Wartung Anlage

Diskutiere Wartung Anlage im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Forum, eine Frage zu Wartung und Gewährleistung. Muss/sollte ich einen Wartungsvertrag für eine WP/KWL abschliessen? Sollte dieser bei der...

  1. #1 Gast392682, 27. Juli 2011
    Gast392682

    Gast392682 Gast

    Hallo Forum,
    eine Frage zu Wartung und Gewährleistung.
    Muss/sollte ich einen Wartungsvertrag für eine WP/KWL abschliessen? Sollte dieser bei der Fa. abgeschlossen sein, der die Anlage eingebaut hat?
    Ich denke zu beidem ist die Antwort "ja" - allerdings zeigt der Monteur kein grosses Interesse (sprich ich bekomme einfach keine Offerte von ihm...); ausserdem wohnt der ein paar km weg (war ein Bauträger-Deal, nicht meine Wahl), so dass die Kosten immer plus 1-2 h Stunden Anfahrt wären.

    Was tun, wenn sich der Monteur "weigert", die Wartung anzubieten? Einen Monteur vor Ort suchen? Muss der "zertifiziert" sein auf die Wartung genau dieser Anlage von diesem Hersteller? (dann dürfte es schwer sein, da unsere Anlage meines Wissens nach noch nicht in unserer Nähe verbaut worden ist)
    Oder kann ich dann letzzlich die Wartung auch selber durchführen....? Es ist nicht sonderlich schwer und eine Anleitung ist vorhanden.

    Ich vermute einfach Probleme auf mich zukommen, z.B. wenn jetzt Mängel an der Anlage auftauchen. Dann sagt der einbauende Monteur ja sicherlich: "hmm, nicht mein Fehler, da hat mein lokaler Kollege ja schön gepfuscht" usw...

    Danke für Eure Anregungen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Schau in die technischen Unterlagen, Garantiebedingungen usw. Steht dort etwas von regelmäßiger Wartung? Manche Hersteller bieten eine erweiterte Garantie nur unter der Voraussetzung, dass die Anlage regelmäßig gewartet wird.

    Ansonsten beim Hersteller anfragen. Der kann Dir auch einen Fachbetrieb in der Nähe nennen. Bei der Wärmepumpe wäre es zudem von Vorteil, wenn Du einen Kälte-/Klima-Fachbetrieb fragst. Die haben damit mehr Erfahrung.

    Auch wenn die Maschine selbst so gut wie keine Wartung erfordert, sollte man den Rest der Anlage nicht vergessen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Wartung Anlage

Die Seite wird geladen...

Wartung Anlage - Ähnliche Themen

  1. PV-Anlage mit 10kwp und Speicher nur 4,6 kWh - Richtig ?

    PV-Anlage mit 10kwp und Speicher nur 4,6 kWh - Richtig ?: Hallo, aktuell stellt sich mir die Frage ob diese Konfiguration für uns sinnvoll ist. Wir bauen ein Passivhaus, beide sind berufstätig also...
  2. Rauschen von den Heizkörpern ( Anlage komplett neu )

    Rauschen von den Heizkörpern ( Anlage komplett neu ): Hallo zusammen, ich habe letztes Jahr ein Haus gekauft und über die Wintermonate Kern saniert. Die alte Gas Heizung wurde komplett erneuert...
  3. Erdung meiner Sat-Anlage überprüfen

    Erdung meiner Sat-Anlage überprüfen: Hallo, ich möchte gerne die Erdung meiner Sat-Anlage in unserem Reihenhaus überprüfen bzw. wissen ob diese vom Vorbesitzer richtig aufgebaut...
  4. Nachträgliche Erdung der SAT-Anlage

    Nachträgliche Erdung der SAT-Anlage: An alle Experten: Nachdem ein Sachverständiger an unserem Neubau die fehlende Erdung der SAT-Anlage festgestellt hatte, hat die EI-Firma ein...
  5. Nachfüllen der Anlage. Systemtrenner, Füllstation oder nur neuen Hahn?

    Nachfüllen der Anlage. Systemtrenner, Füllstation oder nur neuen Hahn?: Also wenn ich bei unser Vitodens 200 mal Wasser nachfüllen muss geschiet das so wie vom Vorbesitzer eingebaut einfach über einen ganz normalen...