Warmwasserspeicher

Diskutiere Warmwasserspeicher im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; 1. Ich möchte ein Warmwasserspeicher am Ofen anschließen (s. Bild) und möchte den Rücklauf zum erwärmen benutzen (ca 40 Grad). Jetzt sagte mr...

  1. Angelo

    Angelo

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    44...
    1. Ich möchte ein Warmwasserspeicher am Ofen anschließen (s. Bild) und möchte den Rücklauf zum erwärmen benutzen (ca 40 Grad).
    Jetzt sagte mr jemand ich kann das so nicht anschließen da immer über 60 Grad im Speicher sein müssen (wegen Bakterien). Finde ich irgend wie unlogisch da ich ein Durchlaufererhitzer habe und das Wasser beim Duschen auf ca.35 Grad einstelle, ich möchte das Wasser auch später für die Spülmaschine benutzen und reicht der Wasserdruck (ca.3 Bar) oder muß ich eine Pumpe zwischenschalten damit das Wasser aus dem Duschkopf bzw. zu Spülmaschine kommt?
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das Bild mag vielleicht als Kunstwerk durchgehen, aber als Hydraulikplan ist es nicht zu gebrauchen.

    Wenn ich das richtig sehe, dann willst Du den Heiz/Kesselkreis mit dem TW verbinden. (WT o.ä. sehe ich nicht). Das ist Unfug im Quadrat und nicht zulässig.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Angelo

    Angelo

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    44...
    Das poste ein Link wie ich es machen muß und was ist WT
     
  5. Angelo

    Angelo

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    44...
    Das poste ein Link wie ich es machen muß und was ist WT.
    Wie geschrieben habe oder auch sehen kann will ich mit dem Rücklauf der Heizung das Wasser erwärmen.
     
  6. Dungan

    Dungan

    Dabei seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalberater
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    noch blutiger angehender Bauherr

    Hier ist glaube ich ein ganz guter Link, wie man es nicht machen sollte: http://www.bosy-online.de/Kaminkessel/Startseite.htm


    Ich muss zugeben, dass ich bis zum Wochenende auch ein wenig blauäugig beim Thema Wassererwärmung durch einen Kamin und der dazu gehörenden Installationstechnik war. Mittlerweile sind wir von dem Thema wasserführender Kamin abgekommen (auch unser GU hat uns in der Entscheidung bestärkt).


    gruß, dungan.


    PS: Achja WT = Wärmetauscher
     
  7. Angelo

    Angelo

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    44...
    Danke Dungan,

    danke für den Link.
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Auch wenn ich immer gerne helfe.....Ich werde hier keinen link einstellen und auch keine Bastelanleitungen geben. Deine Fragestellung zeigt mir, daß DU von Heiztechnik nicht wirklich Ahnung hast.

    Ein Hydraulikschema hilft Dir somit auch nicht weiter, denn es gehört mehr dazu als nur ein paar Rohre zu verlegen.

    Mein Rat: Hole Dir jemanden der sich damit auskennt.

    Gruß
    Ralf
     
  9. Angelo

    Angelo

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    44...
    Dafür ist glaube ich ein Forum da und wenn du mir nicht helfen möchtest dein Problem. Hilfe findet man immer wenn nicht hier dann woanders.
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Aber hier ist kein Bastelforum.

    Gruß
    Ralf
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    Ich glaube nicht das dir zu helfen ist.....:Brille
     
  13. #11 Der Bauberater, 10. März 2009
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Doch, er wird früher oder später auf der Seite da unten stehen :mauer:mauer

    Hoffentlich ohne Personenschaden :28:
     
Thema:

Warmwasserspeicher

Die Seite wird geladen...

Warmwasserspeicher - Ähnliche Themen

  1. 5l warmwasserspeicher falsch angeschlossen. Kann da was kaputt werden?

    5l warmwasserspeicher falsch angeschlossen. Kann da was kaputt werden?: hallo! tagelang war bei uns ein neuer 5l warmwasserspeicher (stiebel eltron) mit passender armatur usw. falsch angeschlossen! die anschlüsse am...
  2. Warmwasserspeicher zu gering kalkuliert?

    Warmwasserspeicher zu gering kalkuliert?: Hallo. Unser Haus ist seit 1 1/2 Jahren fertig und wir haben immer wieder Probleme mit der Warmwasser Versorgung. Es ist bisher nicht dauerhaft...
  3. Abwassergeruch aus Warmwasserspeicher-ablfuss

    Abwassergeruch aus Warmwasserspeicher-ablfuss: Halli hallo! neu hier, hoffe ich poste alles regelkonform. Gleich zu Beginn: Bilder gibts im Anhang. Meine Lebensgefeährtin und ich leben nun...
  4. Öl statt Warmwasserspeicher mit Nachtstrom

    Öl statt Warmwasserspeicher mit Nachtstrom: Hallo zusammen, brauche Hilfe bei der Berechnung. In einem vermieteten ZFH fallen 2800kw Nachtstrom an, also 533,12 € brutto. Ich würde jetzt...
  5. Kostenvergleich 150 L und 300 L Warmwasserspeicher

    Kostenvergleich 150 L und 300 L Warmwasserspeicher: Hallo, könnt Ihr mir sagen wie groß der jähliche Unterschied bei den Kosten für die Wassererwärmung zwischen einem 150 und einem 300 L...