Wandsanierung/Neuaufbau zukünftiges Badezimmer/Arbeitszimmer

Diskutiere Wandsanierung/Neuaufbau zukünftiges Badezimmer/Arbeitszimmer im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo liebes Expertenforum, wir renovieren ein Haus, Bj. 1911, das ca. 1993 komplett saniert wurde. Wir wollen das Bad in den ersten Stock...

  1. #1 synergy453, 05.01.2021
    synergy453

    synergy453

    Dabei seit:
    05.01.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Expertenforum,

    wir renovieren ein Haus, Bj. 1911, das ca. 1993 komplett saniert wurde.
    Wir wollen das Bad in den ersten Stock verlegen. Der Raum war ursprünglich mal eine Küche, wurde aber in den letzten Jahren wohl eher als Abstellraum benutzt.

    Beim Entfernen der Fließen, kam mir dann an der Außenwand die Gipskartonplatte entgegen und unter der Dachschräge löste sich der Putz bis zur Styropor(-isolierung?).
    Wie sanieren wir die Wand am Besten? Komplett neu aufbauen? Und wie?

    Hier einige Bilder:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Da müsstet ihr auch Zugriff auf mehrere Bilder haben. (kann ich auch das ganze Album irgendwie verlinken?)

    Es soll, wie gesagt, ein Bad werden. Wir wollen ein möglichst fließenloses Bad, deswegen wollen wir auch den Fließenboden drinlassen und darauf einen Vinyl wasserfest verkleben. (Wurde uns von einem Bodenleger vorgeschlagen). Die Wände sollen verputzt werden, wir hatten auch mal an Betonciré gedacht.


    Im ehemaligen Bad im EG sehen die Wände nach der Fließenentfernung auch sehr wild aus: (auch hier sind noch mehr Bilder im Album)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Hier kommt ein Arbeitszimmer rein. Was mach ich da am Besten mit den Wänden um sie für einen Putz vorzubereiten?
    Zuerst bauen wir natürlich die Sanitäranschlüsse zurück und dann? Löcher spachteln, dann ganze Wand spachteln?
    Oder muss da auch alles alte runter?

    Wie könnte man die Bilder beim Versorgungsschacht bei der ehemaligen Dusche deuten? Da ist ein Gitter zu sehen, wird das nicht beim Vormauern (heißt das so?) verwendet, beim Badaufbau?
    Den Schacht würde ich nämlich gerne entweder anderweitig verwenden oder zurückbauen. Er muss an den (Gas-)Kamin angeschlossen sein, der im OG aber nur halb so breit ist und auch über eine Wartungsklappe verfügt.

    Was mach ich mit dem Boden in der Ecke? Gebrochenen Estrich raus und neuen Zementestrich in die neue Lücke und die ehemalige Badewanne rein und mit dem alten verbinden?

    Wäre froh, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, damit ich auch Meinungen von Handwerkern und Bekannten besser einschätzen kann.
    Danke schonmal!
    Alex
     
Thema:

Wandsanierung/Neuaufbau zukünftiges Badezimmer/Arbeitszimmer

Die Seite wird geladen...

Wandsanierung/Neuaufbau zukünftiges Badezimmer/Arbeitszimmer - Ähnliche Themen

  1. Neuaufbau Kappendecke

    Neuaufbau Kappendecke: Hallo miteinander, Ich plane bei uns im Erdgeschoss die Vorhandene Kappendecke neu aufzubauen. Grund dafür ist das Unwohlsein mit dem aktuellen...
  2. Wandsanierung im Stallgebäude

    Wandsanierung im Stallgebäude: Hallo zusammen. Bin neu hier und habe direkt ne Frage. Ich hab ein Stallgebäude (Jahrzehnte lange Haltung von Rindern und Schweinen)wo...
  3. 5 qm durch Wasserschaden durchfeuchtete Wand sanieren

    5 qm durch Wasserschaden durchfeuchtete Wand sanieren: Hallo, kann mir jemand in etwas sagen was die Sanierung von ca. 5 qm Kellerwandfläche kostet? Durch eine undichte Waschmaschine ist über...
  4. Einige Fragen zur Wandsanierung

    Einige Fragen zur Wandsanierung: Bestand: - EFH nicht unterkellert aus den 20-30er - Gründung auf Sand mit Ziegel gemauerter Sockel - 3Außenmauer 1/2Steinbreite + 5cm...
  5. Wandsanierung, Kostenfrage?

    Wandsanierung, Kostenfrage?: Hallo ihr Experten! Meine Freundin und ich stecken gerade mitten in den Renovierungsarbeiten. Wir ziehen in die Eigentumswohnung meines...