Wanted (!)

Diskutiere Wanted (!) im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; "Focus TV" ist über die Baumurks.de bzw. über´s Forum gestolpert nach einem intensiven Telefonat wurde mir mitgeteilt das eine Sendung: "Haus...

  1. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "Focus TV" ist über die Baumurks.de bzw. über´s Forum gestolpert nach einem intensiven Telefonat wurde mir mitgeteilt das eine Sendung: "Haus Marke Eigenbau zwischen Bauglück und Alptraum" bereits in Planung sei.
    -
    Vom Forum samt Experten waren Sie derart begeistert das Sie diesbezüglich eine kleine Reportage samt Interview drehen und zeigen wollen.
    -
    Auch meine Bitte mal nen gescheiten Massivbau zu zeigen wie´s wirklich ablaufen kann fand Gehör ... hier denkt man bereits drüber nach einen Forumsbau zu drehn (!)
    "ABER" für die Sendung "Haus Marke Eigenbau" vermutlich zeitlich derzeit nicht erreichbar (!)
    -
    Für die Sendung "Haus Marke Eigenbau zwischen Bauglück und Alptraum" wird kurzfristig folgendes gesucht:
    -
    a.) Selbstbauherren die selber Hand angelegt haben und nun vor einem Desaster stehn.
    -
    b.) Selbstbauherren denen Hauspakete (Systeme) verkauft wurden und letztendlich aufgrund schlechter Beratung,Planung,Material ebenfalls vor einem Desaster stehn.
    -
    c.) Bauherren die derzeit ihr eigenes Haus möglichst in der klassischen Stein auf Steinbauweise ohne Probleme errichten (!)



    Orginalzitat:
    ----------------------------------------------------------------
    "zwischen Bauglück und Alptraum" soll der Bericht zum einen das immer beliebter werdende "selbst anpacken" zeigen, zum anderen aber auch auf die damit verbundenen Risiken und
    möglichen Problemen hinweisen.
    Der Beitrags-Stil ist dokumentarisch, die behandelten Fälle quasi aus dem Leben gegriffen.
    -
    Die Fälle können im gesamten Bundesgebiet liegen, sollten aber halbwegs aktuell sein, ein ehemals schimmliger Keller, der jetzt saniert ist, ist dem Zuschauer schwer vermittelbar. Die betroffenen Personen sollen die Gelgenheit haben ihre Meinung zu sagen viele Zuschauer werden sich im einen oder anderen Fall wiederfinden !
    ------------------------------------------------------------------

    Der Kontakt mit Focus-TV ist sehr aufrichtig ... drum würd ich da gerne weiterhelfen ... Gibt es betroffene Bauherren die ihren Frust Luft machen wollen ??? ... "Oder" gibt es Bauherren die ihren Hausbau im Fernsehn wiederfinden wollen ??? ... "Oder" kann hier jemand weitervermitteln ???
    -
    Ich bitte um Unterstützung ... bitte alle Hinweise an die info@baumurks.de ... ich kümmere mich dann persönlich darum (!) "DANKE"


    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bauworsch, 8. März 2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Na

    da wirst Du ja dann ein ziemlich beschäftiges Wochenende haben :D :D
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    na ich bitte drum

    ahja ... was ich vergessen habe:

    auch Orginalzitat:
    ------------
    "möglichst viele Fälle bei den Selbstbau zum Desaster geführt hat,
    aufgrund von schlechter Beratung,Planung,Material etc., auch Bauruinen- die Probleme sollten für den Zuschauer, der ja kein Fachmann ist, erkennbar sein (z.b. Waser im Keller, undichtes Dach oder ähnliches)
    -------------

    MfG
     
  5. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Bauherrenmurks

    Naja, meint Ihr nicht, daß es den Bauherren zu peinlich wäre ihre Selbstüberschätzung noch zu präsentieren?
    Hab ja selbst schon die Erfahung mit rundumkompetenten Bauherrenhandwerkern gemacht. :irre
    " das mach ma alles selbst, von ihnen brauch ich nur nen Plan für die Genehmigung" :mauer
    Die Planung ging gut an, groß, repräsentativ, hatte sogar ein Baugrundgutachten zur Verfügung, Gemeinde war kein Problem, die wollte das Grundstück ja verkaufen. Nur schnell mußte alles gehn. Auch kein Thema, ab und zu ne Nachtschicht, da geht was.

    Der Bauherr war so übermotivert, daß mit dem ersten Entwurf schon der Bagger kam. :yikes
    - Baubeginn vor Genehmigung
    - 1. Baustopp, da noch keine Entwässerungsplanung, dann Planung nach Bestand nicht genehmigt
    - 2. Baustopp 1/2 Jahr später, Baukontrolle wollte Statik sehen
    - dann hab ich erst mal meine Bautafel entfernt es wurde mir langsam peinlich, die Adresse von Statiker/in, hatte der noch vorm Plan in der Hand
    - Statikerin bekam Auftrag, machte Statik in Rekordzeit, aber Geld bekam se erst mal nicht
    - Baustopp wieder aufgehoben, aber BH keine Zeit? oder kein Geld? Ich weiß es nicht, wenn er mir begegnet, wechselt er die Straßenseite.
    - Nun steht da ne Ruine, halbfertig, halbvergammelt. :cry

    Ich sag nur PEINLICH, PEINLICH für den Bauherren, der alles besser weiß und alles machen kann. :o

    Ich finde JT´s Beiträge, auch die Baumurksbilder echt Spitze, nur Bauherren, die sich selbst so überschätzen, lassen sich da auch nicht abschrecken. Die stehen über den Dingen.

