Wann erfolgt der Blower-Door-Test?

Diskutiere Wann erfolgt der Blower-Door-Test? im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, unser Haus (Kfw 60, Holzrahmenbau)ist fast fertig. Nun soll vor der Abnahme der Blower-Door-Test gemacht werden. Nun lese ich aber,...

  1. #1 Ahnungslos, 19. August 2008
    Ahnungslos

    Ahnungslos Gast

    Hallo,

    unser Haus (Kfw 60, Holzrahmenbau)ist fast fertig. Nun soll vor der Abnahme der Blower-Door-Test gemacht werden.

    Nun lese ich aber, dass der Test schon recht frühzeitig gemacht wird/werden kann. Unser BT sagt, erst, wenn das Haus fertig ist, gibt es brauchbare Werte.

    Aber es geht doch um Dichtigkeit...da hat der Innenausbau doch nichts mit zu tun oder? (ich verweise auf meinen Namen....)

    LG
    Ahnungsloser
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Am besten nach Fertigstellung der Luftdichtigkeitsebene, das wäre einmal der Innenputz und zum zweiten die Dampfbremse im Dachausbau.
    Da kann man auch noch leckagen und Fehlstellen finden und beheben.
    Ein BDT (Blower door test) nach komplett-fertigstellung ist meiner meinung nach wenig aussagekräftig.
    Auch mal in bisschen hier im Forum stöbern, das wurde alles schonmal diskutiert.
    Oder auch unter luftdicht.de

    Grüsse
    Jonny
     
  4. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    sagt die enev nicht, dass im bezugsfertigen zustand geprüft werden kann?

    wenn s darum geht, dass man dem GÜ das vorhalten will.
     
  5. #4 Gast943916, 20. August 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Nicht???
    wie willst du denn einen brauchbaren Wert ermitteln wenn Dämmung und Dampfbremse im Dach fehlen?
    Da hat Jonny schon recht....
     
  6. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Nö, so aussagekräftig wie am Ende ist der BDT sonst nie (gerade wenn man bedenkt, wie späte Gewerke auch noch ehemals luftdichte Teile wieder kaputt bekommen)
    ABER
    Die Therapiemöglichkeiten sind eingeschränkt bzw. steigen im Aufwand erheblich an, wenn z.B. die Gipskartonplatten schon an der Dachschräge montiert sind oder wenn der Gipser es mal wieder "im Kreuz" hatte
     
  7. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Eigentlich wären zwei sinnvoll:
    - einmal früh, sobald es Sinn macht und alle potentiellen Problemstellen noch zugänglich sind.
    - einmal zur Abnahme, um die Einhaltung normativer und/oder vertraglicher Vorgaben zu überprüfen.
     
  8. #7 BauherrHilflos, 20. August 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    So sehe ich das auch. Im Übrigen gibt es dazu im Luftdicht-Forum auch gute Gründe, warum 2 Tests sinnvoll sind.
     
  9. Dingo

    Dingo

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Sachsen
    Ich bin mit 2 x BDT wie von drulli beschrieben sehr gut gefahren.
    Zusätzliche Kosten: Klar ist im ersten Moment vielleicht :yikes:motz:irre
    Aber was wenn :Baumurks und nicht entdeckt
    Und releativ geringer Betrag für BDT steht in keinem Verhältnis zu einer möglichen Komplettsanierung nach xy Jahren.
    Und BDT bitte unter aufsicht, erklären lassen was dort gemacht wird/wurde, was gemessen wird/wurde, was diese Werte bedeuten. Protokoll aushändigen lassen!!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    nun, meine Meinung ist, das nach Abschluss der Dampfbremse und der Unterkonstruktion ein BDT gemacht werden sollte.
    Ich versuche schon seid Jahren dies den Trockenbauern und GU - ect. beizubringen.
    Je nach Ausbauflächen sind dies ein Aufpreis von 2,50 - 3,50 € / m2

    Zumindest ist der Trockenbauer auf der sicheren Seite.

    Allein schon die " androhung " eines BDT beim Trockenbauer lässt diese, soweit sie wissen, was ein BDT ist, gewissenhafter arbeiten. :mega_lol:

    Kein Scherz, iss so ! Meine Gewerke ( TB ) an den getesteten Hütten haben immer bestanden .

    Peeder
     
  12. Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
    2 Messungen!

    Ich hatte gestern einen Blower-Door-Test:
    - Gipskarton angebracht, aber noch nicht verspachtelt
    - Bodenklappe noch nicht eingebaut (Loch mit Folie abgedichtet)
    - Außenwanddurchlässe der Lüftungsanlage noch nicht gebohrt
    - Elektroinstallationen noch überputzt

    Das war für den Trockenbauer die optimale Situation: Mängel sind noch leicht zu beheben.

    Für das Haus im Fertigzustand hat die Messung aber wenig Aussagekraft. Es können noch jede Menge neuer Undichtigkeiten entstehen.

    Eigentlich ist das Problem nur durch mindestens 2 Messungen lösen, wobei die zweite Messung unmittelbar vor Eintreffen des Umzugswagens gemacht wird.
     
Thema:

Wann erfolgt der Blower-Door-Test?

Die Seite wird geladen...

Wann erfolgt der Blower-Door-Test? - Ähnliche Themen

  1. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  2. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  3. Wie weiße Wanne erkennen?

    Wie weiße Wanne erkennen?: Liebe Bauexperten, zu meiner Frage habe ich noch keine Antwort im Forum gefunden, und erlaube mir, sie hier zu stellen: Unser gebraucht...
  4. Reihenfolge Dusche, WC, Wanne - Anschluss an das Abwasserrohr

    Reihenfolge Dusche, WC, Wanne - Anschluss an das Abwasserrohr: Hallo zusammen, ich habe eben etwas in der DIN-Norm gestöbert, konnte aber keine klare Aussage finden. Daher die Frage an die Experten:...
  5. Steckdosen Weiße Wanne unterputz - was tun?

    Steckdosen Weiße Wanne unterputz - was tun?: Mein Horror Weiße Wanne hört leider nicht auf :-( Der Elektriker hatte mir vorgeschlagen, die Leitungen unter dem Estrich zu verlegen, damit es...