun einen neuen Kaminofen bekommen, musste heute der alte Kachelofen nach nun 30 Jahren abgerissen werden.

    Da der neue Kaminofen anders steht, kann dieser das vorhandene Wandfutter nicht mehr nutzen.Das aktuelle Wandfutzter war wir auf dem Bild zu sehen vor Kopf(ist nur abgeklebt, damit es heut nacht nicht so zieht und wird morgen zugemauert). Das neue Wandfutter muss nun seitlich in den Kamin geführt werden, da nun hier ein wensentlich keinererer Kaminofen von Skan (Skan 5003 S) zum Einsatz kommt.

    Hier habe ich nun das Problem, das der Ofen ein 150er Anschluss hat und das Wandfutter natürlich dann auch entsprechend ein 150er Wandfutter wird.

    Ich habe eben dann mal nachgemessen. Der Kamin an sich hat ein 200er Durchmesser, ist jedoch halb in die Wand eingemauert, sodass hier die Tiefe des Kamins wie auf dem Foto zu sehen ist nur 24 cm beträgt. Da hier mit allen Aufbauten des Kamins und Putz, die Wandstärke ca 13 cm beträgt, fehlen mir hier rund 6 cm Tiefe.

    Da Das Wadfutter und das Ofenrohr später nicht zu sehen sind, da der Kaminofen von Skan direkt in der Ecke steht, war nun meine Überlegung, das Wandfutter schräg in der Ecke in den Kamin einzumauern.

    Spricht da was gegen?Wie gesagt,stört es nicht, wenn das Wandfutter hier etwas hervorsteht, da dieses in der Umramung des Kaminofens verschwindet.Die Kalzium-Silikat-Platten, welche um den Ofen herum angebracht werden, würde ich dann entsprechend zuschneiden.

    eine andere Überlegung wäre es, an der entsprechenden Stelle des Wandfutters die Wand soweit wegzustämmen, das ich das Wandfutter gerade anbringen kann und dann das Ofenrohr ehtsprechend mit 2 90°-Winkeln zu versehen.Hier würde das Ofenrohr nur dann halb im Mauerwerk verschwinden.

    GetAttachmentThumbnail.jpg

    Gruß Malte
     
  2. #2 chillig80, 04.01.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    1.571
    Der Anschluß darf auch „schräg“ rein, aber er muß innen bündig abschließen, also muss das Rohr entsprechend „schräg“ gesägt werden.
     
  3. #3 ScottyToronto, 04.01.2022
    ScottyToronto

    ScottyToronto

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    35
    Das ist klar, würde ihn passend schneiden und dann innen entsprechend mit Schamottmörtel bündig zukleistern
     
Thema:

Wandfutter für Kaminofen schräg einmauern

Die Seite wird geladen...

Wandfutter für Kaminofen schräg einmauern - Ähnliche Themen

  1. Wandfutter an ovalem Loch befestigen

    Wandfutter an ovalem Loch befestigen: Hallo, wir haben unseren Uraltkamin rausgeschmissen, jetzt soll ein normaler Kaminofen mit 150er Rohr angeschlossen werden. Schornstein ist ein...
  2. Wandfutter über Eck in einen Rechteckkamin einbauen

    Wandfutter über Eck in einen Rechteckkamin einbauen: Ein Rechteckkamin hat gerundete Ecken und genau dort will ich ein Wandfutter einbauen. Ist dies möglich? Das Wandfutter würde ja etwas in den...
  3. Wandfutter einbauen

    Wandfutter einbauen: Hallo Wir sind gerade dabei einen 5 KW Ofen mit 120 er rauch Rohr aufzustellen. Unser Schornstein besteht aus Schamottestein Rechteck 120mm...
  4. Rauchrohranschluss Wienerberger Kamtec LSAW Wandfutter noch notwendig?

    Rauchrohranschluss Wienerberger Kamtec LSAW Wandfutter noch notwendig?: Hallo Experten, ich bin gerade dabei, meinen Kamin aufzubauen und bin an dem Punkt angelangt, wo das Rauchrohr an den Schornstein herangeführt...
  5. Wandfutter befestigen?

    Wandfutter befestigen?: Ich hoffe, ihr werft mich nicht gleich in die DIY-Hölle :bef1021: In unserem Neubau haben die Rohbauer ein 20x20cm² großes Loch in der...