    An der Beratung muß es nicht in jedem Fall liegen, wenn jemand meint er ist :Betonmaurezimmermeister mit Elektoheizungsbau und Dachdeckerspänglererfahrung, kann man/frau nur einen Lottogewinn wünschen um dann alle Mänge und Schäden zu beseitigen. :wow

    Ich wünsche allen DO IT YOUR SELFERN ein erfolgreiches Wochenende. :winken
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    super!

    treffender hätte man das problem nicht rüberbringen können.
    was kommt bei jedem dieser unsäglichen filem am ende raus:
    baufirmen sind alle doof, weil deren fehler präsentiert man ja gern, nur selbermurxer sind fehlerfrei :motz

    solange eine solche reportage nicht für BR alpha, arte oder phoenix gedreht wird, bezweifle ich entschieden die aufrichtigkeit der sogenannten zielsetzung, wenn es angeblich um was anderes als reisserische vermarktung gehen soll.
    aber: ich lass mich natürlich gern eines besseren belehren :)
     
  7. W.Freund

    W.Freund Gast

    Ist es nicht andersherum?

    Sollten wir das nicht als Werbung für kompetente Planung sehen?

    Ich setze natürlich - vielleicht naiv - voraus, daß Focus-TV nun wirklich Desaster bei "Selber-Planern" (Hallo, JDB als "Schweinchenerkenner :lock ) und "Selber Bauern" zeigen wird.

    Ich muß allerings zugeben, daß vor allem im Bereich Innenausbau tatsächlich viele Bauherren sorgfältier sind als beauftragte Firmen. Nur, es fehlt oft das theoretische Wissen.

    Ansonsten kann die Problematik Bau doch gar nicht oft genug im TV gezeigt werden (wenn es nicht gerade von einer Bausparkasse gesponsort wird :mauer ).

    Allerdings sehe ich auch die Problematik, daß wohl kein Bauherr seinen eigenen Murks zugeben wird. Ich kenne reichlich Fälle aus meiner Gutachter-Tätigkeit, wüßte aber keinen, der sich melden würde.

    Insofern stimmt es schon: "Ich und Mist bauen? Nie im Leben! Nur Handwerker bauen Mist!" Eine Chance ist vielleicht falsche Beratung, bei der der Selbstbauer sein "Gesicht wahren" kann. Aber auch da wüßte ich keinen.....

    Dennoch finde ich den Ansatz gut, nur eben nicht ausgereift.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. W.Freund

    W.Freund Gast

    Ups

    Ohne Sekretärin aufgeschmissen. Wer Tippfehler findet, darf die behalten :Brille
     
  10. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    Darin liegt wie immer das Problem,

    es findet sich niemand der ehrlich genung zu sich selbst ist und zugibt: Ich hab mich überschätzt.

    In der Statistik siehts dann so aus:
    Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 1103 Teilnehmern:
    Schäden in Häusern mit hohen Anteil an Eigenleistung - 8%
    Schäden in Häusern größtenteils durch Handwerkerleistung - 82%
    weiß nicht bzw. keine Meinungsäusserung - 10%

    Fazit: Bauleistungen von Handwerkern sind wesentlich schadensanfälliger als Eigenleistungen
     
Thema:

Wanted (!)

Die Seite wird geladen...

Wanted (!) - Ähnliche Themen

  1. Wanted: gesucht wird eine Dusche mit Deckenbefestigung

    Wanted: gesucht wird eine Dusche mit Deckenbefestigung: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Duschabtrennung/-wand, die ich vor einem Fenster nutzen kann. Den Grundriss habe ich mal beigefügt. Die...
  2. Wanted: Kunststoff WKIII mit P5A und möglichst gutem U-Wert

    Wanted: Kunststoff WKIII mit P5A und möglichst gutem U-Wert: Hallo, ich suche für den Neubau qualitativ hochwertige festverglaste weiße Kunststofffenster (Größe ca. 2 x 1,30 Meter, aber auch 3,5 x 2,2...
  3. Wanted: Dachziegel für 10° Dach

    Wanted: Dachziegel für 10° Dach: Moinmoin, wir haben ein Dach mit 10° Neigung. Unser Architekt hatte bislang eine Pfanne namens Linea geplant und ausgeschrieben. Darauf hin...
  4. WANTED: 3d Fliesenplaner (online)

    WANTED: 3d Fliesenplaner (online): Hallo, es wimmelt im Netz von 3d Küchen- oder Badplanern. Jeder Hersteller und jeder zweite Onlineshop hat sowas. Nun möchte ich die Fliesen im...
  5. Wanted

    Wanted: WANTED Dead or alive ! [IMG] Zuletzt gesehen am 01.12.2007, 09:45 Uhr auf der L524, km 1,4 Der Täter dürfte mindestens ein blaues Auge...