Warmwasserzirkulation

Diskutiere Warmwasserzirkulation im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend, obwohl wir eine Warmwasserzirkulation haben, dauert es besonders an den letzten Zapfstellen sehr lange bis Warmwasser ankommt....

  1. Playa

    Playa

    Dabei seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationstechniker
    Ort:
    Nrw
    Guten Abend,

    obwohl wir eine Warmwasserzirkulation haben, dauert es besonders an den letzten Zapfstellen sehr lange bis Warmwasser ankommt.

    Die Warmwasserversorgung läuft über eine Sole WP, die Sole WP steuert auch die Zirkupumpe. Die WP hat die Zirkupumpe bis heute morgens,mittags und abends je 5 min laufen lassen. Trotzdem müssen wir lange auf Warmwasser warten.

    Nun habe ich die Steuerung so eingestellt das die Sole Pumpe die ZirkuPumpe nur mittags 10 min. laufen läßt.

    Da wir die Bauphase komplett dokumentiert haben, kann man die einzenen Rohre auf dem Bauvideo sehr schön nachverfolgen.

    Folgendermaßen sind die Rohre bei uns verlegt:

    - WW geht aus der Solepumpe raus in das Hauptbad, zuerst zu Wanne. Die Länge der Leitung ca. 13-14 m.
    - Dann weiter zu Dusche ca. 1,5 m
    - Weiter zum Handwaschbecken ca. 1,5 m
    - Dann runter zum HTR zum Waschbecken ca. 5 m
    - Weiter zu GWC ca. 8 m
    - Dann weiter zu Küche ca. 8 m
    - Weiter zu Zirkupumpe ca. 10 m
    - Von der Zirkupumpe in die Sole WP rein ca. 1m

    Also die Ringleitung ist ca. 50 m lang. Die Abgänge von der Ringleitung zu den einzelnen Zapfstellen sind ca. 1,5 m lang. Besonders im GWC und Küche dauert es sehr lange bis Warmeasser ankommt.

    Die Zirkupumpe arbeitet genau die Zeit die in der Solepumpe definiert ist.
    Sind denn 5 min. (Gesamt 15 min. am Tag) ausreichend um die Ringleitung auf Temperatur zu halten?
    Ist das Anschlußschema richtig oder liegt da ein Fehler vor?
    Ist die Zirkupumpe zu schwach ausgelegt? Es ist eine Wilo Z20
    Vielleicht ist das normal und wir erwarten zuviel!!

    Wo könnte der Fehler liegen? Da wir noch nie Zirkulisation hatten haben wir damit keine Erfahrung.


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasMD, 16. Mai 2012
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wie Du selbst feststellst, nicht.
    Natürlich kühlt das Wasser aus, wenn es lange genug steht.

    Lass mich raten, mehr als 40 Grad hat die Brühe sicher auch nicht?
     
  4. Playa

    Playa

    Dabei seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationstechniker
    Ort:
    Nrw
    Warmwassertemperatur ist super,duschen Baden alles kein Problem. Bei der WP ist der "normalmodus" eingestellt 40- 47°. Irgendwann kommt ja heißes Wasser in der Küche an aber dauert halt sehr lange.

    Ich weiß nun nicht welche Dimensenierung die Ringleitung ( 16 oder 18 ??) hat aber in den 50 m Leitung können doch nicht mehr als 20-25 Liter Wasser sein oder?

    Wenn die Zirkupumpe um 6 Uhr 5 min läuft wird sie ja die 20-25 liter Wasser ja ausgetauscht haben oder?
    Dann müßte man doch zB um 7 Uhr nach paar sek. (1,5 m Stichleitung) wieder warmes Wasser haben aber so ist es nicht.
     
  5. Jakari

    Jakari

    Dabei seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Detmold
    längere Laufzeiten einstellen.
    passend zu den Entnahmezeiten.
    Gerne auch inneralb einer Std. mehrmals ein paar Minuten.
    ggf. auf eine normale Zeitschaltuhr legen (Steckdose).
     
  6. #5 ThomasMD, 17. Mai 2012
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Was ist an 40° super? Bist Du eine Legionelle?

    Zu Deinen weiteren Fragen: Stell mal um 6.00 eine Flasche lauwarme Brühe auf den Tisch, zieh eine Wollsocke drüber und stelle um 7.00 fest, was von "lauwarm" noch übrig ist.
     
Thema:

Warmwasserzirkulation

Die Seite wird geladen...

Warmwasserzirkulation - Ähnliche Themen

  1. Ab wieviel Metern ist eine Warmwasserzirkulation sinnvoll?

    Ab wieviel Metern ist eine Warmwasserzirkulation sinnvoll?: Hallo zusammen, wir hatten für unseren Neubau gestern einen Termin mit dem Sanitärgewerk. Dieser hat uns eine Warmwasserzirkulation mit...
  2. Warmwasserzirkulation Inliner-Leitung oder externe Leitung

    Warmwasserzirkulation Inliner-Leitung oder externe Leitung: Hallo zusammen, ich habe einmal eine Frage zur Warmwasserzirkulation. Vorab aber zu meiner Bausituation: Wir wollen unser Badezimmer...
  3. suche richtiges Rückschlagventil für Warmwasserzirkulation

    suche richtiges Rückschlagventil für Warmwasserzirkulation: bei mir funktioniert die Zirkulation nicht richtig, meine Vermutung, es ist ein falsches Rückschlagventil verbaut, bei mir ist diese Art verbaut:...
  4. Warmwasserzirkulation mit Zeitschaltuhr

    Warmwasserzirkulation mit Zeitschaltuhr: Hallo, habe eine Warmwasserzirkulation in meinem EFH und ich habe nun eine Zeitschaltuhr davor geschaltet. Nun bin ich mir nicht sicher wie...