Wartungsvertrag Gasbrennwerttherme & Solaranlage

Diskutiere Wartungsvertrag Gasbrennwerttherme & Solaranlage im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Wir haben eine Vaillant VSC S 196/2 Gasbrennwerttherme mit Solaranlage für Warmwasseraufbereitung. Die Anlage wird im Sommer 1 Jahr....

  1. KlausD

    KlausD

    Dabei seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dienstleister
    Ort:
    Paderborn
    Hallo!

    Wir haben eine Vaillant VSC S 196/2 Gasbrennwerttherme mit Solaranlage für Warmwasseraufbereitung.
    Die Anlage wird im Sommer 1 Jahr.

    Wir haben nun einen jährlichen Wartungsvertrag vorliegen ohne Störungsdienst für insgesamt 193 €.
    Nicht enthalten sind Verschleißteile (logisch) und Kleinmaterial.

    Ist der Preis ohne Störungsdienst/Notdienst ok?

    Oder sollte besser ein Störungsdienst im Umfang mit enthalten sein?
    Was ist denn generell ein sinnvoller Umfang eines Wartungsvertrages?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skydiver75, 12. März 2009
    skydiver75

    skydiver75

    Dabei seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Bin zwar kein Fachmann, aber was soll bei der Solaranlage denn gewartet werden? Füllstand bzw. Fülldruck des Wasser/Glycolgemisches? Pumpe? Wohl kaum.

    Sind 193 Euro denn so viel? Wartung ist erfahrungsgemäß die beste Vorsorge für eine lange Lebensdauer?

    Notfalldienst ist eigentlich immer empfehlenswert, denn wenn das System aussteigt, dann im Winter bei Minusgraden und auf jeden Fall am Wochenende.
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Der Wartungsvertrag bezieht sich wohl primär auf die Brennwerttherme. Aber auch bei einer Solaranlage sollten so Dinge wie das MAG, Sicherheitsfunktionen, Wärmetauscher, Flüssigkeit regelmäßig kontrolliert/überprüft werden.

    Der Preis bewegt sich meiner Meinung nach im Rahmen. Bei solchen Pauschalpreisen gibt es auch regionale Unterschiede.
    Letztendlich ist nur wichtig, ob der Betrieb die Wartung auch sorgfältig durchführt, denn für 10 Minuten Handauflegen sind auch 190,- € viel zuviel.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Wartungsvertrag Gasbrennwerttherme & Solaranlage

Die Seite wird geladen...

Wartungsvertrag Gasbrennwerttherme & Solaranlage - Ähnliche Themen

  1. Solaranlage defekt

    Solaranlage defekt: Hallo zusammen, Wir haben ein Riesen Problem! Gestern haben wir festgestellt, dass Flüssigkeit aus der Solaranlagensteuerung ausgelaufen ist......
  2. Solaranlage vorgeschrieben nach ENEV ?

    Solaranlage vorgeschrieben nach ENEV ?: Hallo, wir bauen mit OKAL und planen eine 10 kwp PV-Anlage mit 4,6 kWh Stromspeicher zu verbauen. Nun haben wir das Problem das OKAL uns...
  3. Gasbrennwerttherme "unter Wasser"

    Gasbrennwerttherme "unter Wasser": Hallo Experten, hatte gestern folgendes Problem: Nach dem Ablassen des Badewassers gab es aus irgendeinem Grund einen Rückstau (HT-Rohr...
  4. Neubau EFH | Auswahl der "richtigen" Heiztechnik

    Neubau EFH | Auswahl der "richtigen" Heiztechnik: Ganz klar: die richtige Heizung gibt es nicht. Aber welche könnte für uns die richtige Wahl sein? Im Zusammenhang mit dem Neubau eines EFH mit...
  5. Solaranlage auf dem dach und seine Folgen

    Solaranlage auf dem dach und seine Folgen: Man stelle sich vor, man baut ein Haus und legt Solarmodule (Photovoltaik) auf sein Dach. Die Dinger sind nach ca. 25 Jahren hinüber. Nun...