Wandlampe in welcher Höhe?

Diskutiere Wandlampe in welcher Höhe? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Wir wollen mit Wandlampen im Wohnzimmer für indirektes Licht in unserem Neubau sorgen. In welcher Höhe bringt man die an? Gibts da Empfehlungen? FH

  1. #1 FirstHouse, 01.02.2009
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Wir wollen mit Wandlampen im Wohnzimmer für indirektes Licht in unserem Neubau sorgen. In welcher Höhe bringt man die an? Gibts da Empfehlungen?

    FH
     
  2. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    so, daß ihr beim betreten des raumes nicht geblendet werdet.
    alles andere ist abhängig von der ausleuchtung und strahlungswinkel
     
  3. OliS

    OliS

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Althengstett
    naja da würde Ich sagen -> kommt 1. auf die Höhe der Decke an und 2. auf die Lampe die montiert werden soll.

    Man kann zwar jetzt pauschal 2m sagen aber ob das nachher passt bezweifle ich mal...
     
  4. #4 FirstHouse, 01.02.2009
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    die Deckenhöhe ab FFB ist 2,52m. Als Lampen denken wir an solche, die das Lich an der Wand nach oben und unten abstrahlt.
     
  5. OliS

    OliS

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Althengstett
    Es kommt ja noch auf den Abstrahlwinkel an.. Die beste Lösung ist -> Lampe kaufen - Strom drauf und dann schauen wie es wirkt.
     
  6. #6 stefanSmi, 01.02.2009
    stefanSmi

    stefanSmi

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PL IT
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    mit gefährlichem Halbwissen
    kommt auch auf eure Körpergroße an, man will ja nicht gegenlaufen und hängt davon auch ab ob Ihr geblendet werden könnt.
     
  7. OliS

    OliS

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Althengstett
    naja das "dagegen Laufen" kann ich mir bei ner Wandlampe schwer vorstellen ;)
     
  8. #8 SnowMaKeR, 03.02.2009
    SnowMaKeR

    SnowMaKeR

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Nürnberg
    Dagegenlaufen ist gar nicht so schwer.
    Es gibt genügend Wandlampen die 15-20 cm in dan Raum reichen.
    Bei einem 1 Meter breiten Flur bleibste da gleich mal hängen :-)

    Bei Pauschaler Aussage würde ich Größe+10cm sagen.
    Aber wie schon geschrieben kommt es auf die Lampe selbst an und wie es dann wirkt.

    Ich empfehle euch: Eine Lampe kaufen und hinhalten (evtl. über ein Kabel auch mit Leuchtmittel). Da seht Ihr es am besten.

    Viele Grüße
     
Thema: Wandlampe in welcher Höhe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wandlampen anbringen höhe

    ,
  2. wandlampe auf welche höhe

    ,
  3. wandlampe montagehöhe

    ,
  4. wandlampe für eine deckenhöhe 3 10,
  5. wandleuchten höhe auslass,
  6. auf welche höhe hängt man wandlampe auf,
  7. deckenhöhe ffb,
  8. Höhe wandauslässe,
  9. standardhöhe wandlampen,
  10. montagehöhe wandlampe,
  11. neubau wandauslass höhe
Die Seite wird geladen...

Wandlampe in welcher Höhe? - Ähnliche Themen

  1. Bauantrag Baubeschreibung Bayern Garage Höhe?

    Bauantrag Baubeschreibung Bayern Garage Höhe?: Hallo, ich bin Ersteller eines Bauantrages für eine Garage in Bayern. Das habe ich schon einige Male getan, bin mir aber immer wieder über den...
  2. LED Wandlampe. Nur mit fest eingebauter LED?

    LED Wandlampe. Nur mit fest eingebauter LED?: Hi, bin aktuell für unsere Diele auf der Suche nach Hochvolt LED UP/Down Wandlampen die nicht sehr Hell sind. Sie sollen als NAcht, bzw....
  3. Auslassdose für Wandlampe mangelhaft?

    Auslassdose für Wandlampe mangelhaft?: Hallo miteinander, uns wurden im Neubau an fast allen Wandauslässen auch für die Wandlampen die schwarzen 60 mm Unterputzdosen gesetzt. Ich...
  4. Wandlampe an Steckdosenstromkreis erlaubt?

    Wandlampe an Steckdosenstromkreis erlaubt?: Hallo, bei unserem Bau 1976 ist Licht und Steckdose im Wohnzimmer getrennt voneinander abgesichert. Ist es erlaubt eine nachträglich zu...
  5. 230V Wandlampe in Dusche?

    230V Wandlampe in Dusche?: Hallo, wir haben unsere Lampenplanung für's Bad etwas über den Haufen geworfen. Gravierende Änderung ist der Wegfall der abgehängten Decke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden