Wandtherme am Boden aufstellen?

Diskutiere Wandtherme am Boden aufstellen? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hi Forum, kurze Frage, darf man eine Wandtherme auch "freistehend" betreiben (wenn an der Wand kein Platz ist) -- z.B. an einem Standgerüst aus...

  1. #1 Eberh@rd, 16.02.2012
    Eberh@rd

    Eberh@rd

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mausschubser
    Ort:
    Franken
    Hi Forum,

    kurze Frage, darf man eine Wandtherme auch "freistehend" betreiben (wenn an der Wand kein Platz ist) -- z.B. an einem Standgerüst aus Holzbalken, welches am Boden festgeschraubt ist?

    Grüße Eberh@rd
     
  2. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Hat das der Heizungsbauer so vorgeschlagen?
     
  3. #3 Eberh@rd, 16.02.2012
    Eberh@rd

    Eberh@rd

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mausschubser
    Ort:
    Franken
    Nein, hat er nicht :winken
     
  4. #4 Eberh@rd, 16.02.2012
    Eberh@rd

    Eberh@rd

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mausschubser
    Ort:
    Franken
    wobei die Antwort auf die Frage
    ...wie ich denke, unabhängig davon möglich sein sollte, wessen Idee die Aufstellungsart war?

    Gruß
    Eberh@rd
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.204
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn die Tragkonstruktion alle Anforderungen erfüllt - warum nicht?
    Ich würde dabei jedoch eher an eine geschweißte Stahlkonstruktion denken.

    Wenn sie aber zu tief angeordnet ist, ist sie nicht nur übel anzuschließen, sondern auch bei jeder Wartung/Reparatur ein (aufpreispflichtiges) Ärgernis!

    Wenn hingegen in regulärer Höhe, sehe ich nicht, was dagegensprechen sollte.
    Evtl. muß aber eine "Rückwand" eingebaut werden.

    Rohrführung bedenken.
     
  6. #6 Eberh@rd, 16.02.2012
    Eberh@rd

    Eberh@rd

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mausschubser
    Ort:
    Franken
    Schankedöhn.

    Wahlweise könnte sie auch an der Wand montiert werden, aber man bräuchte ein Abstandsgerüst, da dahinter diverse Rohrleitungen verlaufen, die nicht ohne weiteres verlegt werden können.
     
Thema:

Wandtherme am Boden aufstellen?

Die Seite wird geladen...

Wandtherme am Boden aufstellen? - Ähnliche Themen

  1. Bodenaufbau, FBH auf Stahlträgern im Boden

    Bodenaufbau, FBH auf Stahlträgern im Boden: Hallo, ich saniere mein Haus Bj. 1955, den ich vor ein paar Jahren gekauft habe. Ich habe schon vielen im Haus umgebaut, geändert und angepasst....
  2. Boden in Einfahrt verdichten

    Boden in Einfahrt verdichten: Hallo, ich habe Kies 16/32 mm in großer Menge übrig gehabt und in der Einfahrt 3m breit und 10m lang verteilt, um einen festeren Untergrund zu...
  3. Unkrautschutz zwischen Doppelstabmattenzaun und Boden

    Unkrautschutz zwischen Doppelstabmattenzaun und Boden: Hallo, wir haben in unserem Garten einen Doppelstabmattenzaun, hier haben wir uns damals auf Grund der Kosten für Punktfundamente entschieden. Da...
  4. Gartenhaus Boden feucht

    Gartenhaus Boden feucht: Hallo liebe Bauexperten, ich stehe vor der Frage, ob ich ein 15 Jahre altes Gartenhaus im Blockbohlen-Stil abreissen (und ein neues aufstellen),...
  5. Eisenrohr ragt aus Boden, alte Grube?

    Eisenrohr ragt aus Boden, alte Grube?: Hallo zusammen, wir haben gerade ein Grundstück gekauft und in einer Ecke des Grundstücks ragt ein Eisenrohr aus dem Boden und eine Ecke des...